Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

Amzucecnax1


Mädels ich muss raus, schreibe später *:)

mLauZs007x5


du hast die 600-ste seite begonnen :)^

bis später *:)

l.iloox77


Maus,

kann ich garnicht so genau sagen, da diese auf mich zusammengestellt worden sind. Aber alles rein homöopathisch :)z

Zudem habe ich mir ein Öl gekauft, welches ich auf die Brust aufreiben, das sollte mir auch helfen.

Den Träumen nach zu urteilen, spielt sich was ab :-/

lOilMo77


*:)

A%zuc!enax1


Bin zurück ;-), leider keiner mehr von euch da :=o

l;ilox77


Hallo Sandy!

@ Maus,

tut mir leid das ich heute nicht auf dich eingegangen bin. Hab deinen Beitrag bezüglich Familie irgendwie überlesen :-/ und erst jetzt gesehen das es dir nach wie vor nicht allzu gut geht.

d1e Sqächsxin


Guten Morgen, oder besser: Mahlzeit! ;-D :=o

@ Nina:

Zudem habe ich mir ein Öl gekauft, welches ich auf die Brust aufreiben, das sollte mir auch helfen.

Den Träumen nach zu urteilen, spielt sich was ab :-/

Das könnte aber auch damit zusammenhängen, weil du erwartest, dass sich da was tut u. dich damit beschäftigst... :-/ Der Glaube daran kann auch schon viel auslösen.

Wie geht es deinem Zeh? :°_ :°_ :°_

Ich weiß nicht, heute bekam ich es echt ein bisschen mit der Angst zu tun... Gestern war ich ja abends noch zur Akupunktur u. ich habe bemerkt, dass wohl abends eine bessere Zeit für mich ist, dahin zu gehen. Ich war so gut wie gar nicht angespannt u. konnte das viel lockerer über mich ergehen lassen. Allerdings scheint man um diese Uhrzeit schmerzempfindlicher zu sein, denn ich habe bei jeder einzelnen Nadel das Stechen schmerzhaft gespürt. Danach war ich aber ganz ruhig, mal abgesehen von dem üblichen Schwindel, den ich hinterher immer bekomme. Auch als ich mit der Regio-Tram (ist so eine Mischung aus Straba u. Zug) gefahren bin, war ich völlig ruhig. Da war ich mir gestern dann auch sicher, dass ich wieder auf dem aufsteigenden Ast bin. Bin dann einkaufen gegangen u. fühlte mich wieder so komisch, so unruhig u. hatte auch so einen Druck auf der Brust. Aber irgendwie war das anders als bei den Angstzuständen. Nach dem Treppensteigen bekomme ich ja sowieso immer ziemliches Herzrasen, aber ich habe dann 5 Minuten ganz ruhig dagesessen u. mal spaßeshalber meinen Blutdruck gemessen, um zu sehen, wie hoch mein Puls ist, denn mein Herz schlug spürte ich total schlagen. Da war der Puls 98! :-o Dann habe ich nach weiteren 5 Minuten nochmal gemessen u. er war noch höher: 101! Ich bin eigentlich nicht der Mensch, der beim kleinsten Herzschlagen schon den Blutdruck misst, da ich ja weiß, dass ich durch meinen Mitralklappenprolaps mit Insuffizienz Herzrhythmusstörungen habe. Aber die gehen eigentlich eher ins Gegenteil - mein Puls liegt meist so um die 60 in Ruhe - oft sogar nur um die 40. Und dieses Herzrasen heute kam anfallsartig, ohne Grund. Das hat mir schon ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet... Zumal mir letzte Zeit immer so die linke Schulter wehtut - habe das aber auf die Rückenschule geschoben. Nun bin ich doch unsicher - zumal ich ja die Sommergrippe vor kurzer Zeit hatte - ob ich doch mal zum Kardiologen gehen sollte u. das überprüfen lassen? Auf der anderen Seite denke ich dann aber wieder, ich reagiere hysterisch u. es ist sicherlich nichts. Aber da ich gestern auch so anfallsartiges Herzrasen kam, als ich zu Hause war (also absolut ohne Grund für Herzrasen), macht mich das schon stutzig. Gestern habe ich allerdings nicht den Puls gemessen u. kann somit nicht sagen, ob es nur so ein Empfinden war... Im Moment ist es wieder besser. Na ja, ich werde wohl abwarten! Meine Mitralklappeninsuffizienz wird sich ja nun nicht gleich rapide verschlechtern - bisher war ja auch immer alles okay. Vll. ist es nur in Erwartung auf den heutigen ZA-Besuch - habe da heute Kontrolltermin wg. dem Zahnnerv. Leider kann ich dem ZA nichts neues berichten, der Zahnnerv drückt noch genauso u. tut jetzt oft sogar weh! Aber ich weiß ja eigentlich, dass er da nichts machen kann außer AB zu verschreiben. Außerdem kommt meine Tochter mit u. da hab' ich eigentlich immer weniger Angst... :-/

Entschuldigt, (falls ihr gerade hier schon eine Weile "on" seid - habe noch nicht geschaut) dass es länger gedauert hat, ehe ich hier antworte! Aber meine Mutter hat zwischenzeitlich angerufen u. dann war ich noch am Briefkasten, wo mich die nächsten "freudigen" Nachrichten erwarteten. Die Ärztekammer hat geschrieben, der Arzt, bei dem ich zum Darmspiegeln war, hat die Aufforderung, die Krankenunterlagen u. -bilder von mir zu kopieren, unerledigt zurückgesandt u. nun muss ich mich um die Kopien kümmern... Es geht doch nur um die eine Darmspiegelung... - so ein Arsch %-| Dann war auch gleich noch die Rechnung für Strom u. Gas im Briefkasten, da können wir nun auch einiges nachzahlen u. der monatliche Abschlag ist um 30,- Euro gestiegen. Mein Mann wird "begeistert" sein, wenn er nach Hause kommt u. da geht der Streit ums Geld wieder los, so dass ich mich dann auch wieder schuldig fühle, dass ich keine Arbeit bekomme. Ich höre ja noch nicht mal mehr was von meinen Bewerbungen, es kommt weder eine Zu- noch eine Absage. Wenn sie mich schon nicht wollen, sollen sie wenigstens die Unterlagen zurücksenden. Vieles ist schon 2 Monate! unterwegs... :(v

LG!*:)

dse SäVch$sixn


Bin dann einkaufen gegangen

Sollte heißen: Bin dann heute Morgen einkaufen gegangen...

l4il9o77


Hallo Sandy,

also mit dem Herzen würde ich nicht spaßen, gerade bei deiner Vorgeschichte.

Ich würde vielleicht beim Kardiologen anrufen und anfragen, vermutlich wird dir eh zur Sicherheit ein Termin geben.

Du darfst dich jetzt echt nicht runterziehen lassen, weil du keine Job hast. Wird wohl nicht zu deinem Wohlbefinden beitragen. Du suchst ja nach Arbeit und es wird sich bestimmt bald ein Hintertürchen auftun :)z :)*

dye Sä\chs.in


also mit dem Herzen würde ich nicht spaßen, gerade bei deiner Vorgeschichte.

Ja klar, da gebe ich dir schon Recht! :)z Aber es ist eben auch so, dass ich das manchmal nicht unterscheiden kann, ob es nun psych. ist oder doch das Herz. Es gab nämlich auch schon Phasen, in denen es mir psych. schlecht ging (allerdings viel schlechter als jetzt) u. da bin ich auch voller Panik zum Kardiologen gerannt, weil ich dachte, jetzt ist irgendwas. Und: Außer dem üblichen Diagnosebild war nichts! Das will ich eben gerne vermeiden! Deshalb werde ich es jetzt mal bis Mo. beobachten, ob das jetzt jeden Tag auftritt. Im Moment ist es ja wieder besser u. ich habe mal nachgemessen, da war mein Puls schon auf 81 runter, was zwar in meinem Fall immer noch ein bisschen zu hoch ist, weil er sonst niedriger ist, aber so einen Puls haben Andere immer im Ruhezustand. Wenn es bis Mo. immer wieder auftreten sollte, werde ich zu meinem Arzt reingehen - habe den Tag sowieso einen Termin zur Blutabnahme. Da mein Arzt Mo. nicht da ist, sondern immer der Internist, wird der wohl selbst gleich das EKG machen. Mein HA macht das immer ungerne, seitdem der Kardiologe mal geschrieben hat, dass ich bei jeglichen Beschwerden gleich zu ihm kommen soll. Ich will aber die Pferde nicht scheu machen!:|N Könnte mir nämlich auch vorstellen, dass das von meinem Magen kommt, denn sowohl gestern als auch heute habe ich so eine unterschwellige Übelkeit u. so ein Steingefühl im Magen - das kann auch mal auf's Herz drücken... :-/

Du darfst dich jetzt echt nicht runterziehen lassen, weil du keine Job hast. Wird wohl nicht zu deinem Wohlbefinden beitragen. Du suchst ja nach Arbeit und es wird sich bestimmt bald ein Hintertürchen auftun :)z :)*

Also, darin sehe ich (leider) mein größtes Problem! In der Beziehung lass' ich mich sehr schnell runterziehen! Gerade, weil ich nun schon so viele Jahre hier in der Luft hänge u. außer so ein paar 400,- Euro-Jobs, die mich auch nicht gerade ausgefüllt haben, sitze ich ja zu Hause! Komme mir dann oft so faul vor u. mir fällt auch die Decke hier auf den Kopf!%-|

Morgen kommt meine Nichte zu Besuch! x:)

mtau*s0075


hallo ihr *:)

ihr seid ja wieder fleißig. komme gar nicht mehr hinterher mit dem lesen...

hab euch aber nicht vergessen @:) @:)

l*g*

l#ilvo77


Sandy,

ich würde trotzdem anfragen. Lieber einmal zuviel zum Arzt, als einmal zuwenig.

Also, darin sehe ich (leider) mein größtes Problem! In der Beziehung lass' ich mich sehr schnell runterziehen! Gerade, weil ich nun schon so viele Jahre hier in der Luft hänge u. außer so ein paar 400,- Euro-Jobs, die mich auch nicht gerade ausgefüllt haben, sitze ich ja zu Hause! Komme mir dann oft so faul vor u. mir fällt auch die Decke hier auf den Kopf!%-|

DU kannst doch nichts dafür! Du willst doch arbeiten gehen, Körper und Seele schreit danach. Wenn du keine Arbeit bekommst, liegt es nicht an dir und es ist auch nicht deine Schuld.

d<e Säjchsin


ich würde trotzdem anfragen. Lieber einmal zuviel zum Arzt, als einmal zuwenig.

Jetzt ist es ja besser, da warte ich erstmal... Falls es morgen wieder sein sollte, werde ich doch mal bei meinem Arzt vorbeischauen, denn gerade über's WE habe ich keine Lust, dann (falls es doch schlimmer werden sollte) im KH zu landen... Denn da müsste ich in das, wo ich noch mit der Ärztekammer verhandel'... %-| aber so lange es nicht den ganzen Tag über ist, lasse ich es erstmal. Es gibt ja viele Möglichkeiten, woher das bei mir kommt - Schilddrüse wäre auch noch eine Möglichkeit u. die Blutwerte lasse ich mir Mo. abnehmen...

Wenn du keine Arbeit bekommst, liegt es nicht an dir und es ist auch nicht deine Schuld.

Vom Kopf her weiß ich es, aber das Bauchgefühl sagt was anderes... %-|

Bin erstmal raus, muss mich ums Essen kümmern! Denke, ich komme danach nochmal rein! *:)

Ahzuc1enax1


Hallo ihr Lieben *:)

lYi6lox77


Ciao Sandy,

Hallo Maus und Petra *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH