» »

Juleys Chaosfaden

F\rau EZrdmäznnchxen


Dann lasse dich doch mal auf eine Warteliste setzen,warum kommst du nicht in Bewegung?

Was ist der Grund?

So wie sich ihre Beiträge hier lesen, fehlt es anscheinend an Motivation und Wille, etwas zu ändern. Hat sie mehrfach geschrieben, dass sie keine DBT machen möchte und auch sonst keine Klinik. Dann kann man sich die Therapie sparen....

Hoeyxm


Ja klar, bei uns gab es auch einen Behandlungsvertrag und auch die genannte Regel. Und ich hab die Regel such gebrochen, ich hatte gleich zu Anfang einen längeren Klinik Aufenthalt, aber das war für die kein Problem. Klinikaufenthalte sind von dieser Regel bei denen ausgenommen, d.h. als ich entlassen wurde, konnte ich sofort wieder einsteigen. Das ging auch den anderen mit ihren Klinikaufenthalten so.

Bei meiner jetzigen DBT ist es so geregelt, dass man nach einem Klinik Aufenthalt nicht sofort wieder einsteigen kann, sondern erst am Anfang von neuen Modul, d.h. man hat unter Umständen ne kleine Wartezeit, aber man fliegt nicht.

Frrau E3rdm4än7nchexn


Das ist natürlich gut. Leider haben die bei mir keine Ausnahme gemacht. Ich hatte gehofft, dass ich nach dem Klinikaufenthalt stabiler bin und mehr Kraft für die Therapie hätte. Hätte gerne noch weiter versucht, aber mein Therapeut meinte dann, mir würde die Bereitschaft zur Therapie fehlen. Ich hätte es ambulant ohne Klinik schaffen sollen...

Jpualey


Aber du hast ja schon geschrieben, dass du keine DBT mehr machen willst.

Das stimmt so nicht. Ich habe geschrieben, dass ich bereits mit der Stationsärztin darüber gesprochen habe, aber erst die Essgeschichte in Griff kriegen will/soll.

Danke für die vielen Skills @:)

Ammola hab ich heute erst von meinem Betreuer eine ganze Packung bekommen :)^

Mir geht es gerade etwas besser, da ich Pläne fürs Wochenende gemacht habe. Morgen shoppen gehen & Sonntag wohl Kino. Jetzt ist aus der Angst vorm Wochenende Vorfreude geworden :)^

Ach ja Heym, ich hab persönliches Budget. Das zählt bestimmt mehr als die gesetzl. Betreuerin, weil die sehe ich ja nie & die macht auch nie was mit mir. Gib mir mal den Tipp bzgl DBT :)^

FWrau$ Erd|männ$chexn


Das ist schön, dass es besser geht und du Pläne fürs Wochenende hast.

Ich würde dir empfehlen, an der Skillskette zu arbeiten, dass du im Notfall was hast.

Ammola ;-D Die finde ich so heftig, die helfen bei mir immer :)z

Du kannst dich doch trotz allem schonmal auf die Warteliste setzen lassen. Ansonsten verschiebt sich das doch immer weiter nach hinten. Und aufschieben oder absagen kannst du dann immer noch.

J[ulMey


Wenn ich mal wieder in der Klinik bin (ambulant oder auch stationär) kann ich das ja mal ansprechen.

Aber ehrlich gesagt wäre mir ambulante DBT echt lieber. Ok bei uns geht die stationäre nur 5 Wochen, aber trotzdem. Ich rede mit meiner Ärztin darüber was die mir empfehlen kann. Hab aber leider erst im Juli wieder einen Termin, weil sie im Urlaub ist.

FlraPu ErYdmänncxhen


Wenn ich mal wieder in der Klinik bin (ambulant oder auch stationär) kann ich das ja mal ansprechen.

Warum entscheidest du das nicht erstmal für dich? Brauchst du die Bestätigung von Ärzten?

JQulexy


Ich will nicht enttäuscht sein wenn sich die Ärzte dagegen entscheiden.

F+rau ErwdmäHnnxchen


Darfst du selbst keine Entscheidungen treffen?

Warum sollten die dir keine DBT erlauben? Versteh ich nicht.

F>rau ErRdmännxchen


Ach, ich gebs jetzt auch auf hier. Kommt ja nur wieder aber, aber, dies und das... Nur nicht machen. Schade wirklich :-/

S]unf~lowerr_73


//WENN ich mal wieder in der Klinik bin...

WENN meine Ärztin aus dem Urlaub wieder da ist...//

Was willst DU? Es geht um DICH und hängt von DEINEN Zielen und DEINEM Engagement ab!

JWuulexy


Ich darf schon selbst Entscheidungen treffen.

Nur kann es gut sein, dass die Ärzte sagen, dass ich keine stationäre DBT machen darf, weil ich auch ne ambulante machen kann. Das hatte ich schon mal.

Ich muss wirklich warten bis meine Ärztin wieder da ist. Mit wem soll ich das denn sonst besprechen?? Im Notfall kann ich dort klar zu einer anderen Ärztin, aber nicht wegen so einer Frage.

F\rau >Erdmä'nnxchen


Du willst doch eh nicht stationär.

Dann kümmere dich um den ambulanten Platz.

Wartelisten gibt es überall, absagen kann man immer noch.

Warum bist du abhängig von der Entscheidung der Ärzte?!?!

Wenn die sagt, mach keine Therapie, machst du auch keine ?

Es ist dein Leben.

Meiner Meinung nach wieder Ausreden. In deinem Alter trifft man doch Entscheidungen für sich selbst...

EKrdbeeMre20x60


Ich denke, sie möchte Zeit gewinnen. Ob sie es dann macht, ist fraglich.

Nqelxa


Sorry aber so ne Werkstatt ist gar nichts für mich. Hatte sowas ähnliches während der geschlossenen Unterbringung.

Wie lief "sowas ähnliches" denn ab?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH