» »

Angststörung, oder doch etwas anderes?

m0auxs007x5


entschuldige. ich hätte mich abmelden sollen. bin zu hause

wie geht es dir? besser :)*

L0ebskuchesngewuerxz


nein leider nicht.ich bin wirklich nervös

mWaus0C07x5


und was möchtest du eigentlich?

L2ebk.uchengeIwuerz


das das weg ist. und ich ganz entspannt mit dem zug fahren kann, damit ich dann in den armen meines freundes bin

m5aus0(07x5


das ist doch ein schöner gedanke. entspanne dich schließe die augen du stell dir vor wie er dich im arm hat!

mYaus0M07x5


spürtst du wie sich seine arme um deinen rücke schlingen x:)

L_ebku\chen8gewuerxz


dann vermiss ich ihn noch mehr und bekomm angst, dass ich die zufahrt nicht schaffe und er auer auf mich ist

m.aus_0075


aber du freust dich doch auch ihn wieder zu sehen

mIauks0]0x75


...und was kann dir im zug passieren - außer einem unangenehmen gefühl

Lmebkuc^henge{wuexrz


ich habe angst das ich in ohnmacht falle oder keine luft mehr bekomme

mpaus00x75


wie oft bist du schon mit dem zug gefahren und wie oft bist du schon in ohnmacht gefallen?

L<ebkoucwhengewxuerz


ein paar mal und noch nie. meistens vermeid ich aber das zug fahren

m aust00x75


na siehst du es :)^ ;-D ;-D ist nie was passiert ;-D ;-D ;-D

L"ebkpuchenFgewue|rxz


trotzdem hab ich jedesmal angst davor, dass doch etwas passiert. ich bin halt so nervös

m aus4007x5


dann entspanne dich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH