» »

Juleys Chaosfaden

m#orxi.


Empfindest du das nicht irgendwie als armselig?

Swanlake

Armselig bist nur du mit deinem Verhalten hier im Faden und extrem unverschämt obendrein!

JOuley


Schon ok S. wallisii @:)

s\allxy0


Einfach wieder Anfang en normal zu essen bei einer Essstörung geht nicht!

Manche brauchen länger manche kürzer.

mWorix.


und selbst wenn, ihr habt kein irgendwie geartetes Recht darauf dass eure Hilfe angenommen wird, wenn ihr damit nicht klar kommt ist das euer Problem und diesbzüglichen Frust dann am eigentlich zu-helfendem auszulassen ist ja wohl das allerletzte.

S. wallisii

:)^

E~h>emaliger4 Nutzer (x#565974)


Ah ja. Sagst du das auch einem Depressiven? "Reiß dich einfach zusammen und krieg deinen Arsch aus dem Bett!"?

Ja. Ich sag mir das auch selbst bzgl. meiner Angsterkrankung. Und soll ich dir was sagen? Es funktioniert!

FIrau Er-dmän3nchen


Hilfe nicht annehmen wollen

und selbst wenn, ihr habt kein irgendwie geartetes Recht darauf dass eure Hilfe angenommen wird, wenn ihr damit nicht klar kommt ist das euer Problem und diesbzüglichen Frust dann am eigentlich zu-helfendem auszulassen ist ja wohl das allerletzte.

Jedem seine Meinung ;-)

J@uxley


Also ich war ja bis jetzt wirklich ruhig (und zugegebenermaßen auch manchmal etwas belustigt |-o ), aber über das hier:

03.07.15  21:35

Reiß dich einfach zusammen und iss normal, dann hat sich das Problem erledigt.

Swanlake

komme ich einfach nicht hinweg. >:(

EBhemmaliger <Nutzer (#I5j65x974)


Einfach wieder Anfang en normal zu essen bei einer Essstörung geht nicht!

"Von Anfang an" wäre vor 7 Jahren gewesen, nehme ich an.

Jjaalmxa


S.wallissii aber merkst du nicht, dass sie sich, wenn solche Themen kommen, sie Kampfgeist entwickelt. Wenn diejenigen sich zurückziehen kommt wieder das Selbstmitleid, weil sie Zeit zum grübeln hat und dann kommen die Sternentexte.

Findest du es nicht besser, wenn sie so ist und die Zukunft versucht zu planen? Ist es dir wirklich lieber, dass sie wieder fertig ist mit der Welt?

Ehrlich, mir ist sie so lieber als wenn man Angst um sie haben muss.

Andererseits gebe ich dir Recht. Wir sind selber Schuld, unsere kostbare Zeit hier zu vergeuden. Soll es ihr gehen, wie sie möchte. Und glaube mir und beobachte sie mal.

C|ornfHlakesx88*


Ja. Ich sag mir das auch selbst bzgl. meiner Angsterkrankung. Und soll ich dir was sagen? Es funktioniert

:)^ :)z

E[hema~liger Nut7zer (#5407&29x)


Ich versteh das mit dem Ehrenamt sowieso nicht. Das Mädchen kann sich doch nicht einmal selbst helfen.

Swanlake

Also das find ich jetzt wirklich unfair. Ehrlich, man hat generell einfach ein besseres Auge für Probleme, die nicht die eigenen sind, weil man nicht selbst involviert ist. Jeder hier hat sein Päckchen zu tragen, aber das heißt ja nicht, dass er anderen nicht mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Gilt doch für dich genauso? ":/

FFrau #Emr|dmänXnchexn


S.wallissii aber merkst du nicht, dass sie sich, wenn solche Themen kommen, sie Kampfgeist entwickelt. Wenn diejenigen sich zurückziehen kommt wieder das Selbstmitleid, weil sie Zeit zum grübeln hat und dann kommen die Sternentexte.

Das trifft es auf den Punkt!

Wer hat eigentlich hier den ganzen Faden gelesen? Sollte man mal tun....

s2aIllxy0


Juley,

Mache alles in deinem Tempo, Schritt für Schritt.

Und es ist überhaupt nicht schlimm wenn man länger braucht als andere :)z

Es ist sogar oft fatal alles auf einmal hinzubekommen!

Enhemali'ger Nutnzer x(#5x40729)


Und dass sowas nicht mit

Reiß dich einfach zusammen und iss normal, dann hat sich das Problem erledigt.

Swanlake

gelöst ist, müsstest du eigentlich gut genug wissen.

s~allxy0


Ähm meinte alles auf einmal hinzubekommen wollen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH