» »

Juleys Chaosfaden

Ndela


Und ich verstehe nicht, warum man permanent auf jemandem rumhacken muss, der ja "eh keine Hilfe annimmt", dem ja "eh schon alles gesagt wurde", "der sich nur im Kreis dreht". Meint ihr denn, das macht es besser? Und was macht das mit euch? Tut euch das gut? Gibt euch das ein gutes Gefühl? Wenn ihr kein Weiterkommen seht, dann lasst es doch halt bleiben.

Momentan kann sie halt hiervon eben nix umsetzen. Ich an ihrer Stelle würde nicht mal mehr wissen, was ich hier umsetzen sollte.

E6hemali}ger Nuttzer (#5e65974x)


Und ich verstehe nicht, warum man permanent auf jemandem rumhacken muss, der ja "eh keine Hilfe annimmt", dem ja "eh schon alles gesagt wurde", "der sich nur im Kreis dreht".

Wenn man einmal Kritik äußert, hackt man automatisch permanent auf jemandem rum? Ist ja interessant.

Fzrau Erdm^ännchxen


Aber wisst ihr, was ich lustig finde? Ihr werft Juley vor, sie drehe sich im Kreis (was ja auch so ist, aber so kann sie wenigstens nicht rückwärts gehen ), aber was macht denn ihr? Doch auch nichts anderes. Ihr könnt viel schreiben, aber wenn Juley nicht beginnt, zu akzeptieren und anzunehmen, kann sie auch nichts anderes so wirklich umsetzen.

Also ich kann für mich sagen, dass ich genau weiss, dass ich mich ständig wiederhole. Das ist aber was anderes, als mich im Kreis drehen (wie das ist weiß ich aufgrund meiner Erkrankung zur Genüge).

Und ein shitstorm sieht nun wirklich anders aus ":/ Wäre es einer, wäre der Faden ganz schnell dicht schätze ich.

Mich wundert, dass der Faden noch nicht geschlossen wurde. Nicht wegen des angeblichen shitstormes, sondern aufgrund ihres destruktiven Verhaltens und des immer wieder schön geredetem selbstzerstörerischen Verhaltens %:|

N%ela


Jetzt dreh dir die Worte bitte nicht, wie du sie brauchst. Das geht hier schon über Seiten und Tage. Und gegen Kritik hab ich nix. Aber hier wird ja gerade alles kritisiert. Sie kann euch ja nix recht machen. Sogar der Hilfeplan ist euch nicht gut genug!

NOela


Mein Post ging an Swanlake.

Frau Erdmännchen, ich schrieb bewusst "eine Art Shitstorm", eben weil es kein richtiger ist ;-)

lqo'vea_ble<x3


Danke Nela @:) @:) :)_

F4rau E,rdm!ännchen


Ich finde es gefährlich, wenn hier so verharmlosend über SV geschrieben von Juley. Und ich werde sicherlich in Zukunft auch weiterhin dazu schreiben.

FUrau LErhdBmänncxhen


Solche Beiträge gab es hier früher auch schon, nur haben sich die user damals nicht unbedingt die Mühe gemacht, das ständig und immer wieder zu wiederholen.... Ich gehe davon aus, wenn man wieder und wieder und wieder auf etwas hingewiesen wird, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass man sich das mal durch den Kopf gehen lässt @:)

l~oveaable<3


Oder es geht erst Recht - da rein und auf der anderen Seite wieder raus ":/

N%el)a


Oder dass man es dann aus Trotz macht. wie ich zum Beispiel. Von daher weiß ich, dass das auch nach hinten losgehen kann

E-hemaligeRr Nu9tzer (#656597x4)


Jetzt dreh dir die Worte bitte nicht, wie du sie brauchst. Das geht hier schon über Seiten und Tage.

Das war ein Abend.

Oder dass man es dann aus Trotz macht. wie ich zum Beispiel. Von daher weiß ich, dass das auch nach hinten losgehen kann

Sehr erwachsen. Das ist ein weiterer Punkt, denn Juley lernen sollte: Egal was sie tut, es fällt letztlich auf sie selbst zurück, anderen schadet sie damit nicht.

N=elxa


Nun, so ein großes "Mädchen" ist Juley schon, dass sie weiß, dass sie anderen damit nicht schadet ;-)

Ja, mein Verhalten damals war nicht sehr erwachsen, aber mit gerade 14/ 15 Jahren ist man das ja Gott sei Dank auch noch nicht ;-)

F6rau[ Er#dmäZnnchxen


Habe ich auch schon gedacht, dass ihr Verhalten zeitweise ziemlich trotzig ist. Stimmt.

Mir ist nur aufgefallen, je mehr Beiträge hier sind, dass sie endlich was ändern sollte, desto weniger schreibt sie über SV. Entweder sie verletzt sich dann tatsächlich weniger oder sie dokumentiert es dann nicht. Wobei ich lezteres eher ausschließen würde.

Ethemoaliger }Nut zer (#56H5974)


Was hatte dein Beitrag dann für einen Sinn? (...)

Ach Gottchen.

N6elxa


Was hatte dein Beitrag dann für einen Sinn? (...)

Ach Gottchen.

Meinst du meinen Beitrag? Lesen hilft ;-) Was genau verstehst du nicht?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH