Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

A%zuceYna1


Würde eh nicht viel trinken. Weil er mich sonst betrunken machen würde und das

braucht nicht sein. :|N

lwilwo7x7


Ein Gläschen wäre genau das richtige.

Wünsch dir eine gute Nacht :)* :)* :)*

AKzuKcenTa1


Hmm wo bekomme ich jetzt eine noch eien Flasche Sekt, Supermarkt schliesst in 15 min.

Aber besser nicht, nachher schmeckt er mir und ich trinke die ganze flasche und kann morgen nicht arbeiten :-o :-o :-o

Gute Nachtzzz

l.ilox77


Guten Morgen Mädels!

Wir werdem heute mein Gotakind besuchen. Also gehen wir wandern :-D

Ich wünsch euch einen schönen, ruhigen Tag!

Liebe Grüße,

Nina

A6zuGcenxa1


Guten Morgen auch von mir,

muss gleich arbeiten gehen, wollte vorher noch auf einen Markt.

Vielleicht bekomme ich dort etwas gutes x:) :-q

Wünsche euch einen schönen sressfreien Sonntag.

Bis Bald @:)

eiMandxy


Gute morgen an alle hier.

@ azucena:

habe dích wohl verpasst. einen schönen arbeitstag wünsche ich dir.

@ sandy:

naja, ich weiß wenn man aus der sache mit den schmerzen nicht mehr raus kommt. ja, jammern nützt nichts. wünsche dir trotzdem alles gute. :)* die sache mit deiner tochter ist schon happig. da kannst du ihr wohl nur mal tüchtig ins gewissen reden. von nichts wird nichts. in dem alter müssen sie lernen, sie sollen ja erwachsen werden. das ist bestimmt nochmal ein schlimmer lebensabschnitt, wenn sie dann noch denken, sie wissen schon alles, und das noch besser als wir :-D da kann man wahrscheinlich nur reden und reden. :)*

@ funkel:

würde erstmal zum arzt gehen und alles durchchecken lassen. die hormone können mächtige veränderungen schaffen, viell. gibt es alternativen, die doch kostengünstiger sind. denn so ganz ohne.... würde mein körper auch rebellieren. wünsche dir auch viel kraft :)* :)* :)*

lg @:)

fEunkUeHl31


huhu guten morgen..und nen schönen sonntag wünsch ich euch allen @:) @:) @:)

ja mandy ich weiss..das hormone den ganzen körper auf den kopf stellen können..und der rücken dazu..und schon ist man im eimer...und kostengünstigere geht nicht..pille geht nicht..und auf die verhütung willich uch nicht verzichten..die spirale hab ich gehabt...auch schlechte erfahrung gehabt...wat solls..solange kein mann in sicht ist..gehts...und die hormone kriegen sich auch irgendwann ein...bloss schade um die mitmenschen ;-D ;-D

d*e $Säc8hsin


Hi, ihr Lieben,

bevor ich hier lese u. schreibe, will ich euch mal ein Foto reinstellen - hoffe, es klappt, weiß immer nicht, welchen Link ich benutzen muss... Wir hatten gestern Mondfinsternis, eigentlich sollte es totale Mondfinsternis sein, aber bei uns war noch ein Stück Mond zu sehen. Habe leider nicht die tollste Digicam, konnte es nicht so nah ranholen, aber ich denke, es ist gut zu erkennen.

[[http://s8.directupload.net/file/d/1524/6itjlksv_jpg.htm [[http://s8.directupload.net/images/080817/temp/6itjlksv.jpg]]]]

d`e Sä[chsixn


Okay, hat geklappt... ;-) jetzt lese ich mir erstmal alles durch... :)D

dFe S%ä0chxsin


Sekt macht mich immer müde, auch nur in kleiner Menge :)z

Mich macht er letzte Zeit nicht nur müde, sondern auch Sodbrennen... %-| Dabei ist für meinen schwachen Kreislauf so ein Gläschen Sekt nicht ganz verkehrt, aber nach dem ersten Schluck bekomme ich Sodbrennen - na ja, eigentlich im Moment von jedem Alkohol... So lässt man es ganz automatisch sein... ;-D Muss nun halt auf Kaffee zurückgreifen, aber nur 1 Tasse morgens wirkt nicht immer...

dze S7ächs]in


@ Mona:

Ja, die Hormone können echt viel durcheinander bringen. Bei der Pille hatte ich absoluten Libidoverlust - zumindest dachte ich, dass es davon kommt. Hat sich dann aber herausgestellt, dass es wohl nicht unbedingt mit der Pille zusammenhing, denn viel hat sich nicht geändert... :-/ Allerdings hatte ich auch von einigen Pillen Zwischenblutungen, Migräne u. Gewichtszunahme. Die letzte Pille war nicht so hoch dosiert u. die vetrug ich eigentlich ganz gut, aber war auch immer eine Kostenfrage u. dann bin ich der typische Pillenvergesser. Somit schob ich fast jeden Monat Panik, schwanger zu sein... %-| Nun nehmen wir nur Kondome, aber ich muss sagen, dass wir dadurch auch kaum noch Sex haben. Erstmal ist es für meinen Mann auch nicht so dolle, weil es passiert ja praktisch nichts mehr spontan... Und dann habe ich wohl im Unterbewusstsein immer Angst, schwanger zu werden - trotz Kondom... 1x ist es uns schließlich schon passiert... :=o Aber seitdem ich die Pille nicht mehr nehme, habe ich PMS vor der Periode. Das bedeutet Fressattacken, Aggressionen u. mein Busen tut mir schon mindestens 1 Wo. vorher schon weh... Außerdem kommt meine Periode ohne Pille sehr unregelmäßig, hat sich aber gebessert, seitdem meine Schilddrüse optimal eingestellt ist. Bei mir bringt die Schilddrüse ja auch viel durcheinander.

Warst du denn schon in der Klinik? :-/

dHe SOächUsixn


Noch ein Tipp zu meinem Foto: Wenn es zu klein ist, klickt mit der Maus auf das Foto u. es vergrößert sich... :-D

frun/kel3x1


huhu de sächsin *:) *:) *:) @:)

nein in der klinik war ich noch nicht...wenn dann zum arzt...musste ebend nur die verhütung verschieben weils kostenbedingt nicht mehr ging..diesen monat..das auto war kaputt..es sind momentan ferien...der kleine geht zusätzlich in den kindergarten seit diesem monat..es kam einfach zuviel auf mich zu..so das ich freiwillig drauf verzichtet hab...nur ich reagier dadurch sehr dolll drauf..grad weil ich ängstlerin bin..und es dadurch schlimmer ist als halt bei den anderen ..PMS hab ich seit ich den verhütungsring nehme immer 1-2 wochen schon vorher..eigentlich gut geht e smir nur wenn die tage am abklingen sind und die woche danach...aber ich hab mich damit abgefunden...nur schlagen bei mir die hormone noch zusätzlich auffn rücken, da er eh schon kaputt ist...und das dann auch noch...will nur nicht immer schmerztabletten nehmen..da ich eh son fanatiker gegen arznei bin..

gruss mona

LEulu7x8


@ Funkel...Hallo erstmal...

Du hast geschrieben du hast einen Sohn?

Wie lange hast du deine Ängste schon?

Nimmst du auch Medi´s dagegen??

LG

f#unkyel3)1


hallo lulu

ich habe 2 söhne 3 und 9 jahre...beide krank...ich hab die ängste nach der geburt meines grossen sohnes...also gute 9 jahre jetz...ich hab am anfang paroxetin genommen und notfalltropfen diazepham...beides nehm ich nicht mehr..da ich keine pa´s mehr habe...die angst kommt immer so durch wie die tagesform ist...stress..kein schlaf...rücken..der nicht mehr so mitmacht...schleudertrauma ..dadurch bedingte schmerzen verkrampfungen..angst...naja halt der übliche kreislauf...

lg mona

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH