» »

Bitterer Geschmack im Mund/ Zum Verrückt werden

Dwar-iaBxN hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe in der letzten Zeit so eine schlechte Phase mit vielen Panikattacken. Habe ständig Angst vor einer neuen Krankheit.

Nun habe ich seit 3 Tagen einen total bitteren Geschmack im Mund der mich fast wahnsinnig werden lässt und übel ist mir auch (das mit der Übelkeit kenne ich aber, da mir fast immer übel ist)

War gestern noch beim Arzt aber der sagte, dass alles ok ist.

kennt das jemand von Euch? Kann es sein, dass einen von meinen Amalgamfüllungen das hergibt (hab bald einen Zahnarzttermin, da meine Füllung neu gemacht werden muss weil sie irgendwie durchgebrochen ist oder so) oder ist es psychisch bedingt?

Bitte helft mir.

Danke im Voraus.

Liebe Grüße.

Daria

Antworten
G@rasV-Haxlm


Es könnte auch vom Magen her kommen - oder vom Rachen, also falls du Schleim im Rachen hast - den hab ich manchmal auch, das schmeckt auch voll bitter. Ansonsten - hilft es, wenn du die Zunge putzt? Also so mit Zahnbürste etc.? (oder auch Zungenschaber)

ob es psychisch sein kann oder vom Amalgan, weiss ich leider nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH