» »

Juleys Chaosfaden

E)he*mal>igerK Nutz-er (I#32573x1)


Schmerzmittel werden dir nur was bei regelmäßiger Einnahme bringen, verstehe nicht wieso du dich so dagene sträubst.

Das kann einem einiges an Lebensqualität wiedergeben :)_

JIulexy


Weil ich nicht abhängig werden möchte...

Ist das bei allen Schmerzmitteln so? Früher hab ich gelegentlich mal ne Ibu genommen und gut war. Aber jetzt darf ich die ja nicht mehr :-(

Was gibt's eigentlich noch so, wenn Tramal nicht hilft? Tilidin? Fällt mir nur gerade so ein... ":/

E}hemaBliger jNutzeBr (#325x731)


Davon wird man ja nicht zwingend abhängig. und wenn dann ist es so, was ist die Alternative. Okay bei dir mag es egal sein ob du zuhause rumliegst oder nicht, du musst nicht arbeiten. Ich muss und will aber arbeiten, daher nehme ich Schmerzmittel und mittlerweile auch schon seit fast einem Jahr ein Morphin und das wahrscheinlich auch dauerhaft.

Ich habe bisang keine Abhängigkeit, weder körperlich noch psychisch und da ich keinerlei Nebenwirkungen habe, haben alle Beteiligten befunden das es so der beste Weg ist ..

Vielleicht solltest du dich mal an einen Schmerztherapeuten wenden, der sollte sowas auch übernehmen. Gynäkologen und Hausärzte sind da eher nicht die richtigen für.

Na ja wenn Tramal und Tildin nicht helfen müsste man halt man was stärkeres probieren, muss ja nicht für immer sein. Und man kann das auch mit Antidepressivern kombinieren um die Schmerzmittel zu veringern

Aber wie gesagt der Fachmann ist der Schmerztherapeut

JXuldey


Danke @:) Dann werd ich mir wohl mal nen Schmerztherapeuten suchen!

E)hemaligerA NutzeUr (#32x5731)


Wäre zumindest zur Ersteinstellung der beste Weg. Ich bin so ja im KH im März letztes Jahr eingestellt worden und bisher geht es gut.

Es wird zwar nach ein paar Monaten immer schlechter, aber wenn es nicht mehr geht, gehe ich wieder 10 Tage in die Klinik, die kriegen mich dann schon wieder hin

J2ulxey


Oh nein Klinik? Ich wollte dieses Jahr mal nicht ins KH... Wenn es nicht unbedingt sein muss... :°(

lvoveabxle<3


Gute Besserung euch zwei :)* :)* :)* :)_

J`ulexy


Danke dir! :)* :)_ Wie geht's dir?? @:)

lDoveTa0ble<x3


Körperlich gehts mir gut. Meiner Psyche gehts eigentlich auch gut, aber mache mir gerade viel Gedanken über "Beziehungen". Die Beziehung zu meiner Mutti, die zu meinem Freund und zu meiner guten Freundin. Frag nicht - kennst doch selbst, wenn auf einmal Gedanken da sind. %:|

Ewhemalige6rK Nu%tzer (#3x25731)


Ich sprach ja nicht von dir sondern von mir. Sich die halt nen niedergelassenen abervrechne mit langen Wartezeiten

lbovea`ble<x3


Oh sorry :-X |-o :)_

E.hemzaligNer NNut4zert (#32]573x1)


Dich meinte ich jetzt nicht, ich meinte jetzt Juley ;-D

J/ul%eHy


loveable :°_ :)*

Hmm Mellimaus ok, dann hoffe ich, dass ich nicht in die Klinik muss... ":/ Und ich hoffe auch für dich dass du nicht musst :)_ :)*

EuhemalZigeRr Nutzeru (#3;2573x1)


Mich juckt das nicht, wenn es wieder schlechter wird gehe ich freiwillig, weil ich weiß das alles ambuante rumprobieren meine Schmerzen nicht verbessert wenn sie einen gewissen punkt erreicht haben ;-)

Außerdem sind es bei mir dann nur 10 Tage

J:ulexy


Na gut, dann sage ich eben, ich hoffe dass es nicht schlechter wird bei dir @:) Weil das macht sicher auch keinen Spaß... :-/

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH