» »

Johanniskraut

Bdri"anS2x4


Noch eine andere Frage bezüglich der Nebenwirkungen:

Kann es sein, dass sich der Urin auf Grund der Johanniskrautkapseln extrem hell (fast neon) gelb verfärbt? Scheint bei mir jedenfalls so zu sein :-) und leichte Magenprobleme scheinen sich auch so langsam breit zu machen. Ist allerdings noch absolut im grünen Bereich!

B]r9ia[n2x4


Wollte mich zu diesem Thema nochmal kurz zu Wort melden:

Wie gesagt nehme ich seit kurzem Laif 900 (jetzt genau seit 2 Wochen) und kann nur sagen, es scheint tatsächlich zu wirken

:-))))))) Ich will mich nur noch nicht zu früh freuen, aber es geht mir eindeutig besser als noch vor 2 Wochen. Es ist das erste mal seit ca. 6 Monaten, dass ich von mir behaupten kann, dass es mir wirklich gut geht. Zwar noch nicht uneingeschränkt, aber nach einer so langen Zeit in der es mir wirklich schlecht ging ist das schoneinmal ein wahnsinniger Erfolg!

Ich hoffe nur, dass es so weiter geht und kann dieses "Laif 900" bisher wärmstens weiterempfehlen!!

LG Brian

sDk]yefrlowexr


Hallo Brian, super, dass es bei dir angeschlagen hat :-) Freut mich für dich! Würde es jetzt noch ein paar Wochen weiternehmen, wenn ich Du wäre, vielleicht bis 8 Wochen oder so, dann absetzen für vier Wochen, und wenn nötig, dann nochmal so "kurmäßig" 6-8 Wochen. *:)

LG,

Skye

kLokak=oka


bei laif wurde mein Urin auch neongelb...nehme jetzt neuroplant aktiv. Ist das eigentlich ein Mittel gegen Angst oder depris??

Gcras-BHalxm


Eher gegen (leichte) Depressionen...

Anwendungsgebiet:

Bei gedrückter Stimmung, Stimmungslabilität, Antriebsmangel, Unausgeglichenheit sowie bei Spannungszuständen, innerer Unruhe, Reizbarkeit und damit Ein- und Durchschlafstörungen.

BAr=ian2x4


Laut Packungsbeilage leicht bis mittelschwere Depris und Angst!!

Wie gesagt, im Moment bin ich fast euphorisch, weil es dei den Depris sehr gut zu wirken scheint. Bei den Panikattacken bin ich mir noch nicht so ganz sicher, aber etwas besser ist es auch da definitiv geworden. Ich werde es weiter beobachten und hier posten. Ich finde es wichtig, dass man auch mal positive Erfahrungen und Entwicklungen hier reinschreibt...

Wenn es so weiter geht, kann mien Urin von mir aus auch Neonpink werden :-))))

Grüße

GSras$-Halm


dann scheints auf die Packungsbeilage anzukommen... ;-)

k>okakLokxa


Wenn es so weiter geht, kann mien Urin von mir aus auch Neonpink werden

;-D ;-D ;-D

Mir hilft das Nauroplant auch sehr gut!! Wie lange darf man das eigentlich nehmen??

sWkyefNlowexr


Solange du dich damit wohlfühlst. Die Nebenwirkungen bei diesen pflanzlichen Mitteln sind ja meist so gering bis gar nicht vorhanden, dass es mit Sicherheit nicht schadet. Man soll z. B. Johanniskraut eher kurmäßig einnehmen, so in Intervallen wie oben beschrieben, aber zwingend ist das nicht.

LG,

Skye

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH