» »

Psychosomatische Verstopfung?

-~Hasxe-


jetzt wil ich alles loswerden und mich erholen in den ferien.

will sport machen und so weiter und meine erkältung endlich auskurieren.

Das ist genau richtig! Du mußt versuchen Deine Psyche durch schöne Dinge aufzubauen. Geh Joggen, Eis essen mit Freunden...mach den PC aus und hab Spaß!

L?ittl6eOneq30


Hallo Guld,

erstmal vorweg:

Ohne genauere Blutuntersuchung kann man dazu eigentlich garnichts sagen, da es 100 verschieden Ursachen für geschwollen Lymphknoten gibt.

Sollte es bei gesunder Lebensführung (Obst & Gemüse, mind. 1 x am Tag frische Luft, genügend Schlaf etc.) in einige Wochen nicht besser werden, würde ich nochmal zum Arzt gehen und ein großes Blutbild machen lassen. Ggf. auch auf EBV hinweisen.

EBV ist der Ebstein-Barr-Virus, der das sog. Pfeifferische Drüsenfieber auslöst. Das ist ein Virusinfekt, der nach wenigen Wochen auskuriert sein kann, aber auch noch länger im Körper aktiv sein kann.

Das hängt ganz von Deinem Immunsystem ab.

Grundsätzlich würde ich aber noch nicht so weit gehen und gleich von EBV ausgehen, da es sich tatsächlich auch "nur" um einen im Moment grassierenden Infekt handeln kann.

Gute Besserung!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH