» »

Juleys Chaosfaden

C`le enxi


;-) :)_ :)* @:)

Jbuley


Also ihr Lieben...

ich hab angerufen. Aber die haben keinen Platz. War klar. Der Doc war aber sehr sehr nett, hat sich ewig viel Zeit genommen.... ok, er wollte mir gleich nen Rettungswagen schicken :-o Aber davon konnte ich ihn doch abhalten. Ich musste ihm halt versprechen dass ich mich wieder melde wenn was ist und musste ihm meine Adresse und Telefonnummer sagen. Der nimmt mich wenigstens ernst!!!! Des weiteren wollte er halt meinen BMI wissen, denn wenn ich zu wenig gewogen hätte, hätte er mich auf eine Innere eingewiesen. Aber ich bin ja noch im Normalgewicht oder so... Es war echt ein gutes Gespräch, ich wünschte alle Ärzte wären so!!! Naja, jetzt werd ich wohl weiter hier rumhängen, auf den Mittwoch warten, nachher erst mal einkaufen gehen (Zigaretten und Getränke) und gucken was der Tag so bringt... und mich weiter verletzen :°( :°( :°( Anders gehts nicht... :-/ |-o

Jiulexy


Ok... Opa ist im Krankenhaus. Zwar in einem "Wald- und Wiesenkrankenhaus" aber besser als zuhause. Da bin ich schon ein bisschen beruhigter. Hoffentlich kann sich meine Oma jetzt mal ein bisschen ausruhen... Er ist ja nicht mehr ansprechbar und gar nix... Ich werde hoffen und beten... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Opa, bitte bleib bei mir! x:) x:) x:)

Ich werd jetzt mal einkaufen gehen... endlich... hab keine Zigaretten mehr und die brauch ich jetzt aber gaaaanz dringend!

DcieVaMnE8bexn


Puhhh. Oh man Juley, lass dich: :)_*drücken*

Das ist ja echt mist,

aber immerhin zwar in die Klinik in die du nicht willst, aber auf eine andere Station. :)z

Gehts dir jetzt um dieh Uhrzeit besser?

Bin selbst schwer durch den Wind :|N :-/ :|N, hab heut auch mit dem selbstverletzen viel mist gemacht %-|

Man. Aber du packst das schon :)z

D5ieVan/Ebexn


dieh=die

Jluley


:°_ :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :)* Van!!

D,ieVaKnEbexn


Juley *:) @:) *:)

:°_

J+ulexy


So ihr Lieben @:) @:) x:)

es ist soweit, morgen geh ich in die Klinik. Mein Arzt hat mich heute sogar angerufen, und gefragt ob ich denn wirklich gehe morgen, damit er beruhigter in die Feiertage gehen kann. Lieb oder? :-D Er hat auch genau zum perfekten Zeitpunkt angerufen, denn da war ich gerade auf dem Weg zu meinem Opa. Es war ziemlich hart, er lag da, in seinem Bett, hat sich die Decke bis zum Kinn hochgezogen (er ist nur mitm Bauchgurt fixiert, Arme und Beine sind frei)... und er erkannte mich nicht. Er dachte, ich sei seine Schwester (vermutlich die, nach der er immer ruft... die ist aber schon vor langer Zeit gestorben) Aber zumindest haben wir es geschafft, ihn ein bisschen zum Essen und Trinken zu bewegen... Wie gerne würde ich jeden Tag oder zumindest jeden zweiten Tag zu ihm fahren (auch wenn das für mich Zugfahren bedeutet... was ich gar nicht sooo gerne mag :-/) aber das geht ja nicht wegen der Klinik. Vielleicht dürfen meine Eltern mich mal abholen und zum Opa bringen. Ach und ich konnte heute endlich mal mit Ärzten sprechen, mit der Stationsärztin und mit seinem niedergelassenen Internisten. So, genug von meinem Opa...

Ich wünsche euch wunderschöne Feiertage, ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!!! Lasst es krachen ]:D Sobald ich kann, werde ich wieder hier reingucken, aber am Anfang denke ich nicht dass ich so schnell die Gelegenheit dazu habe. Bis dann, machts gut!!! Und passt auf euch auf!!!! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für euch!!! @:) @:) *:) *:) x:) :-x

Cxle[enxi


huhu *:) *:) :)* :)*

na dann wünsch ich dir gaaaaaaaaaaaaaanz viel Kraft für die kommende Zeit :)z :)z. Ich wünsch dir, dass dir dort geholfen werden kann und es nicht wieder so verläuft wie beim letzten mal :°_ :)_.

Pass du auch auf dich auf ;-) :-)

ganz liebe Grüße @:) @:)

Jbu{lxey


Danke Cleeni @:) @:) @:) :)_ :)* :)* :)*

Juu*ley


Hallo ihr Lieben!

Ich wünsche euch ein wunderschönes neues Jahr 2010!!!! :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Kleiner Zwischenbericht: ich bin jetzt seit über 1 Woche in der Klinik, eigentlich soll ich nächste Woche entlassen werden, aber ich denke (hoffe) dass das nicht so sein wird. Es geht mir nicht besser, im Gegenteil, einige Probleme haben sich sogar verschlimmert. Die Sache mit dem Essen z.B., seit letzten Sonntag esse ich rein gar nix mehr und trinken wird auch immer schlimmer. Ich stehe kurz vor Glucose-Infusionen und Fresubin. SVV ist auch ein großes Thema, wird dort aber als "ok" gewertet, so lange es mir hilft. Hatte schon Angst, dass die sauer sind deswegen. Weil ichs natürlich mal wieder übertrieben habe ((musste genäht werden).). Dissoziationen und krasse Suizidalität stehen auch auf der Tagesordnung. Aber wenigstens durfte ich heute mal kurz nach hause fahren (4 Stunden Ausgang), anfangs hatte ich nur Ausgang mit Personal, nicht mal mit Besuch durfte ich raus. Im Großen und Ganzen ist die Station ok, auch wenn ich Angst davor hatte, weil es halt die Schizo-Station ist. Ein paar Patienten machen mir Angst, aber das geht einigermaßen, wenn man sich an die gewöhnt hat. Die tun einem ja nix an. Das Personal ist sehr sehr nett. Wir machen viel gemeinsam, gestern z.B. haben wir Kartoffelsalat zubereitet für die Silvester-"Feier" am Abend, morgen werde ich Kuchen backen mit einer anderen Patientin zusammen. Ich hab auch eine ganz tolle Zimmernachbarin. Das ist ja immer meine größte Angst, dass ich mit jemandem im Zimmer bin mit dem ich nicht zurechtkomme. Silvester an sich war nicht so prickelnd, habs nur dank Tavor und Seroquel überstanden. Ach ja, die Psychologin dort ist auch klasse, die ist neulich sogar mal mit mir spazieren gegangen x:) Die will mir auch helfen, endlich ne ambulante Therapeutin zu finden. So, jetzt mach ich mal wieder Schluss, genug von mir, wie gehts euch?? Ich weiß leider nicht, wann ich das nächste Mal an den PC komme, ich hätte mir doch so nen Internet-Stick besorgen sollen, dann könnte ich regelmäßig hier schreiben, weil Laptops sind ja erlaubt dort. Ach ich bin gespannt wie es weitergeht, vielleicht gehe ich auch in eine Tagesklinik oder in eine psychosomatische Klinik.... wird sich alles zeigen in den nächsten Tagen. Ich wünsche euch ne schöne Zeit und hoffentlich bis bald!!!!

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* x:)

D@ieVKanlEb=en


Hallo Juley! *:)

Das wünsche ich dir auch. :)-

Manchmal denke ich, dass das neue Jahr nur besser werden kann. :=o

Freut mich, dass du dort in der Klinik ganz gut zurecht zu kommen scheinst. :)_

Das du eine nette Zimmerpartnerin hast, ist natürlich absolut super. ;-D Erleichtert das ganze doch ungemein oder?

Wenn du in der Klinik zurecht kommst, ist das doch schonmal eine gute Grundlage um einiges in den Griff bekommen zu können?!

Hauptsache du schreibst ab und zu mal wie es dir geht. Wenn es dann auch noch so positive Nachrichten sind, freut mich das sehr. Aber ein Stick wäre schon was feines. ;-)

Wirklich weiter gekommen bin ich übrigens selbst noch nicht. :-(

Viel spaß dir die nächsten Tage beim backen und spazieren gehen etc. und bis Bald, ganz ganz viel Kraft dir!

:)*

JJulxey


Hi Van, danke dir, leider muss ich jetzt los :(

Lass dir Zeit beim "Weiterkommen" ;-) Nur nicht zu hohe Ziele setzen, das bringt nur Frustration mit sich :)_ :)_ :)_ :)* :)* :)* :)*

D+ieV[an*Eben


Ok. Das macht nichts. Hätte ich nur zwei Stunden früher reingeschaut ;-)

Jaja, ich wieder. Zu viel zu schnell. :=o Kennst du sicherlich... ;-)

Dann melde dich so bald du kannst mal wieder. Freu mich immer wieder was von dir zu lesen. :)_

CYleexni


hi Juley :-D :-D, schön dich hier zu sehen :-D.

Und auch schön, dass deine Befürchtungen nicht eintraten :)z :-D.

Weiterhin noch viele :)* :)*

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH