» »

Juleys Chaosfaden

ExhetmUalig+er Nutzer (r#325731x)


ja ich freue mich auch. Dienstag in 14 Tagen ist es soweit :-D

J ulxey


:)^ :)^ Mellimaus!!

Ich hatte auch Glück, meine neue Wohnung wurde komplett renoviert, hab auch ein neues Bad bekommen, weil mein Vorgänger ein Messie war und es wohl ganz schlimm aussah (und gestunken hat) in der Wohnung.

E hemali<ger Nutzer2 (#32x5731)


das Bad ist okay, haben vorher zwei Studentinnen drin gewohnt.

Samstag kam die Genehmigung für die zweite Kompression ... ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll :-/

J;ule9y


Oh je... :-/

Ich weiß grad auch nicht ob ich lachen oder weinen soll... %:| Hab wieder starke Schmerzen und Krämpfe im Bauch, sitzen ist unmöglich. Ich hasse es!!! {:( >:(

l/oveabhle<3


:)* @:) :)_ an euch beide

Ich habe den schlimmsten Termin rum dieses Jahr. Der Frauenarzttermin. Ich kann mir gar nicht vorstellen irgendwann mal schwanger zu werden und dann jeden Monat dahin %:| aber soweit ist es ja noch nicht ;-D und auch erstmal nicht geplant.

Aber das positive an der ganzen Sache heute war, dass ich eine echt tolle Frauenärztin gefunden habe...sie hat wirklich ahnung und nicht so blöde Sprüche abgelassen wie meine alten. Dann hat sie mich sehr ermuntert und wollte mir keine Pille oder dergleichen aufschwatzen... |-o :-D

J8ulexy


Freut mich sehr für dich, dass du eine nette und kompetente Frauenärztin gefunden hast! @:)

Meine niedergelassene ist auch toll, leider aber auch leicht überfordert mit meinen Zysten und meiner Endometriose. Und es stört mich etwas, dass sie so viel Mitleid mit mir hat. Ständig sagt sie "Ach Sie Ärmste, da haben Sie aber echt schlimme Krankheiten erwischt" und sowas. Ist ja lieb gemeint, aber ich möchte nicht ständig bemitleidet werden und soooo schlimm sind diese Krankheiten nun auch nicht. Da hab ich schon schlimmeres durch... ":/

Aber ich hab ja auch noch die Ärztin in der Endometriosesprechstunde. Die ist zwar noch ziemlich jung, aber trotzdem sehr kompetent. Hab bald wieder nen Termin bei ihr. Ich hoffe, sie muss mich nicht untersuchen :-/

EMhem1al8iZger Nutz\er (;#325731)


Mein Gyn ist super, bei dem bleibe ich auch, dafür fahre ich dann da auch 2x im Jahr hin.

Morgen muss ich zur betriebsärztin, mal sehen was die zu erzählen hat. Passt mir eigentlich nicht so, aber nun gut ...

Mit der Armkompression muss ich mir was überlegen. Gibt auch so Boleros. Irgendwi rutschen die Strümfe ständig runter und dann habe ich Falten in der Armbeuge die drücken

l\oveQable3<3


Bin immernoch happy, dass das heute so gut geklappt hat. :-D

Ich kann dich verstehen Juley, dass hilft dir auch nicht wirklich... :)_

Mellimaus, die Betriebsärzte stehen doch meist auf Arbeitnehmerseite...so habe ich es bisher erlebt. :)_

E_hemaligegr N0utDzer (,#325x731)


Darüber mache ich mir auch keine Sorgen, mir kann eh nichts passieren, habe ja einen unbefristeten Vertrag.

Nur gehe ich auch zu ihr wegen dem abnehmen und da hat sich nichts mehr getan .... aber geht halt nicht ich kann es nicht ändern

J;ulxey


Ich kann bald nicht mehr. Hab solche Schmerzen. Und muss heute den Großteil des Tages leider sitzen, was eigentlich überhaupt nicht geht. Naja mal sehen, was die Ärztin nachher beim Abschlussgespräch meint... :-/

lmove!ablex<3


Na gut, aber daran kannst du ja jetzt nicht viel ändern Mellimaus :)* :)_

Juley, schon abschlussgespräch? ??? :-o :)_

JxuleHy


Also gegen die Schmerzen kann niemand was machen. Muss mich dran gewöhnen und lernen damit umzugehen :°(

Hab Verlängerung bekommen, aber nur 2 Tage. Weil keine Betten frei sind. Egal, dann fahre ich eben Samstag nach Hause. Morgen wird wieder langweilig. Nur 2 Anwendungen. zzz

EShemaliAgerc N@utz(er (#3b257"31x)


ja so ist das mit chronischen Schmerzen, dafür bist du da ja hingefahren um zu lernen wie man mit Schmerzen auf verschiednene Ebenen umgeht, wegzaubern kann die da keiner ;-)

J6ule:y


Ich weiß nicht, ob das chronische Schmerzen sind... Sie sind ja nicht immer da... Und so viel gelernt haben wir hier leider nicht darüber. ":/

E0hemaAliger Nutzzer i(#32F573x1)


Na ja auch chronische Schmerzen verändern ihre Stärke und es gibt bessere und schlechtere Tage, sehe ich ja bei mir.

Aber tröste dich, mal lernt damit zu leben und sich selber in Maßne zu helfen

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH