» »

Juleys Chaosfaden

J=ul%exy


Ups na sowas ist mir zum Glück nie passiert. Ich habe nur meinen Ex verrückt gemacht. Hab ja überwiegend Monster gesehen :-/ Und einmal saß ich in der Küche am Boden und habe behauptet, dass ich nicht mehr laufen kann, weil in meinen Beinen keine Knochen sind, sondern blauer Gummi |-o

Nein habe kein Geschenk für sie. Ist das doof von mir? ":/

E^hermaligHer 'Nxut!zer1 (#32_573x1)


Wenn du ihr nicht so nahe stehst, keiner ist verpflichtet und ein nettes Danke tut es oftmals auch

JPu.lWey


Ich hatte sie ja nicht lange. Anfangs hatte ich nen anderen Thera und dann war ich oft krank oder sie.

Ich habe schon öfter Theras was geschenkt, aber ihr? Hmm ich weiß nicht... ":/

E^hema{liger. Nutzer (0#32573x1)


Dann lass es bleiben, sagst du ihr nett danke und auf Wiedersehen und dann ist auch gut denke ich

JWulexy


Ja, das denke ich auch.

Bin ja insgeheim froh, die Leute hier loszuhaben. ]:D

E>hemalig&er BNutzer p(#32573x1)


Na ja dann muss man ihnen ja nichts schenken, dann lieber ein ernstgemeintes "Tschüss und alles Gute"

JEu^ley


Das liegt aber (glaube ich) weniger an den Leuten hier als an mir selbst. Ich bin seit 2 Jahren weg von Zuhause, erst 4 Monate Klinik, dann 1,5 Jahre Geschlossene und jetzt hier. Ich mag einfach nicht mehr. Da können aber die Betreuer/Theras nix für.

E(hemalig5er Nu'tzer L(#32573x1)


Das mag sein. Wie gesagt, wie du jetzt alleine klar kommst wird die Zukunft zeigen

Jbulexy


Stimmt. Ich habe seit einiger Zeit auch Angst vor der Zukunft, vor Rückfällen (ES, SVV) usw.

E}hemalfiger pNutzerq (#32x5731)


Na ja du bist halt noch lange nicht über den Berg und wirst auch mehr oder weniger intensive therapeutische Betreuung weiterhin benötigen

JJulexy


In 2 Wochen bekomme ich eine Liste mit geeigneten Therapeuten :)^

Und ich gehe zum Frauennotruf, zur Essberatungsstelle und bald auch zum SPDi. Ich denke, das dürfte erstmal reichen.

JYulxey


Abschiedsschmerz...

Hab heute von den Betreuern ein total süßes Abschiedsgeschenk bekommen (ein Kissen mit einer Eule drauf) und eine liebe Karte x:) Hätte fast geheult. Die haben auch nur nette Dinge gesagt (als Rückmeldung). Dass ich eine gute Entwicklung durchgemacht habe, dass das niemand gedacht hätte dass ich das so schnell schaffe, weil ich ja aus der Geschlossenen kam usw. Ich war total überrascht, hab mit Kritik gerechnet und mit Vorwürfen weil ich so überstürzt ausziehe.

Ansonsten bin ich immer noch krank, wenn es bis morgen nicht besser ist, muss ich wieder zum Arzt :-|

Eyhemaligrer NutzeFr (#3257x31)


Ich war heute shoppen in Holland (neue Schuhe, Pandora armband mit Anhänger und ein Schal) und mein neuer Fernseher ist gekommen. Leider so groß das ich jetzt nen neuen fernsehschrank brauche ;-D

Am husten bin ich auch nach wie vor wie bekloppt und ich inhaliere regelmäßig mein Asthmaspray, damit geht es besser

Jkuhlxey


Cool shoppen!!! :-D :)^

Oh je, was haben wir uns da nur eingefangen??

Was macht dein Fuß??

Jetzt, da ICH ein Geschenk bekommen habe, hab ich ein ganz schön schlechtes Gewissen, dass ich denen nix geschenkt habe |-o

E.hemaLliger: Nuttzer P(#32x5731)


Ich habe immer sehr lange mit Husten zu tun. Da meine Bronchien immer schnell spastisch werden. Das Spray hilft da ganz gut. Ich hoffe aber mal das es bald besser wird.

Fuß tut noch we, aber wird langsam besser. Aber ich denke alleine der Kapselriss wird länger brauchen.

Na ja ich denke du musst aber kein schlechtes Gewissen haben

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH