Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

mFau-s0x075


das ist jetzt auch schon wieder ein jahr her. von dem lasse ich mich gewiss nie mehr einrenken... :|N :|N :|N

mandy ich werde mich jetzt vom acker machen mein schatz ist da. ich werde es mir jetzt mal gemütlich machen...

bis dann *:)

lVilox77


*:)

dve S^ächtsin


Hi, ihr Lieben,

@ eMandy:

hast eine Mail! :)*

ich kann nur in etappen an den pc, sonst geht es mir auch nicht so gut. ich stehe dann neben mir.

Ich auch - vergesse das aber immer wieder... %-| Konnte mich gestern hier auch ewig nicht losreißen u. heute morgen tat mir alles weh - auch meine Kniekehle nach längerer Zeit mal wieder... :(v

Heute war echt mal wieder ein beschissener Tag. Wenn die Chefin da ist, läuft es sowieso nie so rund. Sie hat gesagt, dass wir heute nicht viel machen müssen, außer aufräumen... Es sollte wohl ein höherer Chef kommen u. wir sollten alle Leute grüßen. Dann mährt sie mich voll, dass ich zu lange an einem Ständer aufräume, wenn ich für eine ganze Abteilung zuständig bin, kann ich mich nicht nur an einem Ständer so lange aufhalten! Ich müsste dann alles durchgucken. Tja, wer hat mir gesagt, dass ich für die ganze Abteilung zuständig bin? Und: Wie soll ich das so schnell schaffen, wenn zwischendurch immer Kunden was fragen, die Garderobe muss ich im Auge behalten u. aufräumen, die Kunden müssen die Klamotten nicht wieder zurückhängen, sondern auf eine Stange, die wir dann auch aufräumen müssen... Da ich kaum dort bin, muss ich oft auch suchen, wo die Sachen sind, dann muss man auch noch aufpassen, wenn Kunden was komisch hinhängen oder die Klamotten nur hinschmeißen u. muss es dann gleich in Ordnung bringen u. da geht auch Zeit verloren! Also, dass war ja wieder eine klipp u. klare Ansage: Ich bin zuuuu langsam!:(v Im Prinzip weiß ich schon, dass ich nicht die Schnellste bin, aber es kommt eben auch darauf an, was ich machen muss. In der Küche u. am PC war ich z. B. immer total schnell. Auch finde ich es doof, dass die Chefin mich immer im Laden so anscheißt, vor den Kunden! Was ist das denn für eine Art? Ihr kann man sowieso nie was Recht machen! Die Bügel, worauf die Klamotten hängen, müssen auch immer ganz gerade dahängen. Wenn ein Hosenständer knackevoll hängt, ist das gar nicht so einfach, die haben ja so blöde Klemmen u. die hängen oft aneinander! Da habe ich mir heute schon wieder die Nagelhaut blutig gerissen! Na ja, malsehen, wie lange sie mich da behalten - schneller geht nun mal nicht, denn 1. bin ich so wenig eingesetzt u. dann muss ich mich immer wieder neu orientieren, wenn da neue Ware gekommen ist! Na ja, ich lass' mich trotzdem nicht unterkriegen - ich mache es eben, so gut ich kann! Wusste ja vorher schon, dass der Job nicht der richtige für mich ist! Dann kam auch noch meine Mutter in den Laden - frisch u. fröhlich, das hat mich gleich noch mehr genervt! Vor allen Dingen hat sie sich gleich so laut aufgeregt, als ich ihr das mit der Chefin erzählte: "Ist das etwa die? Na, die gefällt mir sowieso nicht!" %-| Habe dann gesagt, dass wir das hier nicht diskutieren müssen - hatte echt schon Schiss, die Chefin hört das noch! :|N

d(e Säcxhsin


toll mit dem massieren, mein mann macht das auch nicht gerne aber wenn es eine "notfall" ist, dann macht ers schon ;-D ]:D hoffe für dich, damit er mitmacht :)* das tut guuuuut

Von meinem Mann lasse ich mich nicht mehr massieren, er macht das immer so dolle, dass mir hinterher noch mehr wehtut... %-| Meine Tochter kann das aber toll! x:) x:) x:) Es tut zwar auch erstmal ganz schön weh, da sie - trotz ihrer Zartheit echt total zupackt - aber hinterher ist es immer besser. Sie hat echt Talent - will aber keine Physiotherapeutin machen, wie ich ihr vorgeschlagen habe... ;-D :=o

ich war beim chirurgen, der hat derart heftig zugepackt. das hat schrecklich laut gekracht. mir sind sofort tränen in die augen geschossen... :|N :°(

Mein HA ist ehemaliger Chirurg, kann davon ein Lied singen... Wenn er zupackt, tut es überall weh! Er hatte auch keine Hemmungen, 5 Wochen nach meiner Darm-OP so tief auf meinem Bauch rumzudrücken, dass ich fast von der Pritsche gesprungen wäre vor Schmerzen - dadurch hat er auch festgestellt, dass die innere Narbe noch viel zu hart war... :°( So doll hat noch nicht mal der Chefarzt im KH, der auch Chirurg ist, darauf rumgedrückt... %-|

dde SäNchsixn


Hi Nina, gehts dir gut?

Bin gleich draußen! Wir wollen dann Abendbrot essen u. fernsehen!*:)

dee Skächsxin


So, bin raus!*:)

l]iloo77


Hallo Sandy und alle Anderen *:)

Danke mir geht es gut, bin sehr zufrieden.

Allerdings "muß" ich vorerst Abstand vom Psychologie-Forum nehmen, was mir nicht immer ganz gelingt, da mir ja an Euch was liegt. :)z

Der emotionale Abstand tut mir gut und ich kann diese Energie positiv umsetzen. Ein Teil von mir ist sehr sensibel und es tut natürlich weh wenn es dem einen oder anderen schlecht geht.

Nehmt mir deshalb meinen Rückzug nicht krumm.

@:)

mwaus0q0W7x5


@ sandy

das ist ja nun mal wirklich kein traumjob. aber ich glaube es gibt immer einen vorgesetzten, der sich wie ein feldwebelfeldwebelarsch benimmt. warum machst du den eigentlich? wegen der rente kann es ja nicht sein... warum tust du dir das an? :°_ :°_

ich habe hier ja große töne. bin ja selbst nicht besser. warum tue ich mich das an. mit dieser vollkommen verblödeten familie... :|N :|N :|N :|N ich wäre sooooo gerne frei. befreit von dieser blöden bürgschaft :°( :°( wie konnte ich mich nur so verarschen lassen. na egal - weiter machen ist angesagt... :)z :)z :)z ;-D ;-D ;-D

@ lilo

so ist es nun mal lilo. der eine hat es geschafft bei dem anderen dauert es noch und der du kommt nur noch vorbei, weil dir die gemeinschaft fehlt. aber ich glaube nicht, dass dir i.-jemand böse drum ist.

mach dir bloß nicht gedanken darüber. wir sind erwachsen - und so hart es auch klingen mag - es ist unser problem. ;-) ;-)

A:zfucenax1


Huhu Maus *:) @:) *:)

m_au=s007x5


hallo azucena *:)

A"zuctenxa1


¿Que tal?

:)z :)z :)z

AEzucenxa1


Hallo Mandy @:) *:) :)* @:)

AUzuce0nax1


Huhu Britta *:) @:) :)* :)- o:)

Was schaust du denn für eine Familienserie? Um was geht sie?

:p> :-q :p>

dAe SMächUsin


Huhu Petra,

die Familienserie ist vorbei - schaue immer die "Fallers" - hattest mal geschrieben, dass es deine Mutter oder deine Eltern auch schauen... ;-) Mein Mann hat keine Lust zum Fernsehen gucken, er sitzt am Läppi unserer Tochter, also gehe ich doch glatt auch nochmal an den PC... Hoffe nur, dass es mir guttut, denn meistens tun mir vom vielen Sitzen dann doch die Knochen den nä. Tag weh. Aber egal, ich schreibe einfach viel zu gerne mit euch u. es tut mir oft auch gut!x:) x:) x:)

@ Maus:

warum machst du den eigentlich? wegen der rente kann es ja nicht sein... warum tust du dir das an? :°_ :°_

Tja, das frage ich mich eigentlich auch... Ich mache es, um mir selbst was beweisen zu wollen, dass ich auch was schaffe u. vor allen Dingen, um den anderen etwas beweisen zu wollen - bin ja in Bezug Arbeit so ein bisschen das schwarze Schaf in der Familie. Alle weibl. Familienmitglieder haben einen festen Job, trotz Kinder (wohnen aber in den neuen Bundesländern u. hatten in Bezug auf Kinder noch einige Vergünstigungen (Kinderkrippenplatz u. Ganztags-Kiga-Platz, was ich alles nicht hatte) - ich habe ja noch nicht mal einen festen... %-| Außerdem nervt es mich tierisch, dass ich finanziell total abhängig von meinem Mann bin, ich will endlich mein eigenes Geld verdienen - gut, dort kann ich mit den paar Kröten auch nichts werden, aber sie betonen ja immer, dass man bei T. Karriere machen kann... :=o ;-) Daran glaube ich zwar nicht, aber sie bekommen auch nicht so gut Leute außer so ein paar Dumme wie mich (die andere Aushilfe ist auch von drüben, "Ossis" nehmen schon manche Hürden in Kauf... ;-D )... Weißt du, mein Mann hat die ganzen Jahre für uns gespart u. alles für uns bezahlt - ich habe da oft Schuldgefühle... (wenn er es nicht öfter mal sagen würde, vll. nicht so, wenn ich ehrlich bin..., denn ich wir waren uns ja einig, dass die Erziehung des Kindes nicht in fremde Hände oder die Hände meiner Mutter gegeben wird, aber so... :-/ )

dZe Sä.chsixn


@ Nina:

Nimm' dir ruhig diese Auszeit! Kann auch verstehen, wenn es dir besser geht, dass du dir das nicht unbedingt antuen willst, hier von unseren Problemen zu lesen - nicht böse gemeint! Ich weiß nur, wie es ist, wenn es einem besser geht u. man liest von den Anderen, denen es noch schlecht geht! Es tut einem total leid u. man möchte helfen, muss aber selbst darauf achten, dass man dadurch nicht wieder weiter runter fällt... :-(

Wenn du magst, schreib' hier, wenn es dir zu viel ist, dann lass' es vorerst! Denn du musst auch auf dich achten! Dir geht es im Moment zwar besser, aber du musst auch stabil genug sein, um dir nicht die Probleme der anderen zu stark anzunehmen! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Das kann ich gut verstehen!:)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH