» »

Total verzweifelt, und meine psyche spielt wieder verrückt

falqowehrc+hexn hat die Diskussion gestartet


hallo!

ich weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll.

es geht darum, daß mein mann in den nächsten tagen für eine woche in den außendienst muß, was in zukunft desöfteren passieren wird. bisher war er nur im innendienst tätig und hatte super arbeitszeiten, doch nun soll sich alles ändern. leider komme ich absolut nicht damit klar. das problem ist, dass ich außer ihm und meiner tochter sonst niemanden habe. da meine tochter erst seit kurzem in den kindergarten geht, hab ich auch noch keinen job gefunden. wobei ich nicht mal weiß, ob ich wenigstens das packen würde, mit meinen psychischen problemen.

erst mal ist da also die einsamkeit, da ich niemanden habe und den ganzen tag nur zuhause rumhänge. mobil bin ich leider auch nicht, hänge hier in einem dorf fest und komme quasi nicht raus, da ängste vorm auto u. bus fahren.

zu dieser scheiß einsamkeit kommt leider noch, daß ich mit meiner tochter nicht mehr klar komme. sie ist jetzt 3 jahre alt und in meiner gegenwart alles andere als einfach. gestern hab ich sie vom kiga zuhause gelassen, da sie etwas erkältet ist, aber es klappt einfach nicht mit uns beiden. sie ist so schwierig und ich bin es auch. den ganzen tag macht sie theater, weil ihr dies oder jenes nicht passt oder sie provoziert mich bis zum geht nicht mehr. ich möchte klar stellen, daß ich weiß, daß ich das selbst zu verantworten hab, aber ich kann es nun nicht mehr ändern :-( es tut mir in der seele weh, daß ich es soweit kommen lassen hab.

jedenfalls war ich nach dem gestrigen abend so fertig mit den nerven, daß ich nur noch am heulen war. als mein mann fragte was los sei, sagte ich ihm, daß ich es nicht packe, eine woche alleine mit meiner tochter zu sein und das ich seine unterstützung einfach brauche. daraufhin gab es streit und er war superwütend das ich ihm schon wieder probleme mache. ist nicht das erste mal, daß er wegen meinen psychischen problemen (depressionen ect) zum chef ist. ich glaube allerdings nicht, daß er es diesmal macht. da er der einzigste in der firma ist, der für diese geräte im außendienst geeignet ist. außerdem gibt es im innendienst keine arbeit mehr. ansonsten hat er nen gut bezahlten job. und da wir ein haus finanzieren müssen, ist es mit einem jobwechsel auch alles andere als einfach. bloß fühl ich mich so allein gelassen und weiß einfach nicht was ich nun machen soll :-(

danke fürs lesen.

lg

flowerchen

Antworten
dzonkeqylinxe


Hi, flowerchen

:°_ Gibt es denn gar nichts, womit du dich in deinem Dorf beschäftigen kannst ? Ich meine ggf. auch etwas ehrenamtliches,

damit du unter Menschen kommst. Alleine zuhause sitzen ist schlimm, da vergeht dir ja die Zeit nie. Wenn du jetzt eine Woche alleine bist, kannst du dann nicht mit deinem Kind ein paar Ausflüge machen z.B. mit dem Rad ? In deiner Wohnumgebung gibt es doch bestimmt schöne Ecken, zu denen du auch ohne Bus oder Auto kommen kannst, oder ?

Deine Kleine ist zur Zeit in einem schwierigen Alter, da gibt es oft Probleme, vielleicht würde es euch helfen, wenn ihr etwas lustiges gemeinsam macht. Zum Beispiel Drachen steigen lassen, oder etwas aus Kastanien usw. basteln ?

Ich hoffe, ich konnte dir vielleicht ein klein wenig helfen :-/

liebe Grüße

sEucawmedjicxa


Das ist zwar nur ein kleiner Trost, aber Du kannst immer ins Forum kommen, es gibt hier einige nette Leute, mit denen man sich austauschen kann.

KGiarax0476


@flowerchen

Ich glaube nicht, dass du die Probleme mit deiner Tochter alleine zu verantworten hast. Es hängt auch vom Charakter deiner Tochter ab, aber ich denke auch, dass ihr beide nicht ganz einfach seid. Aber es ist doch nie zu spät, um etwas zu ändern ! Warum könnt ihr nicht aufhören, euch gegenseitig zu provozieren ? Es wäre so schön, wenn ich mal eine Antwort darauf bekäme...Wenn sie dir am Herzen liegt und umgekehrt, warum ist es dann so schwierig, einen Weg zu finden ?

KSerrxy2


Ja, die kleine ist in einem schwierigen Alter. Aber es kommt noch hinzu, dass Kinder feine Antennen haben. D. h., dass sie spüren, wenn mit Mama oder Papa was nicht stimmt. Dann rebellieren sie zusätzlich zum schwierigen Alter.

Wie ist das mit Deinen Ängsten vor dem Auto- und Busfahren? Dagegen kann man doch was tun wie gegen Flugangst.

lUa[ma80


@ flowerchen

wie siehts mit einer psychotherapie aus? du hast ne verantwortung gegenüber deinem kind und solltest für das kind vollkommen da sein. das kind ist im moment im kleinkindalter und wird in seinem verhalten stark durch die eltern geprägt...

alles was du ihm jetzt mitgibst, wird sich auf seine psyche auswirken...

ein therapeut kann für dich ne absolute stütze darstellen, wodurch die belastungen auch von deinem mann und kind wegnimmst...die psychischen probs werden einmal die woche besprochen...dir werden tips gegeben und notfalls wird das ganze mit nem antidepressivum unterstützt...

mach den schritt...es ist wichtig, dass du etwas für dich tust...um etwas für dein kind tun zu können...

wenn du mehr zu therapien wissen willst und wie man da rangeht, kannst mir ne PN schicken...das is in deutschland recht einfach und man braucht auch keine scham zu besitzen...

dein mann ist nicht der ersatz für nen therapeuten und wie du merkst, reagiert er schon genervt...das is für beziehung schlecht, da sich irgendwann nur noch alles um deine psyche dreht....

ein therapeut kann dir nen weg aus dem chaos zeigen...

:)^

l2amca80


am anfang, wenn du angst vor dem benutzen von bus etc hast, kann dich ja abends dein mann hinfahren...in die nächst größere stadt...

nach einger zeit, lernst du auch in der therapie wieder weniger angst zu haben und mit dem bus zu fahren...

was hast du denn genau? ängste, depressionen?

alles beides is super behandelbar und die aussicht auf ein normales leben ist absolut gegeben..

verlier die hoffnung nicht!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH