Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

f?unk0eYlx31


nein..mein kind geht grad al seit 4 wochen in die kita..und ich bin auf der suche...bis meine schule anfängt..im nächsten jahr...aber dafür zu hause zu sein...ist noch schlimmer für mich..da ich dann voll in gdanken verfalle

emMa'ndy


achso. na dann. mir gehts auchso. ich denke zu viel an mich. auotmatisch.... dadurch dann auch diese panik. mein kind geht schon zu schule.

etManxdy


arbeiten könnte ich aber im moment nicht. ich bräuchte erstmal sowas wie eine wiedereingliederung. es ist zu viel passiert. :(v hatte alles schonmal durch. kraft fehlt nun auch ein wenig. interlässt ja alles seine spuren.

ein hobby wäre nicht schlecht.

f$unkexl31


ja versteh dich da sehr gut..mein grosser geht ja auch zur schule...ich hab jetz angefangen sport zu machen morgens und abends..gut zum auspowern,, spass macht es auch..es füllt mich aus..sicherlich nen vollzeitjob für mich wäre auchz nicht drin..dafür hab ich schon zu lange die angsterkrankung...und bin zu lange zu hause..ist zuviel passiert..das ich gar nicht mehr die kondition habe das durchzuhalten..zumal mein kleiner ja 24h aktiv ist...

eXMandxy


mit kleinen kindern ist es sehr anstrengend. das kenne ich ja auch. meine war auch 24 h in aktion. wir dachten schon an adhs. sie ist nach wie vor immeraktiv. sie ist anstrengend. sie hört meist erst nach 10x hinweisen. sie hat eine wahrnehmungsstörung. das gibt sich aber wieder. sie geht auch auf eine normale schule. außer in mathe, ist sie recht gut. sie ist immer sehr laut. sie muss sich hören usw. das kann nerven..... |-o zumal ich das ganze gegenteil bin ;-D ich bin sehr ruhig, nachdenklich.

aktiv kann ich leider nicht so sein. durch die beschwerden an der hws und lws bin ich immer wieder an meiner grenze :-/ ich stehe noch ungekündigt im arbeitsverhältnis, bekomme kein geld. der arbeitgeber wird das auch nicht mehr lange mitmachen. weiß nicht wie ich es ihm sagen soll. will auch nicht.....will es ändern, geht nicht. du verstehst das sicherlich, da auch ich zu lange an der angsterkrankung leide..... so richtig kann mir keiner helfen. ich glaube ich muss alleine durch. habe viele schlechte erfahrungen mit therapeuten gehabt. beginne eine neue thera. aber bin halt skeptisch. 8-) es ist sehr gut, wenn du aktiv bist. behalte das bei @:)

aFbancxay


Hi ihr Lieben!

Tja, leider habe ich mich zufrüh gefreut heute morgen. Ich bin gerade aus dem Krankenhaus gekommen, weil ich heute mittag beim einkaufen plötzlich umgekippt bin. Ein tolles Gefühl sage ich Euch, besonders wenn man im Krankenwagen aufwacht und nicht weiß wo man ist. :(v

Zum Glück war es nichts schlimmes, aber ich soll trotzdem nächste Woche zu meiner Hausärztin gehen. :°(

Ich werde mich auch gleich wieder hinlegen und den restlichen Tag verschlafen!:-(

So ein sch.........!!!!:(v :(v :(v

Lg Micha

efMa ndy


lieber micha,

mensch, das tut mir leid mit dir. geht es wieder? weißt du die ursache? @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

avbQan0cay


Hi Simone!

Soweit geht es eigentlich schon wieder, aber ein bißchen schwindelig ist mir noch. Nein, sie haben nichts herausgefunden. :(v

Klar, der Blutdruck war ein wenig über den Durchschnitt, aber das war zumindest nicht das Problem. Sie gehen momentan von einem Schwächeanfall aus. :°(

Das ist schon der fünfte in den letzten 17 Jahren.

Damit habe ich wieder meine negativen Gedanken und ich bin natürlich jetzt dabei mir Gedanken zu machen woran es lag und wie es weitergeht. SCH..........E!!!

Ich wäre gerne länger geblieben, aber für heute muß ich mich leider von Euch verabschieden.SORRY

LG Micha

ePMandxy


hi micha,

viell. bist du wirklich (nur) ausgepowert ??? brauchst ruhe. alles gute für dich :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* mache dir keine gedanken. zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz

lg :)*

f.unkelx31


hi micha..tut mir leid mönsch...ich hoffe das du nicht allzuviel grübelst..warum weshalb usw...drück dir die daumen das es dir bald besser geht...ruh dich aus...und entspann dich ...mach mal was ..was du besonders gerne magst

hi mandy..ja ich versteh dich ehrlich..mein grosser hat ja adhs...und manchmal denk ich wirklich..du redest mit einem stein...zig mal wiederholen...bis dann endlich mal was kommt...zum glück läuft es momentan ganz gut in der schule..durch die tabletten..dafür ist es umso schlimmer wenn beide kiddis aufeinandertreffen..ein lärm und gezanke..gebrülle..boah da stellen sich meine radarantennen auf..dann wünsch ich mir echt..in dem moment einfach so zu verschwinden..weil lautstärke mich agressiv macht..durch die angst..und es mir dann richtig dreckig geht..

l>ildo77


Hallo Leute,

mach mich gleich mal ans lernen. Bin heute garnicht motiviert, hatte heute aber auch viel zu erledigen und ein entspannendes Buch wurde mir mehr zusagen :=o Nütz nichts, wenn ich nicht ins Hintertreffen geraten will, muß ich dran bleiben.

Morgen hat Elias Spielgruppe, vielleicht kann ich die Zeit fürs lernen nutzen.

Wie geht es euch so?

l(il]o77


@ Micha,

auch von mir gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich hoffe, das schlägt dich nicht zurück ???

dLe SVächsixn


Huhu Nina! @:)

wie lernen sieht das aber nicht aus... ;-D :=o

@ Micha:

Kann mir vorstellen, dass das heute ein großer Schreck war! Ich kenne das Gefühl, bin als Kind mehrmals in der Woche umgekippt u. vor ca. 3 Jahren auch wieder mal... Es ist ätzend u. macht Angst, wenn alles dunkel um einen wird... :)_ :)_ :)_ Als ich noch Kind war, hat aber niemand gewusst, dass mit meinem Herz was nicht stimmt. Denn es wurde immer nur EKG gemacht, da kann man aber diesen Herzklappenfehler nicht erkennen - nur am Ultraschall. Es wurde damals immer davon ausgegangen, dass ich einen labilen Kreislauf habe u. zu schnell gewachsen bin. Der Kardiologe meinte zu mir (seitdem klar ist, dass mein Herz auch immer aussetzt), wenn ich das merke, solle ich mich ganz schnell hinsetzen, die Fingerspitzen in die Handflächen krallen bringt den Kreislauf auch oft wieder auf Trab. So, nun habe ich aber genug von mir erzählt.

Wenn die Ärzte nichts gefunden haben, kannst du dem sicherlich vertrauen! Es gibt manchmal so Blutdruckschwankungen, wo das auch passiert. Aber wenn dein Blutdruck generell zu hoch ist, musst du das unbedingt behandeln lassen! Lass' das mal überprüfen, wenn du zu deinem HA gehst! Ich wünsche dir gute Besserung!@:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* Und versuche, dir nicht so viele Sorgen zu machen!

LG!*:)

l8iOlo7x7


Britta, ich geh gleich ran ans lernen :=o hab mir ein Limit mit 19 Uhr 30 gesetzt, bis dahin müßte mein Sohn auch schlafen.

d[e Sä6chsxin


habe heute tatsächlich nicht mehr geputzt... :=o Wäre aber auch nicht gegangen, ich fühlte mich außerstande, was zu tun! Habe stattdessen ein heißes Bad genommen, seitdem geht es mir etwas besser. Mit Putzen habe ich für morgen meine Tochter beauftragt - die kann auch mal was machen. Nicht immer nur feiern... ]:D

Hätte heute einen Bürostuhl umsonst abstauben können - auf dem Sperrmüll stand einer! Aber was mach' ich blöde Kuh? Da ich einen vollen Beutel mit mir rumschleppte, habe ich dann zu Hause meine Tochter angerufen, die sollte ihn mir mitbringen, wenn sie da dran vorbeikommt. Da war er natürlich nicht mehr da... :-( Bin überzeugt, dass es mir dann zumindest zu Hause vorm PC von den Schmerzen her besser gehen würde - jetzt sitze ich ja immer auf dem Küchenstuhl! Na ja, werde wohl mal selbst Geld in einen Bürostuhl investieren... Pension wäre teurer gewesen u. hätte ich auch bezahlt, da muss das Geld für so einen läppischen Bürostuhl schon drin sein... :)z

Meine Mutter war heute auch kurz hier u. ich habe mich schon wieder über sie geärgert. Was erzähl' ich ihr aber auch so viel? Habe ihr gesagt, dass sie sich wg. dem Bürojob noch nicht entschieden haben. Was sagt sie da? "Na, und? Wenn es nicht klappt, jetzt hast du erstmal was - sei froh!" Boah, war ich sauer! Ich meinte dann gleich: "Ja, T. ist ja deeeeeer Job!" Sie: "Ja, das ist deeer Job!" Ich dann wieder: "Vor allen Dingen verdient man da einen Haufen Kohle - Wahnsinn!" Darauf hat sie nichts mehr gesagt. Sie sieht mich ja eh' lieber im Laden, egal, ob es mir liegt oder nicht! Meine Cousine macht das ja schließlich auch... Ich bin aber nicht meine Cousine!!!! Och, ich könnte echt wieder platzen vor Wut! Von der Arbeit bei T. habe ich immerhin mehr Schmerzen von dem langen u. oft krummen Stehen, als wenn ich hier studenlang am PC sitze u. dieses Greifen immer wieder mit den Händen geht mir auch mehr auf die Handgelenke, als das schreiben hier! Sicherlich werde ich im Büro vom langen Sitzen auch Rücken- u. Nackenschmerzen bekommen vll. auch Probleme mit meinen Händen. Aber dann habe ich wenigstens einen Job, der mir gefällt! :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH