» »

Angststörung, oder doch etwas anderes?

L]ebkukchenAge8wue0rxz


hallo, gestern ging es dann, obwohl mein hals immer noch zu war.

aber jetzt ist es wieder ganz schlimm. war an der fh und nach 10 stunden da oben, konnt ich einfach nicht mehr. mein herz rasste, ich bekamm keine luft und mir war schwindelig. aber nicht wie bei einer panikattacke, irgendwie anders. das mit der luft macht mir echt angst, zudem hab ich auch dauernd halsschmerzen, als wenn etws drinn wäre. ich hab mich dann jetzt heim fahren lassen, weil ich angst hatte alleine zu laufen. ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. ich bin echt am verzweifeln und nur noch am heulen. vor morgen hab ich große angst, da ich da mit dem ice fahren muss-ich weiß gar nicjht wie ich das schaffen soll.

m[aus0<07R5


jetzt bist du erst mal zu hause. entspann dich und beruhige dich. sage dir das laut vor:

ich bin ganz ruhig, entspannt und gelöst (immer wieder) und atme langsam ein und aus

L>ebk:uche[ngnexwuerz


ich hab grad mit meinem freund telefoniert, der hat kein verständniss für mich. er meint nur ich soll mich nicht so anstellen und aufhören mit dem scheiß. er hat da keinen bock mehr drauf und hat aufgelegt.

es wird immer schlimmer

m3au*s007x5


versuch ganz ruhig zu bleiben und stell dir vor wie du duch fühlen möchtest und nicht (wie schlimme es werden könnte)

atme langsam ein und aus.

m_a~usA007x5


schließe die augen und stelle dir was schönes vor. wo möchtest du jetzt sein?

L6ebku%c]h[engewxuerz


ich möchte mich ganz normal fühlen, glücklich-ohne angst-ohne schmerzen,

geborgen in den armen von jemanden der mich liebt

mIaus0f0x75


das ist doch ein schöner gedanke - bleibe bei dem gedanken.

mach es dir gemütlich leg dich ins bett und kuschel dich ein und denke dabei an das schöne gefühl

L|ebkuXche9ngewuerxz


ich hab grad mit meinem vater telefoniert der hat mich ein bisschen beruhigt.

hab große angst vor morgen

mcaous0x075


habe keine angst. stell dir vor wie es laufen soll. du solltest die horrorvorstellung nicht weiter ausbauen, sonder einen positiven tag dir vor augen halten. versuche es.

wie soll der morgige tag verlaufen, damit du dich wohlfühlst ???

schreibe es mir....

LUebk8uche5ngexwuerz


das zugfahren macht mir nichts aus, das wär momentan einer meiner größten wünsche

m*ausJ0075


oh ??? da kenne ich aber noch einige andere wünsche von dir ;-) ;-)

was denkst du wie es verlaufen wird ??? wie könntest du es dir angenehm machen ???

vielleicht mit lesen?, oder musikhören?, oder ein spielspielen (gameboy oder sowas)?, oder eine handarbeit?

hast du eine entspannungs cd, oder hörbücher, die du dir anhören könntest??

L(e:bkubchenge?wuerxz


ich hab leider keinen discman. ds spielen macht mich meistens noch nervöser, weil ich mich nicht darauf konzentrieren kann so wie lesen.

ich sag ja auch nur momentan ;-)

mWaus0~075


was könntest du sonst nutzen um dich abzulenken?

L!e3bkuch=eng%ewuerxz


ich fahr ja gott sei dank nicht alleine. ich weiß leider nie wie ich mic ablenken kann, weil meine gedanken immer wieder zurück schweifen :°(

mqaus0x075


das ist doch gut, dass du nicht alleine bist. wer kommt denn mit dir?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH