Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

A'zuc`enax1


Britta,

freue mich schon auf die PN *:) @:) *:)

Wünsche dir eine Gute Nachtruhe :)* zzz :-@

Petra

A#zuceuna1


Maus,

dir auch eine Gute Nacht ;-)

zzz :-@ zzz :-@ zzz

AYzuocena1


*:) @:) :)* :)- o:) :-D x:) :-xAllen zusammen einen schönen Sonntag:-x x:) :-D o:) :)- :)* @:) *:)

Erholt euch gut vom Stress der Woche :)_ :)- :)- :)-

m<ausI007!5


hallo mandy

geht´s gut?

@:)

eZMandxy


hallo,

gestern war ich ja leider nicht hier, hatte geburtstagsfeier meines onkels. wir waren in einer gaststätte eingeladen. ich habe es gut gemeistert. mir war gestern nichtmal schlecht. dafür waren wir erst 2 uhr zu hause und demnach müde bin ich heute und ich habe kopfweh. habe aber nur ein glas bier getrunken.

ich bin heute wie benebelt. dis ist für mich ein anderer tagesrhythmus, das bringt mich schon aus der gewohnten spur. bin heute müde, habe vorhin zwar 2 h geschlafen. aber ich denke das kommt auch von meiner gastiritis die macht micht matt und müde. ich hatte nicht mal lust auf wein oder anderes akoloholisches. :-/

mein man hatte gestern noch ein gespräch mit einem weitläufigen verwandten. der ist ca. 23 jahre alt und sutdiert physik. sie haben sich lange angeregt unterhalten. auf einmal hat ihm der junge mann gesagt, damit mein mann ein ihm nicht gewachsener mensch sei. ein meinte, er sei ihm intellektuell nicht gewachsen. :(v :(v so was habe ich in meinem leben noch nicht erlebt. wie ein gespräch umschlagen kann. mein mann war souverän und bracht das "gespräch" ab. mir ist nur aufgefallen, damit sich keiner mit dem jungen mann sonst unterhlaten wollte. tja, nun wissen wir mehr.

dabei hat sich mein mann noch mühe gegeben und ihm zugehört und am ende noch "prügel" bekommen. nein, sowas aber auch. er tat mir dann richtig leid :)z wir haben uns dann gestern abend noch lange darüber unterhalten >:(

mFaus00x75


ja manchmal werden die interessantesten menschen zu ungeheuern.

da kenne ich auch so einen. der schwager meiner schwester.

ich habe mich immer gut mit ihm unterhalten können. aber als ich gemerkt habe, wie besserwisserisch er sein kann und versucht einem das gespräch quasi aufzuzwingen - seit her schaue ich, dass die gesprächen nicht ausarten ;-D

m$aus00x75


hast dir sicher tage vorher gedanken gemacht wie du den abend überstehst, oder?

und dann klappt das soooo gut ;-D ;-D

wegen deiner müdigkeit warte mal ab. du hast ja geschlafen der körper muss wieder auf touren kommen.

eOMandxy


ja maus du hast recht. mein körper muss auf touren kommen und gedanken habe ich mir wahrlich mehr als genug über den gestrigen tag gemacht. ich bin dann immer mutig und muss es unbedingt machen, koste es was es wolle. ich darf nicht resignieren.

mMa)us0x075


sich aufgeben ist kein weg. ich bereite mich auf solche tage auch immer vor.

ich überlege mir wie wird es werden. was mache ich sollte es mir mal nicht gut gehen.

ich überlege auch ob ich mir irgendwelche sicherheiten mit nehme.

ein bonbon, mein angstbewältigungs buch, mein handy mit entspannungsmusik....

blöde aber so weiß ich - sollte was sein hast du immer noch eine sicherheitsleine.

..und wenn es wirklich nicht geht kann ich ja immer noch vorzeitig das "projekt" abbrechen ;-D

eXMa6nxdy


ich denke auch immer, wenn ich nicht mehr kann, dann darf ich gehen. es hält mich keiner fest und ich kann allein entscheiden. das hilft mir meistens. und dann noch die ablenkung. ;-)

m&auts00x75


meisten denkt man eh - oje wie schlimm wird es wohl jetzt werden und dann ist es immer schön

eIMandxy


manchmal dachte ich auch, oh heute wirds toll und meistens war es dann gerade anders. das ging mir schon sooft so. die skepsis wird immer bleiben. schon aus meinen erfahrungen heraus. darf nur nicht aufgeben positiv zu denken. dir geht es ja auch so. du hast ja auch noch andere probleme. mir wachsen meine langsam über den kopf. aber ich muss ja locker bleiben - trotz allem.......... :-/ es ist so nicht einfach. nach 23 jahren berufsleben nun unten zu sein und hilfe ist weit weg.

mAaus0x075


wie leben leider allzu oft in der vergangenheit - leider.

ich merke jedes mal wenn ich wieder in dieser zeitschleife bin dann geht gar nicht und das ist es auch warum ich am morgen so blöde drauf bin.

ständig spiele ich alle möglichen sit. durch wie ich wem was sage. wo wer mich verletzt und enttäuscht hat.

oft schaffe ich den absprung nicht dieses gedankenchaos abzuschalten und wenn ich dann auf der arbeit bin gehe alles viel besser.

du wirst sehen, wenn erst mal deine sache durch ist wird es dir wieder gut gehen. vill. nicht sofort, denn die vergangenheit läßt sich ja nicht von jetzt auf gleich vergessen.

aber es wird :)z :)z :)^ :)^ :)^

fQunkXelx33


aloha..ihr alle..

wünsch euch allen einen schönen sonntag *:) @:) @:) @:) @:)

gruss mona

e Mabndy


@ maus

ich glaube die vergangenheit kann man nicht wegwischen. aber man kann sich doch arrangieren und lernen vieles besser zu machen, für sich selbst. so eine art eigenschutz. es muss besser werden. so jung bin ich ja auch nicht mehr und durch die gesundheitlichen belastungen wird es meist doch schlimmer. meine mutter ist mir keine hilfe. hat sich gestern wieder rausgestellt. sie haut noch obendrauf, wenn ich oder meine familie am boden liegen... sie ist einfach dumm.... ich entferne mich immer mehr von ihr. soll wohl so sein :-/ 8-)

@ hallo funkel @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH