» »

Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht

KpaVmmerflimxmern hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich war bereits 12 Wochen in einer Kinder-&Jugendpsychiatrie wegen Depression,selbstverletztenem Verhalten usw...(Eigentlich noch eine menge mehr,habe mich aber nicht getraut darüber zu reden :-( )

Vor ein paar Wochen(NACH dem Aufenthalt) fing es an das ich immer wieder so komische Bilder im Kopf habe..aus meiner Kindheit(die eigentlich im großen und ganzen in Ordnung war!!),ich sehe mich hier in unserer Straße auf dem Garagenhof in einem Gebüsch...nackt -und ein älterer Junge steht vor mir Ich meide diesen Ort heute noch,es war mir immer unerklärlich wieso ich da in Panik ausbreche wenn ich alleine da lang laufen muss. Ich weiß nicht ob da jemals etwas geschehen ist oder nicht,aber es macht mich fertig das ich nur dieses kurze Bild "sehe" und nicht mehr weiß.. Ich muss zu dem Zeitpunkt um die 4 Jahre alt gewesen sein,da sind wir gerade hier eingezogen :-( Ich hatte zu dem Zeitpunkt nur Kontakt zu älteren und wurde grundsätzlich nur ausgenutzt von denen :-/

Diese Bilder hatte ich vor einigen Jahren schonmal,da konnte ich aber nicht viel damit anfangen und habe es verdrängt.. Das war zu einer Zeit wo ich von einem Typen im Internet bedroht wurde(bzw heute noch),und zu bestimmten Sachen gezwungen wurde(möchte dazu nichts genaueres schreiben aus Angst er könnte hier lesen :-( )

Was ist das ??? Mich macht das so fertig :°( Ich hab im Januar einen Termin beim Therapeuten...ich traue mich aber nicht mit ihm darüber zu reden :-(

Im Moment werden alle Probleme immer mehr.. anfangs hatte ich "nur" die Depressionen,dann kam das SVV,dann noch so ne Art Angstörung,Schlafstörungen,Borderline Symptomatik,mein Essverhalten ist auch nicht ganz normal(Binge Eating ähnlich),und wohl "ein wenig" Hypochondrie... Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht... :°( Was soll ich machen ?!

Sorry...ist sehr viel geworden und alles durcheinander geschrieben,aber ich bin gerade ziemlich fertig und musste das mal niederschreiben...

Antworten
G3ras-Hxalm


ich mal wieder... ;-)

bzw heute noch

was meinst du damit? :-o hast du noch Kontakt mit dem??

Das mit dem Therapeuten...dazu hab ich dir ja schon was gesagt, bezüglich der Frage, ob du bei ner TherapeutIN besser über die Bilder reden könntest...da war aber die Kostenfrage das Problem, oder?

Und was es ist...das hast du selber ja eigentlich auch schon rausgefunden...es hört sich nach Flashbacks an... :-(

ich muss nochmal nachfragen wegen deiner alten Thera...die, die nicht mit deinen Eltern redet...besteht keine Möglichkeit mehr, regelmässig zu ihr zu gehen? Sie weiss doch auch von den Bildern... :- (wenn ich mich recht erinnere)

KFammerYflimmxern


Hi :-)

Gehts dir besser ? @:)

Naja...nicht direkt Kontakt,..er schreibt nur immer wieder Mails.. in meinem alten ICQ bin ich ja nicht mehr online :-/

Ich hatte ja meiner alten Thera ne E-mail geschickt und mich dann Telefonisch bei ihr gemeldet...aber zurückgerufen hat sie nich :-(

Ne,sie weiß nichts davon...eigentlich noch keiner.. :-/ Sie meinte ja ambulante Termine seien möglich,aber sie ruft ja nich zurück :°(

G<rVas-PHalxm


ja, danke, mir gehts besser... :-)

Vielleicht ist sie im Urlaub?? Wann genau hast du angerufen? Vielleicht ist sie auch krank?

er schreibt nur immer wieder Mails..

Antwortest du auf die? Ich würd den Kontakt mit dem Typen abbrechen...nachdem was er alles getan hat.. >:( weiss er persönliche Daten von dir? Adresse, vollen Namen?

Kdamm%erflimEmexrn


Ja,...alles weiß er :-( Ne,da antworte ich nicht...

Hm,stimmt,kann im Urlaub sein.....

Gfraxs-Halxm


Könntest du sonstwen anrufen, und fragen, ob sie im Urlaub/krank ist? Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dich einfach vergessen hat oder was weiss ich.. :- hast du ihr denn auf Band gesprochen?

alles weiß er

Mist. :-( Wieso schreibt der dir noch?? >:( hat er dich auch schon persönlich bedroht, ist z.B. vorbeigekommen, oder ist es bisher bei Mails geblieben? Bedroht er dich jetzt auch noch? Wenn ja, könntest du dir vorstellen, ihn irgendwo zu melden?

K:amDmetrflihmmerxn


Naja...nur in die Klinik ist er mal gefahren,ich war zum Glück nich da :-|

Er droht nur damit die gewissen Bilder zu veröffentlichen,und einmal meinte er "ja ja...mein Kumpel wird seine Sache gut machen...Du hast es verdient" :-/

G~rRas-H-alm


das ist ja unterste Schublade...was für ein Arschloch. >:( so einen sollte man direkt anzeigen... :(v :(v

K[ammer+flixmmern


Trau ich mich nich... :-(

GPrase-H2alm


ja, das verstehe ich... :- ich würde die Mails weiterhin ignorieren. Keinesfalls Kontakt aufnehmen oder was weiss ich! Sollte er tatsächlich diese Bilder online stellen, zeig ihn an. Solange es bei leeren Drohnungen bleibt, ist es ja "gut"...

Kxamme|rfl#imGmerxn


Ja..ich hoffe es bleibt dabei... :-|

G/ravs-Hxalm


Das hoffe ich auch...ich finde, das ist auch ne Sache, die du mit deiner "alten" Thera besprechen sollst, sobald sie sich meldet...klar ist es im Gegensatz zu deinen anderen Problemen vielleicht nebensächlich, aber ich denke, das ist - auch für das Unterbewusstsein - ein ständiger Trigger... :-/

Kwammxerflim|me|rn


Hmm... :-/ Is schwer darüber zu reden

GJras-H\alm


...darüber schreiben? Also Zettel schreiben und ihr geben? Wäre das leichter für dich? Du kannst z.B. auch drauf schreiben, dass du nicht näher darüber reden magst momentan oder so....

KAammerIfli@mmern


E-Mails schreiben wär für mich am besten ;-) Als ich in der Klinik war hab ich manchmal einfach das aufgeschrieben was ich nich aussprechen konnte..ich glaub ich alle ewig damit genervt ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH