» »

Juleys Chaosfaden

Jhuflexy


Anfangs? Ich hab jahrelang sehr viele Medis genommen. Ich war tagsüber halb tot und konnte nachts nicht schlafen. Und ich war nicht ich selbst. Und das waren immer mal wieder andere Medis, nicht immer nur die gleichen. Bin auch langsam dabei, die 40 kg wieder abzunehmen, die ich durch die Medis zugenommen habe. (und durch das ungesunde Essen & die wenige Bewegung in den 1,5 Jahren Geschlossene)

Meine Ärztin teilt übrigens meine Meinung zu den Medis. Der einzige Punkt, in dem wir uns einig sind ;-)

Und nein, ich werfe gar nichts weg. ich sag immer, im Notfall lieber mit einer sauberen Klinge als mit irgendwas anderem :-X

EXrdbe$ere2Y06x0


Dann musst du weiter leiden!

Keine Medikamente.

Nichts wegwerfen.

Keinen längeren stationären Aufenthalt mehr.

Tut mir leid, dann weiß ich nicht weiter.

H{e^yxm


Weißt du, man denkt IMMER man hat es unter Kontrolle, aber es ist leider nicht so...

JPulexy


Keinen längeren stationären Aufenthalt mehr.

Doch, das strebe ich doch an. Nur nicht jetzt sofort.

Ezrdbe#erPe2060


Und weshalb nicht jetzt? Jetzt geht es dir schlecht und deshalb sollte sofort gehandelt werden. Wenn ich deine Beiträge von gestern lese, ist höchste Eile geboten.

Jsulpey


Weil ich in die Essklinik möchte. Aber dafür muss ich erst noch etwas "essen üben". Außerdem hab ich da erst im Juli wieder Gesprächstermin. Und hier in der Psychiatrie kann ich nicht länger als 1 Woche bleiben. Also auf der Kriseninterventionsstation. Auf der Akutpsychiatrie würde es evtl länger gehen, aber da sitzt man den ganzen Tag nur rum. Und einfach nur "aufbewahrt werden" ertrage ich momentan nicht.

loovea*ble<3


Alles gute für dich @:) :)* :)_ ich wünsche dir, dass du für dich die richtigen Entscheidungen triffst.

J.ulZey


Danke! @:) :)_

Fange jetzt mal an zu skillen... Coolpack, Igelball, Ammoniak, Musik hören, bissl Achtsamkeit,... %:|

J2uley


Wieso rufe ich Vollidiot immer erst beim Krisendienst an, wenn es schon zu spät ist? :°( %:|

Aber es war mal wieder ein sehr gutes Gespräch, das mich (hoffentlich) heil durch den Rest des Abends bringt... Hab gestern & heute schon genug Schaden angerichtet |-o

E@hemiali*ger YNuOtzer (`#56C5974x)


Hast du eigentlich einen Lieblingsfilm, Juley?

J^uley


Mehrere... Aber die meisten davon hab ich nicht hier.

Mein absoluter Lieblingsfilm ist glaube ich Pulp Fiction. Gefolgt von Kill Bill und Durchgeknallt.

E3hemaliger kNutzezr A(#56w5x974)


Ich kenne keinen einzigen davon. ;-D

Hast du auch eine Lieblingsband?

JDulxey


Was sind denn deine Lieblingsfilme?

Bands gibts so viele... 30 Seconds to Mars, Billy Talent, Placebo, My Chemical Romance, Silverchair, Nirvana, Wir sind Helden, Jennifer Rostock, Die Ärzte usw usw.

E{hemalkiger Nyutz#er (8#56N5x974)


The King's Speech, Stolz und Vorurteil & ich liebe Animationsfilme. :-)

Interessante Mischung!

wZeiehnachtsssthern2chxen3


Kill Bill is guuuut! ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH