» »

Juleys Chaosfaden

HyappyM@allxi


Hey du...

wie geht es dir? Hast dich lange nicht mehr hier gemeldet... Ist alles okay?

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Jyuley


Hallo ihr Lieben x:) Wie gehts euch?? Bin seit 2 Wochen wieder zuhause, stat. DBT war diesmal voll fürn Arsch. Aufgrund seltsamer Bauchschmerzen war ich die letzten 2 Wochen therapieunfähig, hab die Schmerzen immer noch (mittlerweile seit 4 Wochen) und muss deswegen nächste Woche ins Krankenhaus.... Auch psychisch gehts mir nicht so gut, also alles doof wieder mal.... Hoffe euch gehts besser :-) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

JXulcey


War schon wieder weg..... Hätten eigentlich nur 3 Tage auf der Gastroenterologie werden sollen..... mit diesem Wissen bin ich in die Klinik gefahren.... dann hieß es ich muss ca. 1 Woche bleiben.... aber dazu kam es nicht, nach 5 (qualvollen, weil schmerzhafte bzw unangenehme Untersuchungen) Tagen wurde ich in die Psychiatrie zwangsverlegt.... und erstmal 3 Tage eingesperrt.... naja.... shit happens.... bin ja wieder da ;-) Wie gehts euch??

H'app}yMalxli


Hey juley,

das klingt ja heftig! Warum bist du denn verlegt worden (nur wenn du erzählen magst)... Und haben die auf der Gastro was gefunden?

GLG und denke an dich!

J=ulVexy


Malliiii *:) *:) @:) @:) x:) Wie gehts dir?? Keine Ahnung warum ich verlegt wurde, wahrscheinlich weil ich mich verletzt habe und die mit der Situation überfordert waren... Nee auf der Gastro wurde noch nicht viel gefunden, die Untersuchungen wurden auch abgebrochen weil ich ja verlegt wurde (hätte noch mehr Untersuchungen vor mir gehabt), außer dass ich nen Reizdarm habe... Sag mal weißt du zufällig was man gegen optische und akustische Halluzinationen machen kann? Laut Klinik sinds "ganz normale" Pseudohallus, wie sie ja bei BL normal sind. Aber es ist anders als sonst, meine Thera meint das sind Psychosen, Medis (Seroquel) helfen nicht.... ich geh hier noch kaputt.... :-/

H\appy@Malxli


Hm, keine Ahnung, was man dagegen machen kann... Meine sind immer nur Phasenweise und das Seroquel hilft einigermaßen... Wieviel mg bekommst du denn? Ich bekomme am Tag 350 mg, verteilt auf morgens, mittags, abends, nachts... Will demnächst schauen, dass ich die wieder runter setze, weil ich so zugenommen habe... Mal schauen, was dann passiert...

J}ulxey


Ich nehm eigentlich nur 50mg nachts (wenn ich sie mal nehme ;-) ) Hab aber in der Klinik 100mg über den Tag verteilt bekommen. Hab davon nur geschlafen bzw bin wie ein Schlafwandler rumgetorkelt %-|

H7apVpyMmalli


bei mir haben die es langsam hochgesetzt. Erst 25 mg und dann immer höher. Das meiste bekomme ich ja nachts, damit besser schlafen kann... theoretisch zumindest... :-/

JIul_epy


Kannste nicht schlafen damit? Also ich schlafe ganz gut damit, leider hängt es morgens total nach, deshalb nehm ich es ja kaum. Bin aber in einer sogenannten Schlafgruppe, wo man lernen soll, ohne Medis gut schlafen zu können :-) Is total gut, is eigentlich nur für stationäre Patienten, aber die Psychologen die das leitet möchte dass ich auch ambulant dran teilnehme. Hoffe das hilft irgendwann mal was.....

Wie gehts dir sonst so? Sorry bin nicht mehr oft online weil mein PC nicht mehr richtig funktioniert :-/

J:uley


"Psychologin" soll das natürlich heißen, nicht Psychologen |-o

HbappyM$alxli


Ne, ich hab mich mittlerweile so dran gewöhnt, dass es bei meinen Schlafproblemen nichts mehr bringt...

Aber Schlafgruppe hört sich gut an... Was macht man da denn genau?

Mir gehts so lala.... Bin viel müde.. aber na ja..

JYulxey


Hmm was macht man da genau.... war leider erst 2mal da (als ich stationär war ist es oft ausgefallen), also wir müssen so ein Schlafprotokoll ausfüllen, z.B. wann man ins Bett gegangen ist, ob man am Abend Medis oder Alk zu sich genommen hat, ob man tagsüber geschlafen hat, wie oft man Nachts aufgewacht ist, wann man morgens aufgestanden ist, die Stimmung vor und nach dem Schlaf usw.... Und so grundsätzliche Infos über den Schlaf haben wir schon bekommen und was man am Abend tun bzw nicht tun sollte um leichter einschlafen zu können. Is ganz interessant, deshalb werd ich jetzt schon regelmäßig hingehen. Wobei die Psychologin ja möchte, dass ich ins Schlaflabor gehe, weil ich kein "normales" Schlafproblem habe... :-/

Bin heut in der Ambulanz 2 Std lang fertig gemacht worden, erst in der Skills-Übungsgruppe (haha tolle Gruppe, war mal wieder allein da) von meiner Soz.Päd. und ner Ärztin, dann von meiner Soz.Päd. alleine (hatte Einzel bei ihr)... toller Tag %-| >:(

Hmm wie viel schläfst du denn so? Is echt blöd wenn man nicht schlafen kann :-( Und warum gehts dir nur so lala? Was is denn los? :°_

H0app'yMpa#lli


Warum haben die dich denn fertig gemacht?

haha tolle Gruppe, war mal wieder allein da

war ich in unserer Skillsgruppe auch oft...

Hmm wie viel schläfst du denn so

ca.5 Stunden... Wegen der ganzen Medis die ich nehme sollte ich allerdings mindestens 7 Stunden schlafen um nicht so groggy davon zu sein...

J]u@lexy


Keine Ahnung warum die mich fertig gemacht haben...

Hmm 5 Std is nich viel.... hast du dir schon mal überlegt ins Schlaflabor zu gehen? Ne Freundin von mir war da neulich mal, die haben rausgefunden, dass sie keine wirklichen Tiefschlafphasen hat und ihr Kreislauf nachts nicht "runterfährt"... Was man dagegen machen kann weiß ich allerdings auch noch nich... Wird sie aber sicher bald erfahren und mir erzählen.

Bei mir isses nun bald wieder soweit, am Freitag muss ich auf ner geschlossenen Station in einem Bezirkskrankenhaus "einchecken" für 1-2 Wochen, danach evtl. 2 Monate auf ner Therapiestation... Hilfe... war noch nie in dieser Klinik. Aber ich hoffe die können mir helfen... hatte heut ne Psychologin am Telefon, die scheint nett zu sein.

JMuley


Bin auch mal wieder da... übers WE beurlaubt, bin seit mittlerweile 5 Wochen in der Klinik, erst in meiner "Stammklinik", jetzt seit 3 Wochen in einem Bezirkskrankenhaus, keine Ahnung wie lange ich da bleiben muss, open end.... Is aber ganz ok da, offene Station (obwohl mir fast täglich angedroht wird dass ich auf die Geschlossene komme), viele Therapien, die auch meist Spaß machen.... Und es ist weitaus weniger schrecklich als in dem anderen BZK wo ich im Dezember war und in "Isolationshaft" auf der Geschlossenen kam...

Nun bin ich das erste mal seit Wochen wieder mal für ne Nacht draußen, zum Glück kommt mein Freund mich nachher besuchen und bleibt über Nacht.... Hab weiterhin mit den Halluzinationen zu kämpfen, is wohl echt ne Psychose, in den letzten Wochen wurde meine Seroquel-Dosis von 50 mg auf 300 mg pro Tag erhöht... Hilft auch ein bisschen... Hoffe euch gehts gut und bis bald mal wieder :-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH