» »

Juleys Chaosfaden

JZuLley


Aber die Möglichkeit, sich selbst zu verletzen, hat man eigentlich überall. Auch in der Klinik. Klar ist das nicht gut wenn man es dort macht, aber ich hatte schon oft Situationen wo es einfach nicht mehr anders ging.

Momentan hab ich auch das Problem, dass ich fast kein Tavor nehmen kann, wegen meinen starken Schmerzmitteln. Da wirkt das Tavor zu krass.

Squmm(ersTunsxhine6


Dann solltest du dir überlegen, ob du dich in eine geschlossene Abteilung begeben würdest.

Die Cousine meiner Mutter musste dort untergebracht werden und bekam alles abgenommen, womit sie sich etwas hätte antun können. Es gab zum Essen auch nur Plastiklöffel, nicht einmal eine Plastikgabel.

Wäre das etwas? Einfach, damit du "gezwungen" bist, diesen Drang nicht mehr ausleben zu können und andere Möglichkeiten zu finden?

Denn das, was du hast, könnte unter Umständen lebensbedrohlich werden und da solltest du, dir zu liebe, handeln und zwar schnell.

Gab es einen Auslöser für diesen Zwang, dir selbst weh zu tun? Möchtest du dich bestrafen? (Wenn du nicht darauf antworten möchtest, ist das vollkommen in Ordnung.)

T?OFzU


Ich war heute am ostermarkt und hab mir Hausschuhe gekauft, die man in der Mikrowelle wärmen kann.

Sowas gibt es ? :-o :-D Will auch. Nur ein Problem, ich hab keine Mikrowelle ;-D

JUuzle|y


TOFU die kann man auch im Backofen warm machen! Dauert dann halt länger. Guck mal unter "Warmies".

J2ulxey


Liebe Summersunshine, ich war schon sehr oft in der Geschlossenen. Sogar 1,5 Jahre am Stück mit richterlichem Beschluss. Wenn man will, kann man sich auch dort verletzen. Ich spreche aus Erfahrung |-o

Bringt nur leider nix, weil man dort nur im seltensten Fall Therapien hat. War letztes Jahr mal 2 Wochen auf der Geschlossenen hier & hatte kein einziges Gespräch. Hab mich dann selbst entlassen.

Lebensgefährlich ist die Selbstverletzung bei mir nicht mehr, hab es zum Glück mittlerweile so gut unter Kontrolle dass ich nicht mehr regelmäßig zum nähen muss. Das war früher nämlich so. |-o

JPulexy


Ach so, nen Auslöser gab es natürlich. Mehrere. Aber ich möchte gerade nicht darüber reden. Sorry.

Szummer'sunsh'inex6


Ist doch vollkommen in Ordnung, wenn du nicht darüber schreiben möchtest. :)z

Also wie die Selbstverletzung in jener Klinik hätte gehen sollen, ist mir ein Rätsel. In dieser Klinik gab es auch keine Therapie, die war nur dafür da, sich in den Griff zu bekommen und sich nicht selbst in Gefahr zu begehen. Sie hatte dann, glaube ich (ist schon sehr lange her) jeden Tag ein Gespräch mit Ärzten und darauf hin wurden dann die Medikamente eingestellt. Als sie in die Offene kam, gab es dann Therapiegespräche und verschiedene Angebote wie Malkurs, Künstlerkurs, Singen usw. Diese konnte sie sich aussuchen, welche sie wie oft machen wollte, nur die Therapien und die Gruppengespräche waren Pflicht.

Ich wünsche dir, dass du den für dich richtigen Weg finden wirst.

JZulexy


Danke dir @:)

Ja stimmt, ein mal war ich in einer Klinik, wo es tatsächlich nicht möglich war. Wir hatten zwar Besteck, aber das wurde nach dem Essen gezählt. Und wir mussten echt alles abgeben. Sogar iPod (wegen den Kopfhörern) und so. Dürften nicht mal ein Feuerzeug besitzen. Wenn wir rauchen wollten, musste uns eine Schwester Feuer geben. Das war echt die härteste Klinik in der ich war. War insgesamt in 5 oder 6 verschiedenen Kliniken. Aber diese 1,5 Jahre geschlossene Unterbringung haben mich so traumatisiert, dass ich freiwillig nur sehr ungern mehr in die geschlossene möchte. Die 2 Wochen letztes Jahr hab ich nur gemacht unter der Bedingung dass ich Ausgang bekomme. Ach Scheiße... Es muss dringend irgendwas passieren, da ich schon wieder kurz davor bin, mir weh zu tun. Ich überlege seit Tagen, mal wieder den Krisendienst anzurufen. Aber ich traue mich nicht. Und meinen Betreuer möchte ich nicht stören, der macht Urlaub bei seiner Familie.

SFummerusunshxine6


Bitte Juley, tu dir nichts an. Kannst du dich ablenken? Etwas im TV ansehen, ein Buch lesen oder beim joggen so richtig auspowern?

Wenn das alles nichts hilft, dann bitte hole dir SOFORT Hilfe. Ein Telefonat hilft dir nur in dem Moment und dann geht es wieder von vorne los.

Ach Mensch, du tust mir so leid.

J*uleRy


Gucke schon TV.

Joggen usw geht leider (noch) nicht, da ich einige Bauch-OPs hinter mir habe und schon wieder ziemliche Schmerzen. Würde zu gern mal wieder Sport treiben, das hat mir immer voll gut geholfen.

Danke du bist echt lieb.

Telefonate können mir manchmal echt supergut helfen... Aber ich traue mich halt immer nicht den Krisendienst anzurufen weil ich dort auch blöde Erfahrungen machen musste. Aber überwiegend gute. Und in der Klinik wenn ich anrufe...dann muss ich sicher sofort kommen. Das möchte ich aber nicht glaube ich. Aber ich muss morgen eh in die Klinik fahren, evtl achtsamkeitsgruppe und auf jeden Fall Tabletten verschreiben lassen. Vielleicht mache ich einen Notfalltermin bei meiner Ärztin. Aber auch da hab ich Angst dass sie mich einweist. Wäre sicherlich angebracht, aber wenn ich gezwungen werde bringt es mir nix.

JBulexy


Ich platze gleich... Ablenkung funktioniert nicht, ebenso wie die normalen Skills. Ich mag nicht mehr :°(

Bräuchte jetzt jemanden der hier bei mir wäre...und mich einfach nur festhalten würde... Ach Mist.

JEul]ey


Hab eben mit meinem Betreuer telefoniert. Der konnte mich etwas ablenken. Leider ist er momentan nicht in der Stadt.

SEummer$sunshinxe6


Es tut mir sehr leid, aber mich überfordert dein Verhalten. Deshalb habe ich gestern nicht mehr geantwortet, weil je mehr ich schrieb, umso schlimmer schien es bei dir zu werden. In die Notaufnahme wolltest du auch nicht, ich weiß nicht mehr weiter.

Weiterhin alles Gute für dich.

J[ulexy


Vielen lieben dank trotzdem @:)

J`ulexy


Bin immer noch unter Hochspannung trotz noch einem Rückfall gestern... Was ist das nur momentan? :°(

Heute treffe ich meine Betreuerin. Freu mich schon! :-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH