Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

eQMa)ndy


heute hat meine mutter alles vergessen, was ich tat. meine mutter lebt in ihrer eigenen welt. meine oma genauso. sie fordern nur. ich versuche einen weg zu finden, um solchen konfrontationen aus dem wege zu gehen. es gelingt mir teilw. recht gut. mir ist jetzt auch mehr egal was passiert und diese personen über mich denken. eigenschutz.

:)z

lNil-o77


Hallo Mandy!

nahm ich die last meiner mutter und seiner mutter, meiner oma, auf mich. das macht mir zu schaffen. ich denke auch, damit dies die auslösenden faktoren für meine angstattacken sind. beide machten mich für alles verantwortlich, egal für was. beide sind zerstritten-ich zwischendrin.

ich habe mich damals um alles alleine kümmern müssen. ich dachte, ich muss das tun. das war verkehrt. total verkehrt.............

Oh ja, das kenne ich zu gut! Bei der Scheidung meiner Eltern meinte ich dieses Bindeglied sein zu müssen um die Familie zu "erhalten". Stattdessen war ich auch nur der "Sündenbock"

und an mir wurde alles ausgelassen ....

Ich glaube das ist unsere Natur, helfen und vermitteln zu wollen. Leider vergessen wir da auf unseren Eigenschutz und werden maßlos und tief verletzt.

Stimmt, auch bei mir ist das ein wichtiger Teil der Therapie und Angstauslöser.

ADzuceMna1


@:) :)* *:)

Hallo Nina und Mandy :)_

lwilo!77


Hallo Petra *:)

Na, wie geht es dir? Ist dein Kopfweh weg?

Auzucenxa1


Huhu Nina @:)

Habe heute eine lange Wanderung hinter mir.

War sehr schön. :)_

Leider, mit dem Kopfweh. ??? :|N :|N :|N

Habe jetzt z.B. ziemlich. :(v

Wenn es mit finanziell besser geht werde ich meine Ernährung versuchen umzustellen.

:)z

Komme gar nicht mehr hinterher in diesem Thread.

Weiss auch nicht wie es dir geht?

Hoffentlich gut. :)_

@:) :)*

A"zuce;naI1


Hallo Liebe Britta @:) :)* *:)

dde S^ächsixn


Hallo Petra und Nina!@:)

Boah, ich glaube, ich nehme gleich mal fast alle NW's von dem AB mit: Magenschmerzen und Kopfschmerzen! Schätze, ein Scheidenpilz wird auch noch folgen - bekomme ich oft nach AB... |-o


Habe mir nun heute ein Herz gefasst u. bei dem Techn. Support wg. dem Lappi unserer Tochter angerufen. Morgen oder übermorgen wird er abgeholt! Aber: Ein Originalkarton wäre bei ihnen nicht umsonst gewesen, hätte 23,- Euro gekostet! :-o :-o :-o :-o :-o Man sollte so was eben nicht wegwerfen! Aber unverschämt finde ich das schon: ich habe für meinen PC nichts für den Originalkarton bezahlen müssen. Na ja, die Dame am Tel. meinte aber, ich könnte auch einen eigenen nehmen, müsste es nur gut verpacken. Habe dann einen auf der Post geholt u. ich habe von meinem PC noch so Schaumstoff, damit werde ich das ausgleiten. Denke, da dürfte nichts passieren, denn der Karton ist von der Länge her so knapp abgemessen, dass da nichts verrutschen kann - nur ein bisschen breiter als der Lappi ist er, aber das kann man ja ausstopfen. Ich bezahle doch nicht für einen leeren Karton 23,- Euro! :|N Dann habe ich mich gleich auch noch an die Arbeit gemacht u. habe nun endlich mal so eine Recovery-DVD für unsere Tochter hergestellt - ist ja wichtig, wenn der Lappi mal komplett abstürzt. Aber entweder war ich da am Anfang, als wir ihn gekauft hatten, zu ungeduldig oder die DVD's waren Schrott. Denn am Anfang ging das irgendwie nicht mit der Wiederherstellungs-DVD erstellen. Da da aber immer so ein Fenster erscheint, wenn man es nicht gemacht hat, hätten die das ja beim Support mitbekommen u. da hätten die das vll. nicht auf Garantie gemacht... :-/ Na ja, heute ging es problemlos u. das Fenster ist nun auch weg. Hoffe nur, sie bekommen das auch mit dem Speichern hin, denn der Lappi speichert nicht mehr alles. Falls sie nämlich eine Systemwiederherstellung machen u. das mit dem Speichern nicht hinbekommen, kann sie ja gar nichts mehr groß daran machen... :-/


Da wird mein PC ja bald wieder vor Überlastung abstürzen in den nächsten Tagen... %-| Denn dann wird er ja von meiner Tochter auch genutzt. Ehe der Laptop wiederkommt, kann eine Weile dauern, aber nicht länger als 10 Werktage, meinte die Dame am PC. Aber es geht ja auch nicht, dass meine Tochter dann wieder mal so einen dollen gewischt bekommt, weil der Stecker sich immer elektrisch auflädt! :-o :-o :-o

LG!

Britta

MGandy2x009


hallo,ich leide seit vier jahren an angst und panickattaken.am anfang wußte ich nicht was mit mir los ist.dann war es so schlim, ich dachte muß sterben.hab den rettungsdienst gerufen.sie untersuchten mich und sagten das alles io sei.so ging es fast ein dreiviertel jahr,bis ich wieder den rettungsdienst rufen mußte und die ärztin mir geraten hatte einen phychiater auf zu suchen. dies tat ich und nehme nun trevilor retard kapseln. es dauerte sehr lange bis diese wirkten. mein ganzes leben drehte sich nur um die angst. konnte nicht mehr raus gehen unter leute.hatte immer angst eine attake zu bek.in der öffentlichkeit um zu kippen,das wäre peinlich.ständig angst allein zu sein.ernsthaft krank zu sein.meine physchologin hat mir eine entspannungs cd gegeben,diese half aber nicht immer.und die gespräche fand ich nervend,da sie nicht hilfreich waren.hab mir dann selber geholfen.positives denken mich der angst gestellt und mir immer gesagt du schaffst es.der wunsch nach einem normalen leben war stärker und ich habe es geschafft.ab und an kommen kleine attaken aber ich weiß das es nichts schlimmes ist und laß es garnicht zu.meine sorge jetzt ist,das ich das medikament für immer nehmen muß.hab da mal eine frage,wir wünschen uns ein zweites kind. unsere tochter ist schon zwölf.kann man trotz dem medikament unbedenklich schwanger werden und schadet die einnahme dem ungeborenen?wer kann mir helfen?

l'ilBo7x7


Hallo Britta!

Das mit dem Karton ist ja wirklich ne Unverschämtheit. :(v das ist doch wirklich egal, wie

der dort ankommt.

Nach Antibotika ist mein Immunsystem immer sehr schwach, da sieht man doch was für ein Hammer das ist.

Mann, habe mich eben ordentlich mit meinem Mann gezofft.

Dabei ging es um ein beachtliches Geld, welches er vor 2 Jahren seinem Bruder (damals hieß es) geliehen hat.

Nunja, ich habe schon oft danach gefragt, heute habe ich ihn mal festgenagelt.

Ich möchte das Geld langsam aber sicher retour, erstens gerät es in "Vergessenheit" und zweitens habe besonders ICH keinen Vorteil davon. Von seiner Verwandtschaft habe ich nicht viel zu erwarten und dann noch Geld offen ... :|N :|N :|N :|N

Heute habe ich so rausgehört, daß er es ihm eigentlich "schenken" wollte bzw. ihn nicht damit konfrontieren da er keine Anstalten macht. :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o

Habe ganz klar gesagt, daß er da meine Abfertigung "verschenkt" hat und zudem würde vorallem Elias und ich keinen Vorteil daraus ziehen, da wir ja eh keine Gegenleistung in jeglicher Hinsicht bekommen und ich dieses Geld zurück will ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D

Ich mag diesesn Schwager ist auch Elias sein Göte, aber ich habe vor Grenzen zu setzen

und diese sollen sie spüren.

lailQo77


Hallo Mandy2009!

Ich würde dein Kinderwunsch mit deinem Hausarzt absprechen. Ich glaube es gibt Medikamente welche während der SS eingenommen werden könnten, allerdings muß die Dosis, Medikamentenart usw. beobachtet und abgesprochen werden um dem Kind nicht zu schaden.

Ohne Absprache würde ich nicht schwanger werden wollen, da die Nebenwirkungen für das Kind schwerwiegend sein könnten.

A)zucyenax1


Mandy2009,

.kann man trotz dem medikament unbedenklich schwanger werden und schadet die einnahme dem ungeborenen?wer kann mir helfen?

ich glaube, das solltest du am Besten deinen Arzt fragen.

Aber ich habe leider keine Kinder, nehme zwar Medikamente, hätte aber warscheinlich Angst es zu tun, wenn ich schwanger wäre.

Wenn vielleicht ein anderes Medikament, als Tervilor?

Aber mal abwarten, was die anderen in diesem Forum denken, denn die meissten haben Kinder.

Hoffe, dass dir dein Kinderwunsch erfüllt wird.

Viel Erfolg

:)* @:)

e*Manxdy


hallo mandy2009,

ich würde das mit dem kinderwunsch auf jeden fall mit deinem hausarzt und dann mit deinem frauenarzt besprechen.

es gibt sicherlich möglichkeiten, damit du ein kind bekommen kannst und trotzdem medikamentös eingestellt bist.

viel erfolg

lg @:) :)*

@ britta:

echt eine unverschämtheit mit dem karton. womit die so alles geld machen... fraglich. :-/

ich hoffe es geht alles in ordnung und du hast endlich einen läppi der wieder funktioniert. :)*

@ lilo:

das mit dem geld ist ja auch ein ding. ich glaube auch, bei geld hört die freundschaft auf. er hätte viell. schon mal selbst anstalten machen sollen und euch darauf ansprechen können.

mein kind geht heute zum reiten. aber nur zusehen. (hier sind minus 15 grad. brrrr)

sie hat kontakt mir ihrer cousine aufgenommen. sie ist gerade mal 1 jahr älter als sie. (übers internet, chatten in einem schulchat, indem sich alle schüler austauschen können) :)^ diese geht reiten und wollte meine tochter mal zusehen lassen. mal schauen was sie sagt. sie geht aber erst 13 uhr. ;-D

wir haben ja keinen engeren kontakt zur schwester meines mannes. und unser kind baut nun den kontakt so wieder auf. :-( ]:D für sie ist es gut. aber ich werde nun auch wieder mit der vergangenheit konfrontiert. seine schwester holt unser kind heute mit ab. :=o

*:)

dXe ZSäc7hsiin


Hi, ihr Lieben!

Ich dachte schon, ich hätte was verpasst u. mich schon gewundert: Hä, eMandy will jetzt nochmal ein Kind? ;-D ;-D ;-D :=o Aber ich hatte nur den letzten Beitrag gelesen u. nach näheren Lesen erst mitbekommen, dass es noch eine Mandy hier gibt! ;-)

@ Mandy2009:

Ersteinmal herzlich willkommen in meinem Faden! Ich kann deine Bedenken gut verstehen: Medis u. Kinderwunsch... Aber das Beste ist wirklich, du besprichst das mit deinem Arzt! Ich bin sicher, da kann eine Lösung gefunden werden. So viel ich weiß, gibt es Medis, die auch in der SS genommen werden können! Ich wünsche dir alles Gute und dass du deinen Traum vom 2. Kind verwirklichen kannst! :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:)

@ alle:

Der Lappi wurde heute schon gg. 9:15 Uhr abgeholt. Bin extra schon 7:00 Uhr aufgestanden, da ich weiß, dass UPS schon ab 8:00 Uhr kommt.


Irgendwie fühle ich mich heute gar nicht so gut: Mir sticht es wieder dauernd in der linken Brust u. ich habe dolle Kreislaufprobleme. Hoffe, das Stechen kommt nicht vom AB - da steht nämlich was drin, dass man das bei bestimmten Herzrhythmusstörungen nicht nehmen darf... :-/ Na ja, Kreislaufprobleme stehen auch bei den NW's. Ich fass es wohl wieder mal ab. Mein Magen ist auch nicht so richtig nett zu mir u. auch bekomme ich immer wieder Kopfschmerzen... %-| Beim Husten dachte ich eigentl. erst, es ist besser geworden - zumindest huste ich nicht mehr so oft. Aber heute habe ich mal wieder Schleim rausbefördern können u. er ist immer noch gelb?!?!?!?! Außerdem kam es heute Morgen auch gelb aus der Nase. Das wird wohl nicht wieder von vorn losgehen? :-/

@ Nina:

Ja, bei Geld hört die Freundschaft auf - so sagt man. :-(

LG!

Britta

dke Sä(chsi<n


@ eMandy:

wir haben ja keinen engeren kontakt zur schwester meines mannes. und unser kind baut nun den kontakt so wieder auf. :-( ]:D für sie ist es gut. aber ich werde nun auch wieder mit der vergangenheit konfrontiert. seine schwester holt unser kind heute mit ab. :=o

*:)

Na, dadurch habt ihr vll. jetzt eine Chance, euer Verhältnis zu der Schwester verbessern? Oft ist nach Jahren der Funkstille auch Gras über die Sache gewachsen u. jede Seite hat nachgedacht. Manchmal ist das die Chance für einen Neuanfang! :)* :)* :)* :)* :)*

e-Ma.ndLy


@ britta,

für uns ins das leider abgeschlossen mit seiner schwester engeren kontakt aufzubauen oder zu verbessern. es würde nicht gut gehen. ist ne lange geschichte. es geht nur oberflächlich. :-/

naja, so ist halt das leben. manchmal ist es besser so.

lg *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH