» »

Erfahrungen mit Fluctin

sLamxba hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen mit dem Medikament Fluctin gemacht worden sind.

Mein Sohn ist 14 Jahre und es wird erwogen ihm Fluctin zu verschreiben.

Hat es Nebenwirkungen und hilft es überhaupt ???

Viele Grüße

samba

Antworten
a|balfoneS1x11


fluctine

im beipackzettel steht:

"Eine Behandlung von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren mit Fluctine wird nicht empfohlen". da würde ich mich strikte daran halten!

und willst du einem 14-jährigen, der mitten in der pubertät steht diese möglichen nebenwirkungen zumuten: abnorme Ejakulation, Impotenz, Libidoverminderung, Anorgasmie?

[[http://www.kompendium.ch/app/Info_d.cfm?Search=03518]]

ich hatte selbst über ein jahr fluctine, war aber fast doppelt so alt. ich weiss nicht, was ich von einem arzt halten würde, der fluctine einem 14-jährigen verschreibt... jedenfalls würde ich dringend davon abraten, schliesslich gibt es genug andere, sanftere therapieformen, die genauso wirksam sein können: gesprächstherapie, (z.b. verhaltenstherapie), sport, akupunktur, etc. etc.....

mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH