Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

ApzuVcenax1


Mandy *:) @:) *:)

wie geht´s dir heute?

Petra

AGzucuena1


*:) @:) :)* :)- o :)**Einen schönen Samstag euch Allen zusammen**o:) :)- :)* @:) *:)

Ohne Stress, Schmerzen, Angst....... nur Gutes :)D :)-

aiban$caxy


Hi ihr Lieben!

Ich wünsche Euch alles Gute und einen beschwerdefreien Tag.

Mir geht es momentan ganz gut und ich habe jetzt die ersten zwei sogenannten Arbeitstage im ehrenamtlichen Job hinter mir. Ich kann mich kaum bewegen und enorm viele Blasen geholt, aber wenn ich diese Arbeit soweit wieder im Griff habe, wie früher, dann geht das auch vorbei. *:) @:) :)*

Für Euch alle gibt es eine virtuelle Umarmung und für die, denen es nicht gut geht, gibt es eine extra.

LG Micha

dUe S6ächnsxin


Huhu,

wünsche euch einen schönen Samstag! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Habe wiedermal wenig Zeit, wie immer in letzter Zeit... Dabei muss ich heute gar nicht arbeiten, aber dann hatte ich heute vormittag noch einiges zu tun - am WE richtet meine Familie hier immer ziemliches Chaos an (na ja, ich eingenommen) - da musste ich erstmal aufräumen, staubsaugen, leere Flaschen in den Keller bringen u. neue Getränke hochholen, für meine Tochter die Zeugnisse kopieren für Bewerbungen u. ihre Bewerbungen schreiben (kann Madame ja nicht selber, wofür hat man eine Mutter ??? ? ) u. jetzt muss ich schon gleich wieder Essen kochen. Meine Tochter ist vor kurzem erst aufgestanden u. hat es sich jetzt vor dem Laptop bequem gemacht... Da kommt man doch nicht auf die Idee, mal der Mutter beim Kochen zu helfen... Na ja, selbst schuld: Wenn sie mal helfen wollte, habe ich das meistens selber gemacht, weil es da schneller ging u. irgendwann hat sie dann die Lust verloren. :-/ :=o

@ eMandy:

Hast ne kurze Mail - schreibe dir später nochmal ausführlicher!@:)

Tschaui! *:)

mtaus-007x5


@ sandy

hallo sandy,

ich finde das nicht gut, dass die ganze arbeit an dir hängen bleibt. vielleicht fragst du sie doch noch mal beim nächsten mal ob sie nicht helfen möchte und läßt sie einfach mal machen. hinterher noch ein lob aussprechen und ich denke ihr würdet ein tolles team sein :)_

d`e Swäch7sixn


@ Maus:

Ja, sollte ich vll. mal machen, doch ich habe immer so wenig Geduld in letzter Zeit... %-|

@ alle:

Bin nicht lamge hier... wollte mich online initiativ bei einer Solartechnik-Fa. bewerben, aber es klappt wieder mal nicht mit dem Hochladen meiner Dateien... liegt wohl auch daran, dass der Scanner von meiner Nachbarin schon ziemlich alt ist u. das blöde ist, dass ich z. B. an meinem Deckblatt da nichts verändern kann, da es bei ihr auf dem Scanner gespeichert ist u. bei mir nur auf dem USB-Stick... %-| :(v Mann, das nervt mich total, dass das nicht klappt! :|N

dXe Säfchsxin


Hallo Petra, wie geht es dir heute?:)* :)* :)* :)* :)*

dye ySächsxin


Was ich auch extrem blöde finde: die Solartechnik-Fa. denkt auch, sie ist was besseres - meistens bieten sie nur gehobene Stellen an. Aber mich haben jetzt schon 2 Nachbarn genervt, warum ich mich da mal nicht bewerbe, weil die Fa. im Kommen ist (ein Nachbar ist Lehrer, der hat seinen Dr. in Mathe, Physik u. Chemie - der hat natürlich gut reden u. die andere Nachbarin [bei der ich meine Unterlagen eingescannt habe] meinte, ein Verwandter von ihr hätte sich da beworben u. eine Stelle bekommen, aber das sind alles Jobs in der Produktion, die ich nicht will)... Sie wollen sogar das Schulabgangszeugnis!!!! :-o Mein Gott, wie lange ist das her - wenn man schon einen Beruf hat, muss man das normalerweise gar nicht mehr mitschicken! Außerdem gab es zu DDR-Zeiten noch eine Beurteilung u. die ist immer streng ausgefallen - spricht nicht gerade für mich. Aber ich habe bei der Fa. geschrieben unter der Rubrik: Was wir sonst noch über sie wissen sollten: "Ich bin die richtige Mitarbeiterin für Sie!" :-D Wenn es nun mal mit dem herunterladen der Anlagen klappen würde... Außerdem muss ich dazu eh' nochmal zur Nachbarin: mein Schulzeugnis einscannen u. mein Deckblatt nochmal mit einem anderen Text... - das ist alles ganz schön umständlich. Finde es doof, dass es heutzutage oft nur möglich ist, sich online zu bewerben. Die Technik ist nicht immer ein Segen... %-|

Amzucxena1


Huhu Britta *:) @:)

So lala, aber ich glaube allen die hier schreiben, den geht es auf die eine oder andere Weise nicht so gut manche Fäden können einen mitnehmen.

Dagegen ist mein Problem Gold.

für meine Tochter die Zeugnisse kopieren für Bewerbungen u. ihre Bewerbungen schreiben (kann Madame ja nicht selber, wofür hat man eine Mutter ??? ? ) u. jetzt muss ich schon gleich wieder Essen kochen. Meine Tochter ist vor kurzem erst aufgestanden

**Lass dir das nicht gefallen, bitte. Sie ist deine Tochter und du liebst sie. Aber sie wird dich weiter ausnutzen. Du wirst später alles für sie machen und dann, nein zu sagen, wird sehr schwierig sein. Also, fang jetzt an, bevor es zu spät ist. Ich sehe es an meinen kleinen Brüdern, der jüngste ist 24. Könnte dir einiges erzählen.

.

Denk an deine Gesundheit, an dich, an dein Leben. Wer hilft dir? Bitte, die Bewerbungen sollte jeder selber schreiben. Will dich nicht verletzen, aber sie ist es gewohnt, dass du es machst und dann sieht sie es als normal an. Rede mit ihr darüber in einer ruhigen Minute**

Sie wird dich verstehen ;-)

*:) @:) :)* *:)

Petra

m/auAs0x075


@ sandy

ich finde die online bewerbung so unpers. so ne mappe ist doch viel toller aber da sieht man mal wieder wie der firtschritt voran schreitet :-/

d e SUächsixn


@ Petra u. Maus:

habe mich gerade in einem anderen Faden festgelesen. Da ging es um Kinder, die der Mutter weggenommen wurden - bei Kindern bin ich immer total dabei beim Lesen.


Maus, du hast Recht: ich finde Online-Bewerbungen auch sehr unpersönlich! Finde das auch blöd, dass man oft dazu gezwungen wird! Es soll Leute geben, die haben noch nicht mal einen PC u. da setzen sie voraus, dass du nun auch noch einen Scanner hast! So was ärgert mich total! Zudem muss das Format noch stimmen, da ich kein Word mehr habe (ist mir im Moment zu teuer zum kaufen, habe eine kostenlose Office-Version runtergeladen), kann ich oft gar kein Anschreiben hinschicken u. dann hat sich das ganze gleich erledigt! Es ist zum Kotzen >:(


@ Petra:

ich habe heute erst zu meiner Tochter gesagt, dass ich ihr mal zeigen werde, wie man Bewerbungen schreibt, denn ihre eigenen Formulierungen kann man wirklich nicht abschicken! :|N Dann soll sie sie alleine schreiben u. mit dem kopieren das muss sie auch lernen! Ich bin ja selbst Schuld: habe das mit den Bewerbungen schreiben übernommen, da ich ja auch will, dass sie eine Lehrstelle findet u. ich mich da rhetorisch gut auskenne!;-) Sie haben das in der Schule einfach zu wenig trainiert! Das Schlimme ist eben, dass ich bei meiner Tochter wie meine Mutter bei mir bin: Ich raste schnell aus, wenn es nicht klappt - da muss ich mich echt zügeln! Gut, ich merke es noch - wollte nie so wie meine Mutter werden, aber es kommt öfter mal durch! :-/ Das ärgert mich natürlich selber, weil man ja eigentlich auch meint, wenn man es selbst so Scheiße erlebt hat, dass man es dann anders macht... :=o :-(

A0zucsena1


Britta,

ich wollte auch nie unbedingt so werden wie meine Eltern.

aber manchmal erkenne ich doch gewisse Ähnlichkeiten.

Die Gene, da können wir nichts machen.

;-D

Da ging es um Kinder, die der Mutter weggenommen wurden

Hört sich schlimm an :(v möchte lieber nicht darin lesen.

Bin schon in sehr vielen Threads und den meisten geht es nicht gut, wenn ich auch noch so was lese. Weiss nicht ob ich das kann :-/

Tut mir Leid

die haben noch nicht mal einen PC u. da setzen sie voraus, dass du nun auch noch einen Scanner hast! So was ärgert mich total

So war das zu unserer Zeit mit der schreibmaschienlichen Bewerbung.

Kannst du dich noch erinnern.

Wer kein hat, steht blöd da. Und die Fehler man konnte sie nicht so einfach korrigieren.

Ich schrieb auf der von meiner Mutter. Sie war noch nicht elektronisch.

Bei jedem Fehler musste ich von vorne anfangen ;-D

Aber ich durfte sie benutzen ;-D

]:D ;-D ]:D ;-D *:)

A-zu{cenax1


Und die Fehler man konnte sie nicht so einfach korrigieren.

;-D ]:D ;-D ]:D ;-D ]:D ;-D ]:D ;-D

Wenn ich die jetzt korrrigieren könnte, die ich gerade begangen habe

Wer kein hat

:-/.....usw........ ]:D

dBe Sävchs>ixn


Ich schrieb auf der von meiner Mutter. Sie war noch nicht elektronisch.

Oje, das kenne ich auch noch! Meine Mutter hatte auch nur eine manuelle Schreibmaschine u. man konnte nichts verbessern... %-|

Petra - bin jetzt draußen - meine Tochter kommt gleich u. ich will nicht, dass mein Mann sich dann an meinen PC setzt, also werden wir den Abend so über die Runden bringen... ;-D Hört sich jetzt schrecklich an, aber wenn er an meinem PC sitzt (jetzt ist er am Laptop) ist mir ja langweilig - er hat nun auch das Interesse am PC gefunden, wg. Youtube - will sich aber mal selbst einen Läppi anschaffen... Doch wichtig ist ja auch, dass man sich so mal miteinander beschäftigt u. nicht nur am PC hängt... :=o ;-)

Tschaui, bis morgen!*:)

Schreibe euch morgen oder übermorgen PN's bzw. dir, eMandy, eine Mail!

m(ausu0075


wünsche allen eine gute nacht :)*

zzz

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH