» »

Notorische Lügner

N1adjaIlxein hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe gerade unter dem Stichwort "Lügner" einige Seiten auf med1 gefunden, in denen ich jedoch nur lesen und nicht schreiben kann.

Es haben sich einige notorische Lügner auf diesen Seiten enttarnt. Nun meine Frage: was mache ich mit einer notorischen Lügnerin am Arbeitsplatz?

Antworten
Kperryx2


Kommt drauf an, inwieweit die Lügen Dich und Deine Arbeit betreffen.

Nmadja+lexin


Lügner

Naja - sie beeinflusst die Arbeit als solche nicht wirklich, außer dass sie halt bei jeder Gelegenheit ihr Geschichtchen erzählt, die einfach erfunden sind. Sie erzählt zum Beispiel, dass sie beim Schönheitschirurgen war, und der ihr gesagt hat sie sei perfekt sie solle ihn doch heiraten usw. Eben total übertriebene Lügengeschichten.

Meine Frage geht eher an Betroffene (das ist ja eine Krankheit):

Hilft es, wenn man euch darauf anspricht, dass ihr keine Märchen erzählen sollt? Warum hört ihr nicht auf damit? Ihr widersprecht euch ja selber ständig?

K-errxy2


Ich bin zwar nicht betroffen, aber drauf ansprechen wird zu leugnen führen und mit sicherheit wirst du keine antwort bekommen, höchstens eine negative reaktion.

warum beschäftigt dich das thema überhaupt? bedeutet dir die kollegin was?

N3adjalxein


nein, sie regt mich auf >:(

C-alqma|r


Woher weiß ich, dass das stimmt? :-|

NWadDjalSexin


loooool @calmar

KUerxry2


Nadjalein

Wenn Dir die Kollegin nicht schadet, sie Dich aber trotzdem aufregt, dann solltest Du Dich für Dich selbst fragen, was es ist, das Dich an ihr aufregt.

Vielleicht erinnert sie Dich an jemanden, den Du kennst, der sich ähnlich verhält/ verhielt und unter dem Du gelitten hast. Und nun erkennst Du diese eigentliche Person in der Kollegin wieder. Könnte das sein? Hast Du eine andere Idee?

CLalmIar


Oder vielleicht ist an ihren Geschichten doch was dran... ;-)

KQe<rsry|2


Selbst, wenn doch was dran ist, ist die Frage, WAS genau Dich aufregt?

Cnalxmar


Vielleicht haben wir uns das auch so vorzustellen: Die Kollegin erzählt allen anderen ihre Geschichten - und Nadjalein muss alleine rumsitzen. ;-D

K8ezrQrxy2


Calmar

im Sinne von...."sie ist beliebt, ich nicht?"

CgalmaZr


Möglich.

Kyerwryx2


Könnte sein.

Cyalm{a=r


Konsens.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH