» »

Juleys Chaosfaden

Ekhemaligefr Nutz?er \(#32x5731)


Na dann. Ich werde dir aber keine Empfehlung geben .... bzw du kennst meine Meinung. Das musst du jetzt alleine entscheiden mit akken Konsequenzen

m(nexf


Lieber alleine 36qm. Ich lese hier auch noch mit und bin mir nicht sicher, ob das schon eine gute Idee ist. Immerhin bindest du dir damit einen Klotz ans Bein, obwohl deine Stimmung momentan stündlich wechselt.

Aber mit der Freundin hast du zwei "Klötze", ist nicht abwertend gemeint. Was, wenn du doch wieder länger in die Klinik gehst? Kannst du dann die Mietzahlungen weiter laufen lassen oder sitzt deine Freundin dann blöd da?

J&ukley


Warum sollte ich keine Miete bezahlen können wenn ich im KH bin? ??? ":/

m(nef


Keine Ahnung, war nur eine frage. Ich weiß ja nicht, wie das läuft. Für deinen letzten Aufenthalt musstest du ja auch selbst aufkommen. Daher der Gedanke, mal zu fragen, wie das in Zukunft aussähe.

Wenn beides parallel laufen kann ist der Punkt dann eben hinfällig ;-)

J\ulyey


Ach so du meinst die Einrichtung. Ja da konnte ich mir natürlich keine Wohnung mehr leisten. Aber so weit wird es nicht mehr kommen.

lAovefabxle<3


Puh, also musst du schauen. In der Einrichtung hattest du Probleme mit den Leuten, daheim hast du Probleme mit den Leuten. Vllt wäre es gescheit, wenn du mal alleine wohnst. Denn da hast du dann nicht irgendwem auf den du die "Schuld" schieben kannst, wenn es dir nicht so gut geht. Ist nicht böse gemeint, aber ich formulier es so hart, damit du weißt was ich mein.

Andereseits wäre es mit einer Freundin die dich gut kennt, auch nicht verkehrt.

Aber ich denke an deiner Stelle, würde ich lieber alleine wohnen um zu schauen wie alles läuft und damit du auch auf dich dich konzentrieren kannst. Denn früher oder später kann deine Freundin auch wieder ausziehen oder irgendwas haben und dann musst du wieder schauen.

JQuley


Ja ich glaube ich nehme die Wohnung für mich alleine wenn ich sie bekomme.

JOulexy


Mein Gefühlschaos hat mich wieder.... ich dreh noch durch, wieso setzen mir die kleinsten Dinge so sehr zu? Heute ist es so, dass meine Freundin (die mit der ich zusammenziehen könnte) sich nicht meldet obwohl wir für heute abend ausgemacht haben, dass ich sie besuche und bei ihr übernachte.... und das zieht mich wieder total runter. Weil ich mich so darauf gefreut habe und weil ich von meiner Familie weg möchte, zumindest mal für kurze Zeit. Aber wird wohl nichts :°(

_0a3mreii_


Es ist doch noch nicht Abend. Vielleicht ist sie beschäftigt, hat selbst Probleme etc.

E9hem!alihge=r Nutz1er (#c325731x)


Wir haben gerade mal 16 Uhr. Vielleicht hat sie noch was zu tun? Sie wird sich schon melden wenn sie Zeit dafür findet.

J=ulexy


Das Problem ist, dass ich über 1 Std zu ihr fahren muss... mit der Bahn. Und wenn es so spät und schon dunkel ist, fahre ich da ungern. Und ich brauche eigentlich Beschäftigung am Wochenende, das weiß sie, und wenn sie nicht kann oder so könnte sie ja absagen, dann könnte ich mir eine andere Beschäftigung suchen.... Aber jetzt kann ich nichts sinnvolles anfangen, denn sie könnte sich ja jeden Augenblick melden.... ":/

Jdulexy


Sie hat sich gemeldet.... naja jetzt verschieben wir es auf morgen. Hoffe das klappt dann....... %:|

m!nef


Wenn das so anfängt solltet ihr auf keinen Fall zusammenziehen...

_ya,mrBei_


Du wirkst irgendwie ganz schön egozentrisch...

J%uloexy


mnef da hast du wohl recht....

amrei nein, ich muss dazusagen, dass ich neulich schon mal nen ganzen Tag vergeblich auf sie gewartet habe. Ich hab sie sehr lieb und verzeihe ihr alles, das ist es nicht, aber ich hätte eben gern eine zeitnahe Absage wenn was nicht klappt, damit ich mir ne andere Beschäftigung suchen kann.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH