Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

e8M0andxy


hallo ihr zwei, *:)

@ britta:

naja, wenn abzusehen ist, damit der ältere arzt bald geht, dann würde ich schon einen wechsel in betracht ziehen. umso eher, umso besser. gerade wenn es dir jetzt nicht gut geht und der alte arzt z.zt. keine sprechstunde hat...... :-/ oder gibt es noch andere ärzte in deiner nähe?

bei guten ärzten sitzt man bei uns auch bis 2 h im wartezimmer. das geht mir bei meiner ärztin auch immer so.

das ist eine ärztegemeinschaft ein mann und meine ärztin. beide in meinem alter. bei ihm sitzen fast keine leute und bei ihr....massenhaft. beide sind internisten und haben auch die nötigen apparate - ist nicht schlech für mich.

aber wenn ich akut die herzattacken habe, komme ich zwischendurch dran. die schwestern sind sehr nett. ;-)

dEe Säc"hsixn


@ eMandy:

Ja, das ist eben auch ein ziemlicher Zwiespalt. Eigentlich bin ich mit meinem jetzigen HA auch sehr zufrieden. Er nimmt sich auch Zeit u. ist auch gründlich. Klar, manchmal ist er auch ein bisschen ruppig, aber das kommt bei ihm gar nicht böse rüber - ist halt manchmal ein Brummbär. Aber wenn man sich so lange kennt, ist auch eine ganze Menge Vertrauen zueinander aufgebaut worden, das ist bei einem neuen Arzt nach so langer Zeit natürlich erstmal schwer... :-/ Gut, mein Arzt kennt sich nicht so gut mit Schilddrüse aus, das hat er auch selbst zugegeben. Da meine sich ja in sich auflöst, wäre es schon wichtig, dass die Werte genau stimmig sind. Bei Hashimoto kann man nämlich nicht nach den Grenzwerten gehen, die können dann oft schon zu hoch sein! Da wäre ich bei dem neuen Arzt schon besser aufgehoben! Dafür kennt sich mein jetziger HA eben mit dem Ablauf aller OP's aus, da er vorher ja Chirurg war. Allerdings plädiert er auch schnell mal für eine OP! Trotzdem hat er mich aber nie dazu gezwungen, dass ich die Magen-OP machen lasse. Ich habe da immer meine Medis genommen. Ob das bei dem Neuen auch so sein würde... :-/ Er hat es zwar heute versprochen, aber er freut sich natürlich auch über neue Patienten. Denn er hat seine Praxis vll. gerade mal so ca. 2 - 3 Jahre, das ist noch nicht so lange... Im Moment bin ich nun schon wieder am Zögern. Aber eines Tages wird der Tag so oder so kommen, wo mein HA zumacht u. dann erst einen neuen HA suchen... Außerdem ist der Neue in unserer Nähe, ich bin in 5 min. hin gelaufen. Zu dem jetzigen muss ich jedes Mal mit der Bahn 20 min. hinfahren u. das kostet dann ja auch immer Fahrgeld. Der Neue soll lt. Bekannten u. auch einem Arbeitskollegen meines Mannes ganz gut sein, doch ich denke manchmal, dass er mit der Medi-Verordnung sehr zögerlich ist... :- Er ist immer erstmal für Naturheilmittel... Ansich ja nichts schlechtes, aber ich habe auch ein bisschen Schiss, dass er dann auch mal sagt, er kann mir nicht mehr so eine hohe Dosis Omeprazol verschreiben. Dann bliebe mir nämlich wirklich nur noch OP... %-| Dafür würde er einige Untersuchungen, die unser Arzt nicht mehr macht, weil die Kassen das nicht mehr genehmigen, bei uns machen. Da wir beide Chroniker sind, könnte er das dann anders abrechnen. Dazu gehört z. B. auch mal ein Ultraschall der Schilddrüse, ohne dass ich gleich zum Facharzt muss. Das hat mein HA nie gemacht. Auch würde er einige Blutwerte mehr kontrollieren, die von der Kasse nicht mehr erlaubt werden - würde es dann auch unter "Chroniker" abrechnen. Aber mir ist auch klar, dass er sich jetzt erstmal von seiner besten Seite darstellt, denn er würde ja an uns ganz gut verdienen... ;-) :=o Mein Mann kann sich noch nicht entscheiden, zu dem neuen Arzt zu gehen - er will erstmal bei dem alten bleiben voraussichtlich... na ja, werde es mir vll. noch überlegen. Aber ich bin schon eher geneigt, zu wechseln, da auf meinen HA in letzter Zeit nicht mehr so oft Verlass ist u. er auch nur noch 4 Tage in der Wo. vormittags 2 1/2 Stunden Sprechstunde hat u. nur einen Tag in der Wo. auch mal nachmittags... Der andere hat JEDEN Tag vormittags Sprechstunde u. zusätzlich noch Mo., Die. und Donnerstag nachmittags.

Bei Internisten bist du natürlich noch besser aufgehoben! :)z

Bis morgen!*:)

e0MaVndy


@ britta:

raten kann ich dir da natürlich auch nichts mehr :-/..... du hast eine menge bedenken, was deine befunde betrifft. man sollte schon vertrauen haben. :-/

du wirst sicherlich für dich die bessere entscheidung treffen können. :)* ;-)

lg und noch einen netten abend @:) *:)

d.e GS\ächs3in


Hi, ihr Lieben!

Mann, Mann, Mann! Da bin ich heute extra aufs AA gerannt, um meine Liste mit den Bewerbungen abzugeben u. mich wieder zu melden u. ich hätte es mir sparen können! %-| Als erstes habe ich mich schon mal an der Anmeldung aufgeregt: Sie haben ab diesem Jahr wieder was geändert u. man muss jetzt, wenn man sich melden will, wieder zu einem Sachbearbeiter rein! Früher konnte man sich sogar tel. alle 3 Monate melden! Die Krönung war ja noch, dass ich auch noch meinen Ausweis zeigen musste - das war auch noch nie da! :|N Also, zur Sachbearbeiterin rein - ich hatte ja eine Lust, da ich schon wieder Kopfschmerzen hatte - ging recht schnell u. dann sagt mir die blöde Tussi, dass mir meine persönliche Sacharbeiterin eine neue Liste für Bewerbungen zuschickt u. dass man sich jetzt nicht mehr alle 3 Monate melden muss, da man von der Sachbearbeiterin dann einen Termin für ein Gespräch bekommt - schriftlich! Wenn ich schon mal dortwar, hätte die mir doch auch gleich so eine Bewerbungsliste ausdrucken können, wie früher?!?!?! War doch erst auch kein Problem! :-/ Jetzt kann ich wahrscheinlich wieder Wochen warten, bis ich die Liste zugeschickt bekomme, aber ja alle 6 Wo. 5 Bewerbungen vorlegen... %-| Außerdem: Warum wird man von denen nicht informiert, dass man sich jetzt nicht mehr von selbst melden muss? Da hätte ich mir den Weg nämlich sparen können u. hätte die Bewerbungsliste einfach zugeschickt! Echt, die lassen sich auch immer einen anderen Scheiß einfallen!:|N


@ eMandy:

du hast eine menge bedenken, was deine befunde betrifft. man sollte schon vertrauen haben. :-/

Na ja, Bedenken nicht - die sind ja amtlich. Bedenken eher, dass ich dann irgendwann meine Magenmedis nicht mehr in der Dosis bekomme... Die anderen Medis muss ich ja bekommen - sind ja lebensnotwendig! ;-)


Gestern habe ich mir nun endlich ein Herz gefasst u. bei der alten Dame angerufen u. ihr gesagt, dass es nicht klappt, dass ich ihr regelmäßig helfe. Sie hatte es sich schon gedacht. Am Tel. war sie auch sehr kurz angebunden - nehme mal an, sie ist enttäuscht von mir, weil ich mich so spät erst gemeldet habe u. denkt, dass ich keinen Bock habe, ihr zu helfen. Aber so fühle ich mich jetzt erstmal besser. :)z

LG und noch einen schönen Tag!@:)

Britta

d{e S'ächsin


Na ja, Bedenken wegen den Befunden nicht... wollte ich eigentl. schreiben... :=o

dKe IMchsin


Hmm - irgendwie scheint mein Magen auch wieder seit gestern verrückt zu spielen... :-/ Gestern Abend nach dem Abendbrot hatte ich aufeinmal ganz extreme Magenschmerzen, die aber nach einer Zeit wieder weggingen. Heute Morgen hatte ich knapp 1 1/2 Stunde nach dem Frühstück schon wieder so ein Hungergefühl u. habe mich schon gefragt, ob das sein kann, dass ich schon wieder Hunger habe... Habe dann eine Banane gegessen u. sonst wird es nach dem Essen auch besser. Dieses Mal ist aber das Hungergefühl wieder geblieben... Also, war es wohl doch kein Hunger. Das ist ätzend, dieser gleichbleibende Hungerschmerz im Magen... %-| :(v Na ja, ich hoffe mal, das ist jetzt nur vom AB u. wird dann wieder besser, wenn ich damit aufhöre. Hoffe nicht, dass nun schon wieder was anderes losgeht... Gestern dachte ich nämlich auch noch, meine Erkältung geht wieder von vorn los: Die Kopfschmerzen fingen wieder an u. ich habe wieder so blöd gefroren... %-| Muss ja mal ein Ende haben mit dem Rumgekränkel...

e+M?anady


hallo britta,

ich meinte du hast halt bedenken, wegen deiner erkrankungen=befunde und damit du auch weiterhin deine medis. und behandlungen so bekommst wie du das brauchst=benötigst. also das der arzt mit dir hand in hand geht.

das die befunde nicht ok sind, meinte ich nicht. das es amtlich ist, daran gibt es ja eigentlich nichts zu rütteln. @:)

schön, damit du die dame angerufen hast. @:) damit fühlst du dich gleich wohler. :-D

d`eP SXächsixn


Huhu eMandy!@:)

schön, damit du die dame angerufen hast. @:) damit fühlst du dich gleich wohler. :-D

Ja... :-D Bei dem blöden Techn. Support muss ich auch noch anrufen wg. dem Lappi unserer Tochter. Ich dachte, ich könnte das über Internet abwickeln, aber nein! Auf der Seite steht, dass man sich tel. mit dem Support in Verbindung setzen soll, um unnötige Rücksendungen zu vermeiden... %-| Das liebe ich ja! Na ja, werde unserer Tochter sagen, dass sie erstmal alle ihre Daten sichern soll, ehe ich da anrufe. Denn in der Regel geht es dann ziemlich schnell, dass sie einen den Originalkarton u. die Garantiekarte zusenden. Aber ich hasse das, dass ich immer ich mich um solche Dinge kümmern muss. Mein Mann macht's sich da auch immer sehr einfach... :-(

exManQdy


wünsche dir gute besserung. magenschmerzen können schon vom AB kommen. müssten aber dann auch wieder verschwinden.

emMandxy


dir bleibt echt nichts erspart :°(

e$Manxdy


meine oma habe ich gerade anrufen müssen.

sie erzählte mir sie wäre "gelb". das sagte ich damit ich gleich den arzt anrufe, das kann nicht sein, immer was anderes. sie muss mal durchgecheckt werden. sie würde ganz böse. dann sagte sie, sie wäre gelb, weil sie die tabletten teilt und die farbe dieser überall dran klebt. ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

wahnsinn.

aber ich habe wiedermal gemerkt, sie lamentiert und sucht hilfe. bietet man ihr welche an, dann ist es auch wieder nicht gut. vielleicht sollte ich meine familie verlassen und zu ihr ziehen und mich den ganzen tag neben sie setzen ]:D

dXe Säcdhsin


meine oma habe ich gerade anrufen müssen.

sie erzählte mir sie wäre "gelb". das sagte ich damit ich gleich den arzt anrufe, das kann nicht sein, immer was anderes. sie muss mal durchgecheckt werden. sie würde ganz böse. dann sagte sie, sie wäre gelb, weil sie die tabletten teilt und die farbe dieser überall dran klebt. ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

wahnsinn.

Was alte Leute sich manchmal so einfallen lassen... ;-D ;-D ;-D :=o Aber meinst du, es könnte vll. schon Demenz sein? :-/ Sie können dann oft nicht Wahrheit oder Lüge unterscheiden...

vielleicht sollte ich meine familie verlassen und zu ihr ziehen und mich den ganzen tag neben sie setzen ]:D

Mach nicht! Dann wirst du auch gelb von den Tabletten! :-o :-o :-o ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D

e=Ma)ndy


ich denke sie ist wirklich ein wenig demenz. sie ist ja auch so barsch. lange schaue ich mir das bestimmt nicht mehr an.

ich bleibe doch lieber hier bei meiner familie. ;-D wa ja auch nur ein scherz. ;-D aber manchmal ist es zum heulen. :=o :-|

entschuldige meine tippfehler, aber im eifer des gefechts....... und vor lauter groll |-o |-o |-o |-o |-o |-o

musst du noch viele AB nehmen, wegen deinem magen... frage ich

dqe Sävch"sixn


Übrigens hängt mein Mann hier auch noch eine ganze Woche rum... %-| Gerade kam er ins Schlafzimmer u. fragte, ob hier Badestube wäre? (habe geheizt) Er rennt kurzärmelig rum u. mir ist trotz Heizung immer noch kalt - habe mich schon 3x umgezogen... Manchmal frage ich mich echt, ob hinter diesem Infekt doch was ernsteres steckt. Weiß nicht, es zieht sich so lange hin: Der Husten geht nicht weg, immer wieder fängt das mit dem frieren an u. seit gestern gehen auch wieder die Kopfschmerzen los. Mehr als abhören kann mich der Arzt ja auch nicht, aber da fehlt mir im Moment doch wieder mein alter HA... Da ist einfach schon viel mehr Vertrauen da u. es wird schwer werden, zu einem anderen so viel Vertrauen aufzubauen. Aber mein (Noch-) HA ist ja auch nicht da, diese und noch die ganze nä. Woche...

d3e S,ächsixn


Ach, mach dir wg. der Tippfehler keine Gedanken, habe bei mir auch schon einige entdeckt, da ist man mit dem Denken manchmal weiter als mit dem Schreiben... ;-D ;-D ;-D ;-D :=o

ich denke sie ist wirklich ein wenig demenz. sie ist ja auch so barsch. lange schaue ich mir das bestimmt nicht mehr an.

Habe schon oft gehört, dass die Leute bei Demenz so barsch werden. Weiß das von meinem ehemaligem Chef, sein Vater hat Demenz. Der hat ihn auch immer für alles verantwortlich gemacht u. war sehr aggressiv. Er ist auch oft abgehauen. Aber mein Chef konnte darüber noch lachen.

musst du noch viele AB nehmen, wegen deinem magen... frage ich

Na ja, habe ja gestern erst damit angefangen u. 7 Stck. sind drin - muss jeden Tag 1 nehmen. Scheinen ja ganz schöne Hämmer zu sein, wenn man nur 1 am Tag nehmen muss. Bei den meisten AB's muss man früh u. abends eine nehmen. Doch bei den NW steht nicht so viel wie bei anderen AB's u. bei Magen auch nur gelegentlich u. die anderen NW nur selten. bekomme bestimmt wieder einen Scheidenpilz davon... %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH