» »

Juleys Chaosfaden

J}ul~ey


Oh schön, ich drück dir die Daumen :)^

Jaaaaa ne Mischung aus riesiger Freude und großer Angst... :-/

pgeb"bxy


danke fürs Daumendrücken. Weiß noch nicht, ob ich den Job nehm, wenn ich ihn kriege, weil die Busverbindungen so schlecht sind. :-/

Konzentrier dich auf die Freude. Es wird auf jeden Fall besser als die Einrichtung und wenn du dann erstmal ne eigene Wohnung hast sowieso. :)^

Suchst du dir dann nen Therapeuten? Schon oder?

JEuley


Ja ich soll mir einen suchen. Hab zwar Angst davor aber es ist schon besser denke ich.

p/ebbxy


Wirst bestimmt nen netten oder ne nette finden. :-)

Hätt auch gern wieder jemanden, bei dem ich meinen "Müll" abladen kann. :-( ;-D

J8ulrey


Dann such dir doch eine/n @:)

Hab nur Angst dass mich wieder jeder ablehnt wie beim letzten Mal... :-/

pfePbbxy


Dann such dir doch eine/n @:)

geht nich, hab erst vor nem halben Jahr meine Therapie beendet. und es gibt ja irgendwie so ne 2 Jahres Frist innerhalb der selben Therapierichtung.

Hab nur Angst dass mich wieder jeder ablehnt wie beim letzten Mal... :-/

wegen Borderline oder warum? ":/

S\unf7lowjer_x73


Die 2-Jahres-Grenze gilt nur bedingt. Wenn es eine andere Therapierichtung ist als zuletzt, muss man keine zwei Jahre warten. Richtungswechsel muss ja nicht schlecht sein. Solange es keine fanatischen Vertreter ihrer Richtung sind. Viele Theras mischen doch eh andere Elemente rein.

S^unfnlowerx_73


Hab nur Angst dass mich wieder jeder ablehnt wie beim letzten Mal... :-/

Wartelisten sind halt lang. Und vielleicht lieber eine Ablehnung als einen überforderten Thera!

Noch ein Tipp:

[[http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CDIQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.bptk.de%2Fuploads%2Fmedia%2FBPtK_Ratgeber_Kostenerstattung.pdf&ei=POgCVPrvGc7fat33gqAN&usg=AFQjCNFIuqNAhr1-hBTzE89kVCH1wSjGqg&bvm=bv.74115972,d.d2s&cad=rja]]

J5ulxey


Damit kenne ich mich leider nicht aus... Ich weiß nur, dass ich ziemlich wenig von Tiefenpsychologie halte und VT kenne ich nur stationär. Ich vermute, du hast VT gemacht oder?

wegen Borderline oder warum?

Ja und wegen zu länger Wartelisten :°(

E&h4emaligEer Nutyzerp (#325x731)


Guten morgen *:)

S}unfElower_x73


TP geht aber durchaus noch, kommt auf den Therapeuten an. Warnen würde ich nur vor der ganz klassischen Psychoanalyse...

Jrulexy


Wartelisten sind halt lang. Und vielleicht lieber eine Ablehnung als einen überforderten Thera!

Ich hätte kein Problem damit zu warten. Aber ich kam ja nicht mal auf ne Warteliste, da es schon Wartelisten für die Warteliste gab %:|

Danke für den Link, leider öffnet er sich nicht. Ich gucke morgen nochmal, da hab ich besseres Internet @:)

J|ulery


Guten morgen Mellimaus @:)

31.08.14  11:25

TP geht aber durchaus noch, kommt auf den Therapeuten an. Warnen würde ich nur vor der ganz klassischen Psychoanalyse...

Sunflower_73

Ich hab mit TP sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Eine Thera, die nur in meiner Vergangenheir gebohrt hat und als alles offen war gemeint hat, dass sie da nicht mit umgehen kann. Seitdem lebe ich mit der offenen Baustelle. Ich habe vor ne amb. Traumathera zu machen, evtl kombiniert mit Esstherapie (wenn es sowas gibt). Psychoanalyse oh je... Da hab ich auch noch nix gutes von gehört.

E[hemayligerC NutBzert (m#325731)


Was steht heute an?

p`ebbry


Die 2-Jahres-Grenze gilt nur bedingt. Wenn es eine andere Therapierichtung ist als zuletzt, muss man keine zwei Jahre warten. Richtungswechsel muss ja nicht schlecht sein. Solange es keine fanatischen Vertreter ihrer Richtung sind. Viele Theras mischen doch eh andere Elemente rein.

Stimmt, muss nicht schlecht sein. Danke für den Tipp. Nur: bei "Stress" werd ich psychotisch und ich glaub, so ne TFP ist ziemlich aufwühlend, wenn ich das richtig mitgekriegt habe, oder?

Bin allgemein einfach ein "Fan" von VT, weil mir das bei der "Bewältigung" meiner Psychosen und Zwänge gut geholfen hat. :-D

Ja und wegen zu länger Wartelisten :°(

ohje. ... ja, ich wurde damals auch oft abgelehnt bzw. wurde mir immer der Tipp gegeben, zu Therapeuten XY zu gehen, wo ich dann letztendlich auch gelandet bin.

Hatte aber auch viele Baustellen. Wer will schon nen Psychotiker haben :=o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH