Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

lAilo7x7


Ja, ich bin auf alle Fälle beruhigt, da ist sie in guten Händen. Sie wird nun auch nochmals untersucht und die Medikamente neu eingestellt. Versuche gerade diese Hektik von mir abfallen zu lassen ;-)

eFMan`dy


kann mich gut in dich reinversetzen. mir ging es schon sehr oft so. lasse die hektik abfallen und versuche abzuschalten. mehr kannst du erstmal nicht tun.

ich glaube ich wäre da auch hartnäckig gewesen und hätte die oma nicht mehr mit nach hause genommen. man kann das nicht verantworten. wie die schwestern das nur so verantworten könnten. :(v

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

l'ilOo77


Die waren total überlastet, unübersehbar :-/ ich war richtig schockiert als ich hörte, das absolut kein Bett mehr frei sein soll, wir wurden dann auf eine andere Station verwiesen und da das Selbe. Wird schon stimmen, aber ist auch ne ernste Situation!

Ich habe mir nur gedacht, wenn sie jetzt "Mäus" machen dann gehen wir eben nach Hause und rufen die Rettung und dann müssen sie sie aufnehmen :=o

Aber meine Mutter :-/ gab mir schon zu denken sie war ganz durcheinander und konnte dem Arzt kaum ne brauchbare Info geben :-/ total überfordert :-/ :-/ :-/

Der hat meiner Oma angesehen das es höchste Eisenbahn ist, sie ist ziemlich gelb im Gesicht (Leber?).

dge P1chsRin


Liebe Nina,

erstmal ganz dicke Knuddler u. viel Kraft für die nächste Zeit! :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* Irgendwoher muss der Blutverlust deiner Oma ja kommen, da müssten sie eigentlich schon - trotz Alters das mal nachprüfen, denn so was ist ja nicht ganz ungefährlich. Ich drücke euch die Daumen, dass die Oma nochmal auf die Beine kommt. Leider geht es ja bei alten Leuten manchmal ganz schnell, dass sie so stark abbauen.

ecManxdy


ist eine sehr gute idee von dir, wenn es nicht so geklappt hätte, die rettung anzurufen. diese müssen sie mitnehmen. :)^

wahnsinn was in den kh so los ist. man denkt das alles ginge so einfach seinen gang und wird dann eines anderen belehrt... :(v

gönne dir ein wenig ruhe :)D

AZzaucjexna1


Hallo, Britta, Mandy und Nina @:) :)* *:)

Leider habe ich in diesem Faden seit ein paar Tagen nicht mehr richtig mitgelesen, deshalb muss ich mich erst durcharbeiten.

Möchte euch ein paar Sternchen schicken, für Kraft Mut und Zuversicht

:)* :)* :)* :)* :)* :)*:)

Kerzen die euch Wärme und Licht geben,

wenn es eich seelisch und gesundheitlich nicht gut geht

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-:)

Alles Liebe,

Petra,

@:) :)- x:) :)* @:) :)- x:) :)* @:) :)- x:) :)*

l ilxo77


Hallo Britta *:)

Danke dir :)_

Sie möchten noch eine Magenspiegelung machen, wurde auch vor 3 Jahren gemacht.

Die Organe sind im allgemeinen schon so in Mitleidenschaft gezogen (auch wegen einem Herzinfarkt vor ca. 7 Jahren) das sie sozusagen "ein Faß ohne Boden ist" nicht falsch verstehen, aber sie hat soviele Baustellen und muß ne Menge Tabletten nehmen das sich manche Tabletten auch schon wieder ins "Gehege" kommen. Für den Blutverlust wird unteranderem auch ein Medikament verantwortlich gemacht welches sie für das Herz braucht aber irgendwie schlecht für die Blutbildung ist ....

Ich bin sehr zuversichtlich, daß sie sich wieder soweit erholen wird. Was die Zeit bringt, weiß keiner.

d;e SMächsxin


Ich habe auch wieder eine Nacht hinter mir... :(v

Erstmal bekam ich schon wieder Sodbrennen, als ich im Bett lag, wurde es noch schlimmer - als Überbleibsel davon habe ich heute noch Halsschmerzen... %-| Also, wenn die Tabletten in dieser Dosisstärke jetzt auch nicht mehr helfen, dann ist wohl doch die OP fällig... Dann kam noch dazu, dass ich plötzlich, als ich mich auf die li. Seite legte, wieder diesen starken Zerreißschmerz in der linken Brust hatte. Das ist so extrem, dass man wirklich denkt, man hat einen Herzinfarkt. Ich nehme aber mal an, es kommt wieder von meiner Arthrose unterm li. Schulterblatt - obwohl es mir hinten gar nicht wehtat. Aber mein Chirurg hat mir ja den Schmerz genauso beschrieben. Doch wie merkt man den Unterschied, ob es das Herz ist oder doch die Knochen? Ich glaube, ich würde da im Notfall gar nicht reagieren, weil ich mir ja doch sagen würde: Es ist eh' nur wieder die Arthrose, die mich ärgert!:-/ Ich wüsste gerne mal, wie man den Unterschied erkennen kann, denn ein bisschen Sorgen mache ich mir ja immer, dass meine Herzklappeninsuffizienz sich ja auch mal verschlechtern könnte u. das kann auch mit Schmerzen einher gehen... Mann, gestern war ich noch so froh, dass die Knochen so lange mal Ruhe gegeben haben (außer meine Handgelenke, aber da ich das fast immer habe, rede ich gar nicht mehr drüber) u. jetzt wieder so ein Scheiß Echt, so langsam habe ich jetzt auch mal die Nase voll!:(v

dMe SäcVh7sin


Huhu eMandy u. Petra!@:)

@ Petra:

Danke für die vielen Sternchen, Blumen u. Lichter - ich hoffe, sie helfen mir!:)z

e-MaEndy


hallo sandy und azucena *:)

liebe britta, lasse dich mal drücken :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ich glaube beim herzinfarkt soll starker druck im brustbereich/brustbein/linker arm, kiefer, auch bis in die magengegend bei frauen (begleitet von übelkeit) vorhanden sein. der druck wäre so stark, als wenn sich eine schlaufe um den brustkorb immer enger zuschnürt. viele frauen klagten am anfang auch über magenprobleme, verbunden mit brechen. ich möchte dir hier keine angst machen.

hoffe, damit du irgendwie um die op rumkommst. wohl eher nicht ??? tut mir so leid.

(achso, habe einige frauen im herz-klinikum fürs herz kennengelernt, die einen infarkt hatten.)

AXzuc0enax1


Vielleicht hilf mehr an euch zu denken :)_

eLManxdy


danke liebe azucena für die sterne und wünsche. :)- :)* :)- :)* :)- :)* :)- ich hoffe es hilft, gerade jetzt vor der weihnachtszeit. da steht viel an. vieles möchte ich so garnicht.

lIilox77


Danke Petra :)_

Britta, ich glaube auch nicht das du um die OP herum kommst, auch wenn du das garnicht gerne hörst :-/ Trotzdem gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Mandy dir auch ne gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

e0Manxdy


danke ** nina**

e1Maxndy


tschaui erstmal *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH