» »

Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

s!andmy9x8


Keiner da? - schade!

Heute werde ich natürlich nicht so lange am PC bleiben, bin nur noch ca. bis 20:00 Uhr da.

Dachte, es wäre jemand da, der sich mit mir unterhält... :-/

Liebe Vanni, hast du deinen Geburtstag gut überstanden? Ich hoffe, du hattest eine schöne Feier! Hab' dich lieb!x:)

Liebe Grüße!*:)

PmoJkerfaMce01


Hallo "Mädels"

Erstmal alles gute nachträglich an Vanni...unbekannter weise :-)

Habe gerade mal ein bisschen zurück gelesen und musste feststellen...ich bin der einzigste Mann hier :-( Ich habe zwar auch nicht die Menge an Beiträge wie Ihr aber ist trotzdem schon komisch. Habe mir ein Buch bestellt, um ein wenig mehr über diese PA's und dem ständigen unwohlsein bestellt. Ich mache ja keine Therapie oderso, weil einer von den Herren mir gleich Scheißegal-Tabletten verschreiben wollte, mit der Aussage, nehmen Sie erstmal die, solange sie keinen Therapieplatz bekommen. Nix da! Ich gehe jetzt schon zu keinem Arzt mehr, naja ich war ja auch schon fast bei jedem :-) Ich kann die ANtworten auch nicht mehr hören...immer das selbe, sie sind körperlich völlig gesund. Gut, ok...aber das kann trotzdem nicht normal sein! Ich dreh bald durch glaube ich :-)

Bis dahin

LG

s1and>y9x8


Hallo Pokerface!

Habe gerade mal ein bisschen zurück gelesen und musste feststellen... ich bin der einzigste Mann hier

:°_ Da mach' dir mal keine Sorgen, DU bist nicht der einzige Mann hier! Es ist nur schon etwas länger her, als einer geschrieben hat, z. B. Vitalboy!;-)

Ich kann die ANtworten auch nicht mehr hören... immer das selbe, sie sind körperlich völlig gesund. Gut, ok... aber das kann trotzdem nicht normal sein! Ich dreh bald durch glaube ich

Kann dich sehr gut verstehen, gehe auch nicht mehr gerne zu den Ärzten - habe auch bald alle durch... ;-) Und - obwohl ich auch einige org. Erkrankungen habe, höre ich auch immer wieder die gleiche Antwort: "Das ist seelisch bedingt." Du bist nicht alleine! Wir alle können uns hier gegenseitig unterstützen u. Mut zusprechen!:)*

Ich wünsche dir für die nä. Zeit viel Kraft u. Zuversicht, für dich wird auch wieder die Sonne scheinen!:)* :)* :)* :°_

Liebe Grüße!*:)

sFan3dy9x8


So...

jetzt gehe ich aber "off". Muss mich jetzt endlich mal meinem Mann widmen... ;-D

*:)

P.oDker7face0x1


Mach das mal...das ist bestimmt eine gute Möglichkeit sich abzulenken :-) ;-D

VUiItalbxoy


hallo!

stimmt, ich hab hier schon länger nicht mehr geschrieben. bin gar nicht mehr auf dem neuesten stand, was diesen thread betrifft.

mal einen herzlichen gruß an die runde hier *:) @:)

siand$y$9x8


Huhu Vitalboy!

Schön, dass du dich mal wieder meldest, *ganzdollfreu*. Ich lese öfter mal in deinem Faden u. schreib' auch manchmal einen Beitrag. Dir geht's ja im Moment auch noch nicht so wirklich gut! *malganzdolledrück* :°_ :°_ :°_

@Pokerface:

Mach das mal... das ist bestimmt eine gute Möglichkeit sich abzulenken

;-D Der Genießer grinst u. schweigt... ;-D

LG!@:)

VritaPlbCoxy


hallo sandy!

freu mich auch über deine lieben wünsche und grüße!!

wünsch dir auch alles gute und daß es bald deutlich aufwärts geht mit der angst! mir geht es ja schon besser als noch vor 1-2 monaten, hab manchmal noch angstzustände aber komme meistens ganz gut mit ihnen klar.

nur in der nacht von mittwoch am freitag z.b. hat es mich ziemlich "erwischt" - bin um 2 oder so aufgewacht und hatte einen panikzustand, der mehr "psychisch" war, das heißt ohne herzrasen und so aber mit starker depersonalisation.

naja aber jetzt weiß ich ja, daß diese zustände jedes mal wieder weggehen und steigere mich nicht mehr so sehr rein wie früher.

GLG :)*

V"itaKlbxoy


und starke innere unruhe war auch dabei. das problem ist aber weiterhin, daß bei solchen panikzuständen jedesmal meine, daß jetzt doch mal was an mir kaputt geht oder kaputt gegangen ist. :-(

aber mit autosuggestion "es passiert schon nix, hast das ja nicht das erste mal, war ja auch schon schlimmer" wurde es dann doch besser.

*zurückdrück* :°_ :-D

maagiJque1


Hallo

Kämpfe im Moment sehr mit mir.Bin innerlich so unruhig und kribbelig hab aber keine Lust was einzunehmen.Hab auch Luftnot und fühl mich richtig eingeengt.Es kommt mir immer vor als würde mir das Blut aus den Lippen weichen,bin so blass und dann immer diese Ringe unter den Augen.Könnte als Zombie durchgehn.Mir tut alles so weh von Verspanntheit.Hab aber kein Herzstolpern.Hab wieder die Zeitung gelesen und da war eine Frau drin die ist jetzt mit 41 Jahren gestorben.Umgefallen und weg.Da krieg ich immer den Bammel zumal mir eine sagte das käme oft vor im Frühling und Herbst.Bin im Moment gerade am malen,versuch da alles reinzustecken und hör Techno augedreht bis hinten.Da sind sicher die Nachbarn froh.Wär ja vielleicht mal was gutes die Wut an einem auszulassen,ha.

Sandy,schick dir viele Küsschen x:)

V&itaWlbxoy


fühl mich heute auch so verspannt, hab rückenschmerzen und außerdem hab ich mal wieder diese tranig-bleierne art von nervöser müdigkeit. liegt vllt auch am wetter bzw. dem wechsel, der bevorsteht.

@ magique:

wie alt bist du denn? mal keine sorgen machen, in allen altersgruppen besteht ein gewisses sterberisiko. ne 100%ige sicherheit gibt es nicht. bzw. man wird nicht sicherer, wenn man sich sorgen macht. aber ich kenne das, wenn die todesangst chronisch wird... :-/ :°_

eyMa"n4dxy


Hallo,

hallo vitalboy, schön, dass du wiedermal reinschaust. So wie es aussieht wird es langsam besser bei dir. Das finde ich schön. Dies gibt mir auch Mut. Hoffe, dass du bald wieder richtig vital bist :-D

Magique: es wird schon werden, mache dir nicht so viele Sorgen wegen dem Sterben..... Versuche heute mal nur das Positive am Tag zu sehen. Das habe ich auch mal versucht.

Besser gesagt, bin seit gestern dabei meine Ängste mit Gegenargumenten wegzuschieben. D.h. wenn ich angst habe versuche ich diese in Worte zu fassen und dann versuche ich daraus die positive Sache abzugewinnen. Denn wenn man Angst hat leidet auch der Körper.

z.B. Ich habe Angst nächste Woche zur Therapeutin zu gehen. Weil ich mich dort emotional sehr aufrege. Und schon der Gang dorthin bereitet mir Herzrasen.

Positive: ich kann jederzeit wieder gehen, wenn ich möchte. Niemand kann mich daran hindern. Jetzt bin ich schon 4 x bei ihr gewesen, ich habe es immer geschafft wieder heile dort herauszukommen und mir ist nichts passiert, also werde ich es auch ein 5.x schaffen. :)^

Viell. hilft dies ein wenig.

Hast du schon mal wegen deiner HWS nachgefragt. Denn körperl. Verkrampfung kann sich auch auf die HWS legen und du hast dann die Symptome: schwindelig, Kopfdruck, Müdigkeit, Herzrasen.... ??? ??

Tschau LG @:)

e.ManVdy


Hi sandy,

viele Grüße an dich. Habe dir ein Mail geschrieben.

LG :)* :)* :)*

mSag;iqxue1


Hi Mandy

Weiss das du Recht hast und du machst das schon richtig.Aber weisst du mit dem Sterben denke ich immer an die anderen und daran dass es doch so schön sein kann,das Leben.Obwohl man so leiden muss.Dank dir für deine Aufmunterung.

Therapie mochte ich auch nicht so,es dauert immer so lange ,die Abstände sind zu gross und dann auch jedesmal nur 45 min.und immer wieder mit der Kindheit anfangen.Dann bin ich in 10 Jahren noch beim Therapeut wenn er mich immer dasselbe fragt.Er kommt sowieso nicht dahinter.In mir ist was worauf ich selbst im Moment noch nicht komme,wenn ich denke jetzt hast du es dann verschwindet es wieder.überleg vielleicht auch zuviel oder ich bin zu fixiert darauf selbst herauszufinden was es sein könnte.

Drück dich lieb.

LG @:) @:)

mGag<iquxe1


Hallo

Hab noch einen anderen Faden angefangen wenn ihr wollt seht mal rein.

Sandy,wie geht es dir und deiner Familie?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH