» »

Juleys Chaosfaden

l`oveMablex<3


Achso. Klang etwas ironisch.

Ich habe MTRA gelernt und war im Röntgen tätig, aber habe es nicht weiter machen können und schaue mich nun um...

J/u5lxey


Ich war auch im Röntgen x:)

Da fällt mir ein: ich sollte mal wieder den Aktualisierungskurs machen (ist der jetzt eigentlich in allen Bundesländern Pflicht?) damit ich ihn habe falls ich doch mal wieder arbeiten kann.

Drück dir die Daumen, dass du schnell was anderes findest! Ich würde ja gern in einen sozialen Beruf, aber davon wird mir von allen Seiten abgeraten :°(

lVoveabxle<3


;-D siehste mal! Und ich sag immer nichts, dass ich auch MTRA bin. Wollte es schon ewig schreiben, aber habe es immer vergessen.

Puh, ich glaube der ist überall Pflicht geworden.

Danke dir :)_ Ich habs zwar einigermaßen gerne gemacht - aber die Dienste und ja Leidenschaft wars eben auch nicht. %:| jetzt bin ich halt da und weiß nicht, was ich machen soll...

JduSlxey


Hmm schwierig... ":/ An was denkst du denn was du machen möchtest? :)_

Die Dienste hab ich sehr gern gemacht. Aber sie haben mich leider komplett kaputt gemacht :°(

Ich hasse die Aktualisierungskurse ]:D Die sind so kompliziert. Beim letzten habe ich mir helfen lassen :=o

Ich glaube, ich bin echt depressiv. Scheiße, das kann ich jetzt gar nicht gebrauchen.

lvoveaCblex<3


Irgendwas mit Technik oder IT oder sowas. Gibt aber ein paar Wege die ich gehen kann und weiß nicht welchen ich geh. Vor allem, ob ich es schaffe. Vom stärksten Selbstbewusstsein/Selbstwertgefühl bin ich leider auch nicht geprägt.

Oh ja, das habe ich bei vielen Kollegen gesehen, deswegen habe ich etwas den Schwanz eingezogen und wollte es nicht machen. Ich wollt es einfach nicht machen. Und da denke ich mir, zeigt es sich, dass wenn ich den Beruf richtig gerne gemacht hätte, dass vllt zur Nebensache geworden wäre, da es halt einfach dazu gehört.

Aber warum hat es dich kaputt gemacht, wenn ich dich fragen darf?

;-D wer lässt sich da nicht helfen?

:)_ :)_ :)* @:) du hast einfach nur gerade eine sehr schwierige Zeit in der sich viel ändert, aber du das ganze noch nicht so ganz in der Hand hast. Genau wie ich. Nur nicht den Kopf in den Sand stecken. Fällt mir auch gerade sehr schwer, aber irgendwie wird alles werden!

JZuyley


Aber warum hat es dich kaputt gemacht, wenn ich dich fragen darf?

Naja weil ich Idiot 60-70 Std die Woche gearbeitet habe, weil ich einfach nicht nein sagen konnte. Fürs Wochenende gabs Geld, kein Freizeitausgleich. Hab nicht mehr gegessen, nicht mehr geschlafen, war nur noch auf Arbeit irgendwie. Oder krank geschrieben weil ich nicht mehr konnte.

Hast du mal überlegt, in einer Praxis zu arbeiten? Da gibt's keine Dienste, Nachteil: es ist stinklangweilig.

Oder bei Siemens oder einem anderen Hersteller? :)_

lfoveasb<le<x3


Ja genauso ist es eben auch bei den MTAs die ich so gesehen habe, aber da ist es nicht, weil sie nicht nein sagen konnten, sondern dass sie es einfach mussten, weil es eben nicht anders ging.

Hm. Jein. Habe vieles schlechtes davon gehört und weiß nicht. Will eben einen Job finden, der mir auch Spaß macht. In einer Praxis ist es ja auch eher weniger sozial, da es eher auf die Menge ankommt, die man am Tag schafft.

Siemens oder andere Hersteller, da kommt man ja nur schwer rein. Den besten Abschluss habe ich leider nicht. Aber da müsste man auch reisen und das kommt für mich gar nicht in Frage.

J0ulexy


Ach so.

(mein Examen war auch grottenschlecht, hatte u. a. nen Blackout in der praktischen CT-Prüfung |-o )

Wann hast du Examen gemacht? Ich 2003.

l%ove,able<x3


2013 |-o Dann 4 Monate gearbeitet und aufgehört. Seitdem bin ich eben daheim, mit dem Ziel etwas zu finden, was mir passt... %-| |-o |-o :°(

JFulxey


Oh :°_ :)* Na du findest sicher das passende für dich! :)*

Wir müssen jetzt beide viel Geduld haben! :)_

Mir geht es immer noch beschissen, Scheiß innere leere, Scheiß Depression (oder was auch immer das ist). Würde mich am liebsten im Bett verkriechen.

l_ove3ablex<3


%-| ich weiß es nicht. Es frisst mich heute irgendwie auf und dann doofe Kommentare von der Familie passen super dazu %-| :°(

Ja das müssen wir! :)_ :)_ :)_

Dann mach das doch einfach mal @:) tut mir manchmal gut.

Jpulexy


Ich habe hier aber straffes Programm, ich kann nicht einfach mal so im Bett bleiben :°(

Hab mich eben bei einer Betreuerin ausgeheult, aber die versteht mich irgendwie nicht. Ok, wie denn auch, wenn ich selbst nicht mal weiß, warum es mir so schlecht geht.

J>uJlexy


Und: lass die Familie reden. Es ist DEIN Leben!! Meiner Familie passt es auch nicht, dass ich die Therapie hier abbreche, aber das ist mir egal!!

l?oveYablex<3


Leute die soetwas nicht kennen, können es auch nicht verstehen.

Ja da hast du Recht. Und das was mir gesagt wurde, finde ich allerhand und will ich auch nicht machen. %-|

Ich komm einfach mal zu dir und wir heulen uns in unseren Armen aus :°_ :°_ :°_ :°_ ;-D

J%uGley


Oh ja, da haben sich zwei gesucht und gefunden ]:D :°_ :°_ :)_ :)*

Ich soll nachher mal zu meiner Thera gehen und mit ihr drüber reden. Hab aber Angst, dass ich nicht ausziehen darf, wenn es mir so schlecht geht. Naja morgen wird's bestimmt wieder besser, da fahre ich nach Hause und bringe schon mal nen Teil meiner Klamotten mit.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH