» »

Juleys Chaosfaden

Juulxey


Ich nehme es nicht mehr regelmäßig. Aber die letzten Tage hab ich es jeden Abend genommen. Und jede Nacht die wildesten Träume %:|

FVrau }Erdm;ännchxen


Da bleibt die Frage, was du möchtest?

Kannst du es weiterhin so hinnehmen, dass du "wilde Träume" hast - kommst du ohne Seroquel aus oder sprichst du mit dem verschreibendem Arzt drüber.

Die Entscheidung musst DU treffen ;-)

J4uley


Ich werde es übernächste Woche sicherlich bei meiner Ärztin ansprechen :)z

Bis dahin muss ich gucken... Leider hilft bei mir so gut wie nichts zum schlafen, hab schon so ziemlich alles durch. Heute werde ich mal versuchen, ohne Seroquel zu schlafen.

JXulpexy


In 1 Std hab ich Termin mit der Dame vom ZAB. (= Zentrum aktiver Bürger) Bin sooooo nervös... :-/

Vor allem, weil ich immer noch nicht weiß, was ich genau machen möchte. Irgendwas mit Menschen, klar. Aber was?!? Ich weiß nur, dass ich (glaube ich) momentan nichts mit (körperlich) schwer kranken Menschen machen kann. Das würde mich zu sehr runterziehen.

E>h;emaligQer Nutjzer (#56L5974x)


Wie lief der Termin?

J_ul&ey


Supergut! Es war zwar ne schwere Geburt, rauszufinden was mir Spaß machen würde, aber schlussendlich sind wir auf Jugendliche (hab ich schon mal was gemacht früher) und Behinderte (hatte ich im Job mit zu tun) gekommen. Weil mit kleineren Kindern kann ich wenig anfangen und im Altenheim suchen sie wohl meist Leute, die singen, ein Instrument spielen und/oder basteln können. Tja, in 2 Wochen hab ich wieder Termin mit der Frau, mal sehen, ob sie mir was anbieten kann :)^

Dann war ich mit meinem Betreuer noch was essen, und ich Idiot hab wieder Salat gegessen, obwohl ich doch genau weiß, dass ich ihn nicht vertrage. Jetzt liege ich mit Bauchkrämpfen im Bett. Das war sooooo klar. Jedesmal das selbe. %:| {:(

E'hemal2iger Nuwtzer @(#545x421)


Hey Juley.... ich drück Dich mal und gieß Dir einen Tee ein .. c(___) .... :°_ :°_ :°_

mvori.


Hey, das mit der ehrenamtlichen Arbeit klingt toll :)^ (hab ich ja auch eine zeitlang gemacht, im Tierheim).

Ansonsten gute Besserung! :°_ @:) :)*

Jiuley


Danke euch ihr Lieben! @:) :)_

(bin ja selbst Schuld an meinem körperl. Zustand ]:D )

So, morgen kommt der nächste unangenehme Termin. Endometriose-Sprechstunde. Hab jetzt schon panische Angst :-/

mzori.


Was soll da gemacht werden? Eine neue Spritze ist ja keine Option mehr, nicht? Also ich meine grundsätzlich nicht, abgesehen vom Abszess.

JCule=y


Ja, wir haben eh schon 2 Monate länger gespritzt als eigentlich üblich. Wir reden darüber, wie es nun weitergeht (Pille ist ja auch keine Option) und dann wird sie mich wohl untersuchen wollen. Drücke mich seit über 1/2 Jahr davor, von ihr untersucht zu werden. Ich denke, nochmal lässt sie das nicht durchgehen.

EHhemaNligeJr Nutz~er (#5x45421)


Juley ... Warum kann man Deine Endo nicht operieren ?

m"ori.


Bin ja mal gespannt, was dir da noch geraten wird. Bei mir ist hormonell ja auch nichts möglich, deshalb will ich auch diese OP, die immer noch nicht stattgefunden hat >:(, um wenigstens diesen großen Herd mal los zu sein.

Ich musste dieses Jahr auch wieder mal zur Untersuchung, eben wegen der OP (war jetzt eh alles umsonst :(v), und ich mach auch immer drei Kreuze, wenn ich's hinter mir habe hab extreme Schmerzen bei der Untersuchung, kommt laut Ärzten auch von der Endometriose..

J:ulUexy


Meine Endo wurde schon 2 mal operiert letztes Jahr. Nur kann ich mich nicht jedes Jahr mehrmals unters Messer legen.

J*ulxey


Ich hab auch so krasse Schmerzen dabei und hatte dieses Jahr schon 5 Untersuchungen. :-/

Letztes Jahr waren es über 20!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH