» »

Juleys Chaosfaden

JVulxey


Yay, um 13:30 ist Telefonzeit bei einer anderen Therapeutin. Die ist zwar weiter weg, aber erreichbar. Hab nämlich langsam keine Lust mehr, bei der Therapeutin hier anzurufen, egal wann ich es versuche, immer der AB.

Nachher gehts dann noch zu meinem Betreuer. Juhu. *Ironie Off. Hab da heute mal gar keine Lust drauf. Aber absagen geht nicht mehr, er meinte ich muss 2 Tage vorher absagen.

SMi[lbexr


Zwei Tage? Hm, das ist tatsächlich etwas unpraktisch. Wundert mich, dass es nicht die wie bei Ärzten üblichen 24 Stunden sind.

Wie war dein Telefonat? @:)

J)ulexy


Ja, zwei Tage... Fand ich selbst etwas seltsam. Vor allem weil er mir so ganz locker mal erzählte, dass manche gar nicht absagen und einfach nicht kommen. Er machte nicht den Eindruck, dass ihn das übermäßig ärgert. Und ich muss 2 Tage vorher absagen %:|

Ach, das Telefonat... Sie ist überfüllt, hat keine Warteliste mehr, ich soll im September nochmal anrufen, evtl hat sie freie Plätze im Januar/Februar. Evtl. Naja, warum soll es auch anders sein als vor ein paar Jahren... :-/

Bqohnea2014


Ruf deine Krankenkasse an und lass Dir Listen schicken mit cfreien Theras. SowS haben die.

Dann informiere dich ueber das Kostenerstattungsverfahren im Inet.

Ueberwinde dich mit dem AB. Sie wird wohl nicht abheben und nach Abhören der Nachrichten zurück rufen.

Wenn du wirklich einen Thera suchst, solltest du aktiv werden. @:)

HReym


Leider sind die Theras, die von Krankenkasse/ kassenärztliche Vereinigung genannt werden schon (wieder) voll. ]:D

Es ist leider echt nicht leicht mit einem Therapeuten. Ich habe von locker 150 Therapeuten absagen bekamen, bevor ich jetzt auf einer erträglichen Warteliste gelandet bin.

Kostenerstattungsverfahren wäre aber wohl durchaus eine Möglichkeit.

Juley, aber bitte bitte halte durch und gib nicht auf! Du wirst was finden, wenn auch nicht von jetzt auf gleich. :)z

B#ohn6e2014


Nein, leicht ist es nicht. kenn ich auch. Aber das Kostenerstattungsverfahren sollte ja bei ihr klappen. Und so könnte sie in wenigen Wochen !! rinen Platz haben. :)^

B?ohne2<014


Die Kasse wird ja kaum Argumente finden, warum es bei ihr nicht eilt.

pwebxby


Für eine Kostenerstattung braucht man aber erstmal mind. 5 Therapeuten, die einen abgelehnt haben bzw. zu lange Wartezeiten haben.

Juley hat bis jetzt EINE Therapeutin angerufen.

Ich hatte über die kassenärztliche Vereinigung übrigens nach 2 Telefonanrufen (inkl. dem Anruf bei der Vereinigung) einen Therapieplatz. Kann also auch gut laufen.

m2ori7.


Könnte es nicht sein, dass die Therapeutin in deiner Nähe Urlaub hat? Gut, wäre in dem Fall wohl wahrscheinlicher, sie hätte das dann auch auf den AB gesprochen, aber man weiß nie. Ich habe es schon so erlebt, dass die Abwesenheit im Urlaub nicht auf den AB gesprochen war.

Ich finde es aber toll, dass du es auch gleich noch woanders versucht hast :)^. Weiter so :)*! Ach und ja, es ist extrem nervig, wenn nirgendwo ein Platz frei ist, nicht mal eine Warteliste angeboten wird. Aber vielleicht klappt's ja doch noch bei dieser nicht erreichbaren Therapeutin. Viel, viel Glück! :)* :)_

JWuley


Danke euch! @:)

Mag grad nicht mehr schreiben.

B:ohnep2014


Das stimmt, 5Theras müssen einen abgelehnt haben. Nur weiter telefonieren wird sie ja wahrscheinlich eh müssen. Also direkt Datum und Dauer der Wartezeit notieren. :)^

J;ulexy


Und wie beweist man, dass man 5 Absagen bekommen hat? ":/

s.allyx0


Hallo juley *:) @:)

Mit d em beweisen läuft so ab. Die liste der Therapeuten von der Krankenkasse abtelefoniert und dazu Notiz schreiben. Dann diese wieder zur Krankenkasse schiecken. Die überprüfen dies.

Wenn du Glück hast bekommst du eine bezahlt.

Ich hatte vor drei Jahren Pech. Da haben die es abgelehnt.

Mit deiner Freundin, vielleicht kannst du ja ne notluge machen in dem du sagst hättest auschlag.

Aber nur wen du es nicht möchtest das sie es weiß.

B:ohnNe20x14


Mir wurde gesagt, von fünf Theras Name, Datum und Uhrzeit des Anrufs und die Wartezeit aufschreiben.

Ach und eine Bescheinigung vom Arzt, dass die Therapie dringend ist und nicht verschoben werden kann. Das ist ja nur Formsache und kein Problem zu bekommen.

@:)

s3all2y0


Echt ich musste die komplette Liste abtelefonieren und keiner hatte Platz frei :-o

Und trotzdem hatten die abgelehnt. Ist wohl auch von Krankenkassen zu Krankenkassen unterschiedlich

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH