» »

Juleys Chaosfaden

JKulxey


Scheiße scheiße scheiße...

Ich glaube, ich hab Hunger. Dabei hab ich gestern doch fast normal gegessen. Jedenfalls lässt mich dieses Gefühl in meinem Bauch, was auch immer es ist, nicht schlafen. Es ist so ein Leeregefühl... :-/

Kann mir aber schlecht jetzt was zu essen machen... Hab eh fast nix da... Außer Pizza (hab ich immer da, für den Notfall) und Nudeln. Was würde ich jetzt für eine Kleinigkeit zu essen geben... Ein Joghurt oder so. %:| Aber mitten in der Nacht essen ist doch schlecht, oder? Ich versuche jetzt nochmal zu schlafen. Ich halte dieses Gefühl nicht aus... :-/

JKulxey


...es wird langsam hell. Und ich bin immer noch wach. Hab eben doch noch etwas gegessen. Grießbrei. Aber das Gefühl im Bauch bleibt. Ich bin am Verzweifeln... So schlimm war es noch nie. Bin froh, wenn der Tag anfängt und ich mich endlich wieder sinnvoll ablenken kann. Ist zwar nicht immer Sinn der Sache, aber momentan hilft es mir sehr.

Bekomme heute meine letzte Spritze gegen die Endometriose, dann muss ich in der Psychiatrie vorbeischauen, der Ärztin erzählen wie der Termin in der Essklinik war. Und dann noch Termin mit meiner Betreuerin. Anschließend treffe ich noch eine Freundin. Dann noch einkaufen. Viel zu viel, ich weiß. Aber ich brauche das heute. Irgendwie. Und so lange ich esse, darf ich das auch. Werde mir evtl nachher was zum Frühstück holen. Werd gleich mal gucken, wann der Edeka um die Ecke öffnet. Hoffentlich um 7.

m{orix.


Hab auch oft nachts Hunger :-D, esse dann meistens nochmal was Richtiges, sogar warm oder ein Brot, hab aber auch immer Kleinigkeiten für Zwischendurch hier. Dann musst du wohl heute nochmal einkaufen. :-D

Doch nochmal eine Spritze, trotz Abszess das letzte Mal? Alles Gute, dass es dieses Mal besser läuft! :)*

Wie geht es dir?? :)_

@:) Könnte besser sein, sehr stark erkältet, weshalb ich schlecht schlafe und erneut eine Gebärmutterentzündung, weshalb ich heute nochmal zur Gynäkologin muss :(v (eigentlich wäre das Thema ja längst abgehakt >:(). Aber meinem Darm geht's wieder besser, wenigstens etwas. ;-)

Schönen Tag! @:) :)* *:)

JCuxley


Oooooh je du Ärmste :°_ :)* :)* :)*

Dann wünsch ich dir schnelle und gute Besserung!! Gibt's schon nen neuen OP-Termin?

Doch nochmal eine Spritze, trotz Abszess das letzte Mal? Alles Gute, dass es dieses Mal besser läuft!

Danke!! Hab ehrlich gesagt echt Angst. Kein Bock auf nochmal Schmerzen + 10 Tage Antibiotika. Aber nochmal 3 Monate ohne Endo-Schmerzen und ohne Periode entschädigen das schon ;-)

mror3ix.


Ich drück dir wirklich fest die Daumen, dass die Spritze dieses Mal nicht solche Nachwirkungen haben wird :)*. Wenn sie ansonsten hilft, ist das ja prima und auch wirklich wichtig.

Danke @:), ich leg mich gleich nochmal etwas hin zzz, bevor ich ans Arbeiten gehe. Die Gynäkologin konnte leider nicht viel machen, na ja, kenn ich schon. Ein neuer OP-Termin steht noch nicht fest, da er auf unbestimmte Zeit krank ist :-(. Überlege nun, in eine andere Klinik zu gehen ... :-/

J!ulHey


Och Mensch, das ist ja doof bei dir :°_ :)*

War jetzt über 11 Std unterwegs. Ein Termin/Aktivität nach dem/der anderen. Keine Pause. :-/

mforix.


Dein Tag heute war ja stressig, hoffentlich kannst du dann wenigstens gut schlafen :)*. Meiner war heute ähnlich, hab aber zweimal noch ein Stündchen am Nachmittag geschlafen. Bin so froh, dass ab morgen langes Wochenende ist, da kuriere ich mich aus.

Hast du dir noch ein paar schöne Dinge zum Essen eingekauft :)* ? Ich war schon am Mittwoch, denn wenn hier kurz vor den Feiertagen die großen Hamsterkäufe anfangen, trau ich mich nicht mehr raus. ;-D ;-) (Manche Leute sind da schon ein bisschen verrückt :=o)

Schlaf hoffentlich schön! :)* :)* :)* :)_ *:)

J}ulxey


Danke, hab super geschlafen :)^ Und du? :)*

Ich schreib mal ein bisschen auf, was ich gestern so gemacht habe ;-)

- einkaufen bei Edeka

- Termin im Klinikum für die Endo-Spritze (wollte da auch noch zur Ärztin, da hätte ich aber mehrere Std warten müssen, und dafür hatte ich keine Zeit)

- auf Station gewesen, um der Ärztin (Psychiatrie) von der Essklinik zu erzählen. Die ist extra für mich aus der Visite raus und hat sich super gefreut x:)

- zufällig nen Freund getroffen und gemeinsam mit ihm und ein paar anderen Kaffee trinken gegangen

- in die Stadt gefahren, ne Kleinigkeit gegessen und bisschen shoppen

- Termin mit meiner Betreuerin. Bin ein ganzes Stück weitergekommen. Ich, die sich sonst nie (nie, nie) berühren lässt, hab zulassen können, dass sie meine Arme anfasst. Sie hat mir gezeigt, wie man irgendwie die Muskeln und Nerven an Armen und Händen massieren kann.

- mit meiner Freundin in der Stadt getroffen, Kaffee trinken und shoppen

- einkaufen bei Marktkauf.

So, das war's im Großen und Ganzen. Ganz schön viel, wa? ":/ ]:D

Jwulxey


Mir geht es zunehmend wieder schlechter. Kann mit dem Faul-Sein nicht umgehen. Fühle mich fett und nutzlos. Von nur 1 Tag nichts tun. Das ist doch nicht normal... Gleichzeitig fühle ich mich aber auch unendlich müde und schlapp. Ich verstehe mich nicht mehr. Am liebsten würde ich mich betäuben und weiterschlafen.

l1oveaRblex<3


Es ist heute aber auch ein doofes Wetter. Habe heute auch einen depressiven Tag und könnte nur heulen. Lieg auch aktuell im Bett :)* :)_ ich fühle mit dir

JHuley


Och Mensch meine Liebe :°_ :)* @:)

Merke gerade, wie meine Anspannung steigt. Und mir ist kalt. Unendlich kalt... :-/

lcov6eablxe<3


:)_ :)_ so ist das Leben leider manchmal %:|

:)_ :)*

J7ulexy


Bin aber andererseits immer noch ganz geflasht von dem wundervollen Tag gestern mit wundervollen Menschen x:)

Aber ich fühl mich trotzdem schlecht. Und leer. Obwohl ich schon gegessen habe. Muss ich ja. Leider. Die Waage bleibt auch stehen, dabei will ich doch abnehmen... Bin etwas verwirrt gerade. %:|

lwovea'ble<x3


genieße die Gedanken an den Tag gestern :)_

Das kennst du ja alles schon ganz gut. Lass dich davon nicht verwirren. Du hast in den letzten Tagen echt gute Schritte nach vorne geleistet. Wenn mal ein Schritt wie heute zurück geht, dann ist das okay. :)*

J?ulexy


Aber ich verstehe nicht, warum ich in der Klinik immer abnehme (letztes Mal 3 kg), obwohl ich mich Zuhause viel mehr bewege. Vom Essen her ist es etwa gleich.

Würde mir jetzt gern meine Pizza machen, aber ich hab heute schon 2 mal gegessen... :-/

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH