» »

Juleys Chaosfaden

J>u]ley


Bin in der Klinik.

Jbuley


Mir geht es superschlecht. Und ich fühle mich so allein hier. Und unverstanden. Würde am liebsten die Krisenintervention abbrechen.

Aber ich hatte auch ein gutes Erlebnis heute.

War mit der Ärztin in der Krankenpflegeschule. Sie unterrichtet dort. Und ich war sozusagen das heutige Fallbeispiel. Sie und die Schüler haben mir Fragen gestellt. Hatte zuerst große Angst, aber dann war's ganz ok :)^

e}MJan%dy


Ich glaube du bist dort gut aufgehoben. :)* :)* :)*

JquElxey


Es wird aber wieder mal nur ein Teil der Probleme angeguckt. Eigentlich nur die Suizidgedanken. Dass ich mittlerweile überhaupt nichts mehr essen kann interessiert hier niemanden. Das ist aber ein riesen Anfälligkeitsfaktor für Suizidalität. %:|

e&Manxdy


du bist doch erst kurz dort..... das braucht sicher seine zeit alles ordentlich zu behandeln.

JPu>lexy


Nein, mir wurde heute gesagt, dass das Essen nicht zum Thema gemacht wird. Letztes Mal haben sie es übertrieben und diesmal - nichts. Es ist doch zum Verzweifeln. Andererseits... so helfen sie mir bei meinem Wunsch, verschwinden zu wollen :-/

NYannix77


Wann ist der Gesprächstermin in der Essklinik? Müsste doch jetzt dann sein?

e^Mandxy


bist du in der Klinik, wo du meist bist? Mit welchen Erwartungen bist du dort? Was war der Auslöser genau?

eOMandxy


Also, was war dein Auslöser, um in die Klinik zu gehen? Wahrscheinlich wieder nur für eine Woche ??? ? ":/

Juulexy


@ Nanni

Nächsten Montag.

@ eMandy

Ja in dieser Klinik bin ich. Ja für 1 Woche.

Der Auslöser waren starke Suizidgedanken. Komme alleine damit nicht mehr klar.

m"ori=.


Hallo Juley, hab gerade ein bisschen bei dir nachgelesen. Ich denke, mit dem Termin in der Essklinik wirst du den richtigen Schritt machen und bis dahin bleibt wohl nur die Möglichkeit des Stabilisierens. Gerade was die Essstörung betrifft, ist deine Akutstation einfach nicht die richtige Adresse, aber das weißt du ja selbst :)_. Ich wünsche dir aber, dass die Suizidgedanken nachlassen und vor all der Termr nächsten Montag positiv für dich verläuft. :)*

mgori.


*Termin

eXManxdy


juley,

ja ich glaube auch, die essklinik ist wichtig und richtig. die eine woche wird nix bringen auf der jetzigen station.... hoffe du kommst auf andere Gedanken bis zum termin mit der essklinik :)* :)*

JNulexy


Danke euch @:) :)_

Super, gestern hat sich gar niemand fürs essen interessiert, und heute werd ich angeschrien weil ich nicht essen kann :°(

Jfulxey


Flashbacks... %:|

Und ich esse und bekomme trotzdem noch Fresubin. Das soll mal jemand verstehen %:|

Scheiß Tag, der mal wieder mit Tavor enden wird befürchte ich. Oder (was ich besser fände) mit einer Tasse Tee mit meiner Lieblingsnachtschwester x:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH