» »

Juleys Chaosfaden

Jiulxey


Ich hasse diese schlaflosen Nächte... >:(

Da kann's einem ja nicht besser gehen! Musste mich (bis auf die 1-2 Std wo ich geschlafen habe) ständig ablenken wegen dem SVV-Druck. Bin langsam echt am Ende... :°(

Und mir ist letzte Nacht eingefallen, dass ich gestern vergessen habe zu essen (bis auf ne Kleinigkeit zum Frühstück). Aber nicht absichtlich! Das ist mir schon lange nicht mehr passiert! |-o

SMi:lbexr


Ich hoffe, du kannst das mit deiner Medikation bald klären. @:) Und dass sie dann auch tatsächlich gut wirkt, ohne doofe Nebenwirkungen! :)*

Ansonsten kann ich nur nochmal auf Diphenhydramin hinweisen, falls dus noch nicht probiert hast; ich habe bei meinem Medikament jetzt nichts von Thrombose gelesen, weder in den Nebenwirkungen noch in den Kontraindikationen. Selbiges gilt für Doxylamin (das bei mir allerdings wesentlich schlechter funktioniert hat, ich habe mich schnell an die Müdigkeit gewöhnt). Sind übrigens beides Antihistaminika.

Und wenn man dir bei den Trizyklika nur kleine Packungen in niedriger Dosierung verschreibt? Oder besteht die Gefahr, dass du die dann sammelst? Ist natürlich auch etwas unpraktisch, da du dich dann häufiger um Nachschub/Rezepte kümmern müsstest. :-/

J>uqlTey


Hab den ganzen Vormittag geschlafen und musste dann los, konnte also meine Ärztin nicht anrufen :(v |-o

Trizyklische ADs muss man doch regelmäßig einnehmen oder? Das möchte ich nicht.

Habt ihr von dem Amoklauf in Ansbach gehört? da hab ich letztes Jahr noch gewohnt Und es ist nicht allzuweit weg von hier... Hatte solche Angst rauszugehen, weil ich dachte nicht dass er hier her fährt und weitermacht mit wahllos Leute erschießen... Aber dann kam zum Glück die Entwarnung.

Frauennotruf war super wie immer, hab meine eigentliche Beraterin wieder :)^ Aber die Anspannung und SVV-Druck bzw. -Wunsch bleibt %-|

SliDlbxer


Trizyklische ADs muss man doch regelmäßig einnehmen oder?

Nicht, wenn du damit nur schlafen möchtest; ich habs damals auch nur bedarfsweise genommen. Man profitiert in diesem Fall von der häufigen Nebenwirkung: Müdigkeit. Insofern ist es fast besser, wenn man es nicht täglich nimmt, da man sich sonst eher an die Nebenwirkungen gewöhnt. Eine antidepressive Wirkung wird man so allerdings eher nicht erreichen, nehme ich mal an.

Ich hatte zuerst Trimipramin - daran habe ich mich sehr schnell gewöhnt, es hat dann trotz Dosissteigerung nicht mehr müde gemacht. Während es sonst jeweils super ist, wenn Nebenwirkungen verschwinden, war das in diesem Fall natürlich eher ärgerlich. Habe dann auf Doxepin gewechselt. Paar Jahre später habe ich Trazodon ausprobiert (das ist nicht trizyklisch), da war die Müdigkeit so gut wie gar nicht vorhanden. Man muss vermutlich ein bisschen rumprobieren, gibt ja zum Glück diverse Wirkstoffe.

Anders sieht es aus, wenn jemand z. B. wegen Depressionen Schlafstörungen hat, da wäre eine unregelmässige Einnahme wohl eher nicht so sinnvoll. Denkst du, du hast momentan Depressionen?

Die Anspannung hat für dich meist keinen erkennbaren Grund/Auslöser, oder?

J!ulexy


Danke für deine ausführliche Antwort! @:)

Nein, ich denke nicht, dass ich momentan Depressionen habe... ":/

Und nein, kein erkennbarer Grund. Ist einfach so ne blöde "Dauerspannung" gegen die nichts hilft -.-

J}ulexy


Ich fahre morgen spontan nach München. Mit meinem Ex. Freu mich schon :-D

Anspannung bleibt trotzdem... %-|

p=ebbxy


Mit dem Zug?

Dann wink ich dir zu, weil du an mir vorbeifährst ;-D

JKuclQey


Nein, mit dem Auto ;-)

p<ebbxy


ok, dann spar ich mir das fuchteln :=o

Viel Spaß in München. Was macht ihr da? Shoppen?

J1ulexy


Ich hoffe doch shoppen ;-)

JOulhey


Und danke! @:)

pvebCby


schön. :-D Dann drück ich dir die Daumen, dass du heute Nacht gut schlafen kannst, damit du morgen fit bist.

M#arieA Sägxe


Liebe Juley,

schon lange habe ich hier nichts mehr geschrieben, weil es zur Zeit gut läuft bei mir, ich sende dir ein dickes Kraftpaket, das kannst du sicher brauchen, denn Schwierigkeiten sind immer vorhanden, mal mehr mal weniger und ich ziehe meinerseits schon fast den Kopf ein, denn diese Ruhe vor dem Sturm (Depression) macht mir Angst.

Viel Spaß dir, genieße es . . .

Marie Sägeaus Bayern (Nähe Ingolstadt)

J;ulexy


Danke, das hoffe ich auch sooooo sehr!

JSulexy


@ Marie Säge

Danke! Freut mich sehr, dass es gut läuft bei dir! @:)

Ingolstadt war ich auch mal, Ingolstadt Village. ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH