» »

Ist mein Freund krank?

mloelluer8x8 hat die Diskussion gestartet


hallo erstmal, ich bin neu hier...

also ich habe eine frage an euch:

ich bin mir ziemlich sicher, dass mein bester freund (19 jahre) ziemlich krank ist.

um es kurz zu halten werde ich mal paar sachen auflisten.

-hat seine freundin geschlagen

-als er geduscht hat, hat er sich in die hand gekackt und die wurst dann ins klo "gelegt"

-er hat im urlaub in eine dusche gekackt, dann versucht die wurst mit seinem fuss durch den abfluss zu treten doch "die wurst war zu zäh"

-er benutzt das klo nicht mehr fürs pissen. wenn er pissen muss, pisst er ins waschbecken. dies macht er auch wenn er bei anderen leuten zu besuch ist.

-früher (als er 16 war) hat er sich paar schamhaare ausgerissen und diese auf die klobrille gelegt, er fand es dann super toll, wenn seine kleine schwester (2 jahre jünger) sich drüber aufgeregt hat

-in den ferien (vor 3 jahren) hat die familie eine amerika-reise gemacht, mit einem van. er sass ganz hinten und immer wenn er pissen musste hat er in kleine leere flaschen gepisst (während der fahrt!). seine familie hat sich immer gewundert, dass er nie bei einer rast musste. als das auto zurück gegegeben werden musste, hat die mutter 12 vollgepisste flaschen rausgeholt. er hat sich nichtmal geschämt.

-beim frankreich urlaub (vor einem jahr) hat er sich ein hotel zimmer mit seiner schwester geteilt, im free-tv liefen hardcore pornos, er hat sich dann ein runtergeholt, während seine schwester im gleichen bett lag.

ich würde gerne von euch wissen, was mit ihm falsch ist und warum er so sein könnte wie er ist....

ich weiss nicht inwiefern es wahr ist was er mir erzählt, aber ich glaube ihm, er ist mein bester freund.

jetzt muss man trotzdem bedenken, dass er alle diese sachen getan hat und sie mir erzählt. ich will nicht wissen was er macht, aber kein anderer ausser er selber weiss...

danke

Antworten
LNeukFozyt


Da wird wohl nur der Gang zum Psychiater oder zum psychotherapeutisch tätigen Psychologen Aufschluss drüber bringen.

Ansonsten hört sich das schon nach einer nicht ganz alltäglichen der Norm entsprechenden Verhaltensweise an.

Hier können jedoch keine Diagnosen gestellt werden.

Gruss Leuko

YGina


WOW, ist das eklig!!!!!!!!!!!!!! Also mit so einem würd ich nicht befreundet sein wollen!!!

Ich schätze mal ganz stark, dass er nach Aufmerksamkeit schreit! Nur durch richtig eklige Sache bekommt er die!

seucameOdicxa


Das klingt eher asozial als krank...

L+eukoxzyt


@ sucamedica,

damit meinst du dann wohl die antisoziale Persönlichkeitsstörung, die ist im ICD 10 und DSM IV als Störung bzw. Erkrankung niedergeschrieben.

Gruss Leuko

m{oeql[ler8x8


nein

asozial ist er nicht, er hat freunde und auch eine freundin.

aber recht viele leute empfinden ihn als nervend...und anstregend.

kann es sein, dass irgendein erlebnis ihn so sowas führt?

z.b vergewaltigung oder so?

N7o*ra19K78


anale Phase nicht gelebt??

Das könnte damit zusammenhängen! HAt er extrem strenge Eltern?

Google mal nach analer Pahse im Kindesalter! So genau kenn ich mich nicht uas, nur daß solche Störungen daraus folgen können!

LIebe Grüße

NORa

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH