Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

d~e Sä$chsxin


Meiner kommt heute heim - er "freut" sich schon, in eine virenverseuchte Wohnung zu kommen... ;-D :=o

dWe Säcxhsin


Meine Tochter will heute so fertigen Kartoffelpürree mit Fischstäbchen essen - hoffentlich geht das gut. Brechen muss sie ja so gut wie gar nicht, aber nach dem Essen wird ihr oft wieder schlecht u. sie bekommt Durchfall... :-/ Aber denke, so fertiger Kartoffelpürree ist nicht ganz so schwer verdaulich. Was will man machen, wenn sie nach so was verlangt? Da nimmt man ja an, dass es langsam aufwärts geht! Doch da es gestern auch schon mal so war, dass sie Appetit auf Apfel, usw. hatte, (sie hat aber keinen von mir bekommen, sondern nur Toastbrot mit Schmelzkäse drauf) u. ihr hinterher trotzdem wieder schlecht wurde, kann man danach auch nicht gehen... :|N

ecManxdy


habe nun noch ein wenig nachgelesen. das ist ja spitze mit deiner tochter als zahnarzthelferin bei der bundeswehr. @:) klingt doch irgendwie gut. mal schauen was sich ergibt. :-D vielleicht hat sie auch chancen was mit tieren zu machen. das wäre auch was für meine tochter. wenn es ihr viel spass macht und sie tiere liebt ist das bestimmt auch nicht schlecht. abwohl es dort bestimmt auch hart sein kann. gerade wenn tiere krank sind..... oder sterben......

aber das gehört wohl mit dazu :-/ für mich wäre es wohl eher nichts.

so, muss noch einiges machen. komme kaum hinterher. meine wohnung ist nicht aufgeräumt. ich müsste wäsche aufhängen und auch nochmal waschen. den flur haben wir auch nicht gemalert. zur zeit ist uns alles zu viel. :-/

lg

e"Mandxy


hoffe sie verträgt das essen. kannst es nur mal probieren. gerade wenn sie appetit drauf hat. warum nicht.

:)^

dve ZGchsxin


Ja, ich denke, bei der Bundeswehr hätte sie die besten Chancen! Aber da sie nun unbedingt gerne was mit Tieren machen will, wäre das in der Tierklinik besser... Aber in so einer Tierklinik geht es ja noch ein bisschen anders zu, als in einer Tierpraxis. Denn in der Klinik wird in der Regel ja oft operiert. Ob das dann so was für sie ist, wo sie Probleme hat mit Blut sehen? :-/ Doch das wäre ja im Endeffekt beim ZA genauso...

Die Quaddeln an den Armen scheinen nun weg zu sein, dafür hat sie noch richtigen Ausschlag im Gesicht (wie bei Röteln)... Aber da es im Gesicht zuletzt gekommen ist, geht es dort wahrscheinlich auch zuletzt weg... :-/ Während ich das schreibe, fängt's mich auch schon an, zu jucken! :-o Sind sicherlich die Nerven... ;-) :=o

Hoffe auch, sie verträgt das Essen. Zur Zeit schläft sie noch u. hatte auch noch nicht wieder Durchfall u. Brechen. Das kann aber nach dem Essen schon wieder anders aussehen.

Ich habe auch gerade Wäsche gewaschen u. aufgehangen, jetzt ist nochmal eine Fuhre Wäsche in der Maschine... Na ja, durch die Krankheit meiner Tochter muss ich jetzt auch mehr waschen... :=o

e`Ma0ndxy


ja, durch meine tochter alleine habe ich schon mächtig viel wäsche. sie zieht sich oft um. ich muss da mal durchgreifen so gehts nicht. sie legt dann sachen in die wäsche, die nicht schmutzig sind. nur damit sie sie nicht in den schrank zusammengelegt legen muss. ]:D :-o wenn deine tochter krank ist, ist es ja klar, da muss mehr gewaschen werden.

wünsche deiner tochter und dir gute besser @:)

bin mal drausen. muss noch viel tun. mir gehts ja auch nicht zu gut. eigentlich wil ich mich lieber hin legen. zzz

tschaui erstmal :-x

dre S-ächsxin


ja, durch meine tochter alleine habe ich schon mächtig viel wäsche. sie zieht sich oft um. ich muss da mal durchgreifen so gehts nicht. sie legt dann sachen in die wäsche, die nicht schmutzig sind. nur damit sie sie nicht in den schrank zusammengelegt legen muss. ]:D :-o wenn deine tochter krank ist, ist es ja klar, da muss mehr gewaschen werden.

Das kenne ich von meiner auch: Dauernd umziehen u. dann zu faul sein, es in den Schrank einzuräumen - es fliegt dann alles in die Wäsche. Wenn es danach ginge, könnte ich pausenlos waschen. Gestern habe ich mal bei ihrem Klamottenberg aufgeräumt. Da waren mindestens 4 Pullis, die sie angezogen hatte u. die nicht schmutzig waren! :|N

bin mal drausen. muss noch viel tun. mir gehts ja auch nicht zu gut. eigentlich wil ich mich lieber hin legen. zzz

Wenn's dir nicht gutgeht, dann leg' dich doch auch mal ein bisschen hin. Ich kann es leider nicht - kann tagsüber nicht schlafen u. hätte keine Ruhe, weil ich nicht weiß, wann mein Mann heute kommt, ich will noch baden u. na ja, nebenan liegt ne kranke Tochter... Da ist nichts mit schlafen... :|N Aber will eh' in 20 min. meine Familienserie gucken. Jetzt gibt's bei mir auch erstmal Essen!

Bis (vll.) später!

Tschaui!*:)

due SäcThxsin


Mein Schatz ist wieder daaaaa! Wieder gut hier gelandet! :-D x:)

Das Mittagessen scheint meiner Tochter relativ gut bekommen zu sein. Jedenfalls war sie noch nicht wieder auf der Toi u. hat nicht gebrochen... :)^ Bisschen übel ist ihr schon noch, aber das ist ja nach einem richtigen Magen-Darm-Infekt ja ganz normal. Aber im Gesicht sieht so noch so ein bisschen aus wie ein Streuselkuchen. Dort sind es aber keine Quaddeln, wie an Armen, Beinen u. Körper waren - die sind weg... Hoffe nur, sie bekommt es nicht nochmal so heftig, denn ich habe gelesen, dass Nesselsucht oft in Schüben auftritt u. bis zu 6 Wochen dauern kann (die akute Nesselsucht), wenn sie chron. ist, sogar noch länger. Für die Ärzte ist es auch schwer zu diagnostizieren, woher die Nesselsucht kommt, weil es da viele Auslöser gibt. Bin mir leider ziemlich sicher, dass es Nesselsucht war - habe hier im Internet auch ein paar Fotos gesehen u. das sah genauso aus, habe es aber auch schon ohne die Fotos gedacht... :-/ Sie hatte ja schon als Baby Neurodermitis - seitdem sind ihre Ellenbogen u. Knie rauer u. stärker pigmentiert. Aber das hat sie nun Gottseidank nicht mehr. Doch ich denke, sie ist auch anfällig für Allergien, denn mein Mann hat Heuschnupfen u. ich bin gg. Wespenstiche allergisch. Sie hat wahrscheinlich auch eine Stauballergie, weil sie immer so stark husten u. niesen muss, wenn sie unseren Staubsaugerbehälter leert... Zudem sind ihr mal zur Kiga-Zeit alle Fingernägel abgefallen u. einige Zehennägel - einfach so... Da konnte auch nicht festgestellt werden, was es ist - ein Pilz war es nicht u. sie meinten, wahrscheinlich eine allergische Reaktion. Mein Ki-Arzt meinte damals auch, so schlimm hat er es noch nie gesehen! Ich hoffe nur, dass sie jetzt nicht auch dauernd die Nesselsucht bekommt! Denn diese Nesselsucht kann auch einen allergischen Schock auslösen u. ist halt sehr unangenehm, da sie sehr stark juckt u. natürlich auch Scheiße aussieht - gerade, wenn man es im Gesicht hat... %-|

eYMaSndxy


hallo,

nesselsucht kenne ich gar nicht. kenne mich da nicht so aus. hoffe damit deine tochter bald wieder gesund wird. mit allergien sind wir alle verschont blos gut. da habe ihr auch schon viel mit gemacht, gerade wegen den zehennägeln. das klingt ja schlimm.

schön damit dein mann wohlbehalten ankam. wie geht es ihm? und wie geht es deiner schwiegermutter? ist ja ne schwere zeit für euch alle. :°_

:)* :)* :)*

d<e >Sächsxin


nesselsucht kenne ich gar nicht. kenne mich da nicht so aus. hoffe damit deine tochter bald wieder gesund wird. mit allergien sind wir alle verschont blos gut. da habe ihr auch schon viel mit gemacht, gerade wegen den zehennägeln. das klingt ja schlimm.

Zählt auch zu den allergischen Reakionen des Körpers - wird auch "Urtikaria" genannt. Du musst es dir so vorsteleln, das sieht ungefähr so aus, wenn man sich an Brennnesseln verbrannt hat - nur die Quaddeln sind noch etwas dicker - den Namen hat es ja von den Brennnesseln.

schön damit dein mann wohlbehalten ankam. wie geht es ihm? und wie geht es deiner schwiegermutter? ist ja ne schwere zeit für euch alle. :°_

Meinem Mann geht es soweit ganz gut - er ist total aufgekratzt... ;-D Meine Schwiegermutter ist immer noch ziemlich erkältet - sie hat auch schon länger so Probleme mit der Lunge - bekommt schlecht Luft - das pfeift manchmal richtig, wahrscheinlich hat sie auch noch Asthma, es soll NICHT von der Schilddrüse her kommen... Nä. Wo. will sie mal zu ihrer Hausärztin gehen, um nach ihrem Befund zu fragen, wollen wir hoffen, dass er positiv ist. :)z Raus muss die Schilddrüse ohnehin. :-/

Danke für die Sternchen! x:) x:) x:)

dae Säc~hsixn


Ich glaube, Urticaria wird so geschrieben - falls jemand nachschauen möchte.

Kaum ist mein Mann wieder zu Hause, habe ich schon wieder linksseitige Brustschmerzen! %-| Und es macht mir schon wieder Angst, dass es doch das Herz ist...

e6Msandy


hallo britta,

danke für die nette erklärung. schaue dann mal im internet nach. :)_

ich glaube sehr gerne, damit dein mann mächtig aufgekrazt ist. war bestimmt nicht so einfach für ihn.

was macht dein herz ??? ??? hoffe es geht wieder. ich würde an deiner stelle doch mal zum kardiologen gehen. am besten ich nehme dich am 26.1. mal mit ;-D 8-)

d e _ichsrian


Hi eMandy,

ich glaube sehr gerne, damit dein mann mächtig aufgekrazt ist. war bestimmt nicht so einfach für ihn.

na ja, irgendwie ist er auch froh, wieder hier zu sein.

was macht dein herz ??? ??? hoffe es geht wieder. ich würde an deiner stelle doch mal zum kardiologen gehen. am besten ich nehme dich am 26.1. mal mit ;-D 8-)

Im Moment geht es wieder. Das ist ja das Komische: Mal ist gar nichts u. dann wieder dauernd... Irgendwie habe ich nicht so ein gutes Gefühl - meistens war es zwar die Wirbelsäule - da ich vor ein paar Tagen auch schon wieder aufgewacht bin, weil mir die Luft weggeblieben war... Gut, dass kann alles oder nichts bedeuten - kann auch vom Magen her kommen... Aber es macht eben auch Angst, wenn die Luft immer wieder mal wegbleibt... Doch da ich auch schnarche, könnten es auch solche Atemaussetzer beim Schlafen sein (Schlafapnoe oder so...) - wurde mir aber damals auch im KH gesagt, dass das Schnarchen auch durch meine Krankheit mit dem Magen kommen kann... %-| Ja, am besten ist, du nimmst mich mit ins Herzzentrum, die haben da viel mehr Möglichkeiten, einen durchzuchecken. Ich war noch nie im Herzzentrum, obwohl wir eins haben. Aber so lange mich da keiner hin überweist, lege ich auch nicht unbedingt Wert darauf, dahin zu gehen... :|N Zu viel Untersuchungen u. Rumgefummel macht auch nur wieder Angst... Bestimmt ist bei mir alles in Ordnung - wie sonst auch immer... Ich mache mich nur wieder zu verrückt... ;-) :=o

Meine Tochter hat immer noch kleine rote Friesel im Gesicht, die bis zum Hals gehen... Das gefällt ihr natürlich gar nicht, da ja morgen auch wieder die Schule beginnt...

LG!

Britta

dse SQächsxin


Übrigens ist jetzt echt das Maß voll, als ich heute morgen meine dicke Speckrolle am Bauch gesehen habe! :-o >:( %-| :|N Ich muss unbedingt was tun! Vll. sollte ich es mal wieder mit joggen probieren. Aber so eine gute Idee ist das auch nicht, denn mir tut ja schon wieder meine Kniekehle weh, seitdem ich mit meiner Tochter in die Tierklinik gelaufen bin - ein bisschen Berg hoch u. das war's dann schon wieder. Da wird joggen wohl nicht gehen... - auch schon wg. meinem Rücken nicht... :|N Walken sieht mir irgendwie zu doof aus ohne Stöcke u. wenn ich es dann alleine mache... Bliebe noch Bauch-Beine-Po-Gymnastik, Schwimmen oder Bauchtrainer (habe so einen mit Rollen zu Hause), aber letzteres geht so schweineschwer, dass man da keine 10 min. durchhält. Aber vll. würden erstmal 10 min. am Tag reichen u. dann immer mehr steigern? :-/ Also, tun muss ich unbedingt was - so geht es nicht weiter! Hoffe nur, ich kann meinen inneren Schweinehund wie damals besiegen, damit ich auch nicht so viel esse... Aber so lange mein Mann noch zu Hause ist (geht die. wieder arbeiten), werde ich noch abwarten. Ich starte dann erst, wenn er wieder an der Arbeit ist, durch. Nur, das Problem ist, dass mir jetzt irgendwie die nötige Disziplin fehlt. Vll. sollte ich meinen Bauch mehrmals am Tag vor dem Spiegel anschauen oder ihn gleich fotografieren u. das Bild an den Kühlschrank hängen... ;-D :=o

VLicky87x5


Huhu ihr Lieben *:)

@ Britta

schön, dass dein Mann wieder da ist :)z

Hoffe, ihr habt euch noch einen angenehmen Abend machen können ???

Gehts deiner Tochter wieder besser ausser dem Ausschlag ???

Übrigens ist jetzt echt das Maß voll, als ich heute morgen meine dicke Speckrolle am Bauch gesehen habe!

Oh ja, frag mich mal :-/ Es ist echt übel und ich bekomm das mit dem Sport einfach nicht gebacken %-|

Ich muss unbedingt was tun! Vll. sollte ich es mal wieder mit joggen probieren. Aber so eine gute Idee ist das auch nicht, denn mir tut ja schon wieder meine Kniekehle weh, seitdem ich mit meiner Tochter in die Tierklinik gelaufen bin - ein bisschen Berg hoch u. das war's dann schon wieder. Da wird joggen wohl nicht gehen... - auch schon wg. meinem Rücken nicht...

Also joggen darfst wirklich garnicht, ich hab sogar von meinem Orthopäden ein Verbot für diese Sportart bekommen. Da kannst du mehr kaputt machen als es nützt.

Walken sieht mir irgendwie zu doof aus ohne Stöcke u. wenn ich es dann alleine mache... Bliebe noch Bauch-Beine-Po-Gymnastik, Schwimmen oder Bauchtrainer (habe so einen mit Rollen zu Hause), aber letzteres geht so schweineschwer, dass man da keine 10 min. durchhält. Aber vll. würden erstmal 10 min. am Tag reichen u. dann immer mehr steigern?

Walken würde ich auch nie machen, es sieht echt doof aus |-o...ja und der Rest ist halt immer so eine Sache der Disziplin...ich bekomme es nicht hin zu Hause allein Gymnastik oder so durchzuziehen |-o Ich würde gern wieder in ein Fitnessstudio gehen, aber ist im Moment nicht drin, also finanziell.

So werde jetzt mal essen machen. Sonntags ist bei uns immer erst nachmittags Essenszeit ;-)

Lg Vicky :)_ :)_ :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH