» »

Juleys Chaosfaden

J:ulexy


Ich weiß, ich falle wieder in alte Muster zurück. Aber ich kann langsam nicht mehr... Druck steigt kontinuierlich und Skills helfen nicht! :°( Aber ich darf nichts machen, weil ich nachher zu meiner Psychiaterin muss und sie mich sonst wieder rauswirft. Doof... :-|

Ich lenke mich so gut es geht ab und hoffe, dass es bald aufhört. Ich will mich ja nicht verletzen. Aber es ist so verdammt schwer es zu lassen gerade. %:|

JSuliexy


Ich will nicht zu meiner Ärztin... Obwohl ich sie dringend brauche wegen den Nachtmedis. Aber ich hab auch ein bisschen Angst :-/

Euhemalig_er Nu0tzer l(#540x729)


Naja Süße, die einzige Alternative ist, dir eine andere Stelle für die Medis zu suchen. Ne Tagesklinik vllt, deren Psychiater immer mal n Rezept ausstellt?

JnuFley


Von einer TK bekommt man die Medis nur, wenn man dort auch behandelt wird. Und ich gehe hier nicht in die TK. Ist übrigens die gleiche Klinik, in der auch meine Ärztin arbeitet. Und ich muss eh zu ihr gehen, weil man um Angebote in der PIA nutzen darf (bei mir momentan die Achtsamkeitsgruppe), dort auch einen Psychiater braucht. %:|

Ich mag sie ja irgendwie... Aber sie mag mich nicht glaube ich... :-/ Sie ist mir einfach manchmal zu krass. Aber ihre Vertretung ist noch krasser drauf. Ach menno...

F2rau ErLdmänznchen


Arzt-Patienten Beziehung ist unheimlich wichtig. Du scheinst dich ja nicht wohlfühlen dort, vermutlich daher jetzt auch der SV Druck. Ich würde mir einen neuen Arzt suchen, so bringt es nichts. Schätze es kommt wieder: aber und weil und geht nicht...

Nur ein gutgemeinter Tipp....

Ezhemalxiger N9utzer (x#540729)


Dann tät ich das auch so sehen wie Frau Erdmännchen. Nutzt ja nichts, sich irgendwo hinzuquälen, wo man sich nicht wohl fühlt.

Siilxber


Da ich Jacobsen selbst auch nicht mag (hinterlässt bei mir so ein ekliges Gefühl in den Muskeln, statt sie zu entspannen): hast du schon mal autogenes Training probiert? Ich habe eine CD, unterteilt in Übungseinheiten, wenn du magst, kann ich dir davon mal was schicken.

Was meinst du mit "zu krass" bei der Ärztin? Inwiefern?

J!ul%ey


@ Silber

Autogenes Training geht bei mir genausowenig :-( Auch schon probiert, auf Kur.

Krass deshalb, weil sie mich schon 2 mal rausgeworfen hat.

Aaaaaber:

@ all

Es war heute super bei meiner Ärztin!! :)^ Ich glaube, sie mag mich doch!! Haben über SVV geredet, übers schlafen (bekomme jetzt Promethazin, da muss man zwar regelmäßig zum EKG aber das war das geringste Übel von allen Medis die sie mir angeboten hat) und über die Essklinik. Sie war heute sehr nett und verständnisvoll und ist auf mich eingegangen.

Arzt wechseln würde echt nur schwer gehen, da ich einen Arzt in der PIA brauche und da nie jemand was frei hat. Musste ein halbes Jahr warten bis ich dort überhaupt ne Ärztin bekam. Aber wechseln ist ja jetzt auch nicht mehr nötig!

S<ilxber


Es war heute super bei meiner Ärztin!!

:)^ :)^ Ich wünsche dir, dass das Promethazin gut funktioniert, hab schon viele positive Berichte darüber gelesen. Habe damit selbst keine Erfahrung, da es hierzulande gar nicht zugelassen ist.

J ulexy


Danke! Bekomme es leider erst morgen, Apotheke hat's nicht da.

Hatte ne Menge Medis zur Auswahl ]:D Aber ich wollte eins, das man als Bedarf nehmen kann.

EuhemalFiger Nu&tzerh (#565974x)


Sorry ich kann mit meinem schlechten Handyinternet leider keine Videos gucken :(v

Du könntest es dir auch ansehen, wenn du endlich WLan hast. ;-D

Uuuuuuh.... Ich will kein "Kribbeln im Kopf", nein. Und schon gar keinen "Kopforgasmus" :|N Allein das Wort schießt mich schon ab. :-/

"Kribbeln im Kopf" trifft es ohnehin nicht. Zumindest kenn ich das so nicht.

Kennst du das Gefühl, wenn du etwas als sehr angenehm empfindest und dein Kopf abschaltet? z. B. bei einer angenehmen Stimme oder bei einer Massage? So würde ich es am ehesten beschreiben.

Im Prinzip geht es genau darum: Menschen (meistens Frauen) flüstern/sprechen ganz sanft und/oder machen Geräusche mithilfe von Dingen.

Ich werde davon immer ziemlich müde und schläfrig, vor allem wenn ich sowieso schon schlafen sollte, aber ev. zu unruhig bin. Und es hilft mir auch, wenn ich ängstlich/panisch bin. :-)

Das hätte ich mir denken können, aber das hat eigentlich überhaupt nichts mit Sex zu tun. Es ging mir auch eigentlich um die Beschreibung von ASMR.

Jfulexy


Kennst du das Gefühl, wenn du etwas als sehr angenehm empfindest und dein Kopf abschaltet? z. B. bei einer angenehmen Stimme oder bei einer Massage? So würde ich es am ehesten beschreiben.

Ja, mit angenehmen Stimmen kenne ich das...

Massagen hasse ich, mich darf niemand anfassen :|N

Werde mal reingucken falls ich irgendwann mein WLAN bekomme >:( %-| Kann noch dauern bis ich diese Box endlich bekomme und dann muss ich das Ganze auch noch selbst anschließen %:| Ich! Wo ich doch von Technik so gar keine Ahnung habe! |-o

Ich versinke schon wieder leicht in... Hmm in was eigentlich? In schlechte Gedanken... Das trifft's am besten.

Dabei ging es mir echt gut nach meiner Ärztin. Habs heute sogar geschafft mit dem Bus an dem Haus vorbeizufahren, wo mein Trauma 2011 passierte Das schaffe ich sonst nie und fahre lieber Umwege. Und es war keine Katastrophe wie sonst wenn ich dran vorbeigefahren bin.

EyhemalPiger "Nutgzer (#56+5974)


Massagen hasse ich, mich darf niemand anfassen :|N

Niemand? Auch keine weiblichen Personen?

Wo ich doch von Technik so gar keine Ahnung habe! |-o

Wenn du es selbst machen darfst, wird es doch hoffentlich nicht so schwer sein. ":/


Hast du dieses Trauma eigentlich in einer Therapie aufgearbeitet?

SZiUlbxer


Kann noch dauern bis ich diese Box endlich bekomme und dann muss ich das Ganze auch noch selbst anschließen %:| Ich! Wo ich doch von Technik so gar keine Ahnung habe!

Ach, heutzutage ist das einfacher als früher - oft hat man detaillierte Anleitungen oder das Gerät machts von allein. :-) Das schaffst du schon! :)^

J"uDley


Niemand? Auch keine weiblichen Personen?

Nein. Zumindest nicht so lange & intensiv wie bei einer Massage. Umarmungen funktionieren mittlerweile manchmal... Aber nur kurz. Das ist aber ein riesen Fortschritt. Früher bin ich schon schreiend weggelaufen, wenn man mich nur versehentlich leicht gestriffen hat... |-o

Hast du dieses Trauma eigentlich in einer Therapie aufgearbeitet?

Nein. In meiner 1. Therapie wurde alles aufgerissen, dann sagte sie, dass sie damit nicht umgehen kann %-|

Seitdem ist es offen. Also seit ca. 7-8 Jahren. Für Traumatherapie fühle ich mich noch nicht bereit. Aber mein Betreuer & meine Betreuerin haben ne Traumaausbildung. :)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH