» »

Angststörung, oder doch etwas anderes?

LFebkuc(henCgewuxerz


ja ich habe immer das gefühl als wenn nicht genung luft in die lunge kommt, als wenn ich flach atmen würde, das tiefe einatmen hilft da leider auch nicht. ich bekomm zwar dann die luft, aber es geht dann wieder weiter mit fem gefühl.

m+aus4007Y5


dann versuche es doch mindestens 8 mal nach einander

ganz langsam und ruhig..

m7auEs007x5


hast du die möglichkeit dich hinzulegen?

m4aus00x75


atembeklemmung und druck auf der brust (ich bekomme keine luft, ich ersticke)**

im rahmen einer stressreaktion wird schneller geatmet, um das abfallprodukt kohlendioxid vermehrt abzugeben und sauerstoff aufzunehmen. da bei grundloser angst jedoch die vom körper bereit gestellte energien für höchstleistung nicht verbraucht werden - es sei den, sie laufen davon - und die größere aufgenommene menge sauerstoff infolgedesen nur in den bronchien und nicht in den erheblich erweiterten lungenflügeln bewegt wird, bleibt die atmung zwar beschleunigt, aber flach. dadurch entsteht ein gefühl von atemnot, das in manchen fällen hyperventilation auslöst. infolge des vergrößerten fassungsvermögens der lunge bekommen viele angstpatienten zu viel luft in die lunge und es entstehet ein druckgefühl im brustraum.

ich habe dir noch mal was zum druck auf der brust raus gesucht ;-) wie du schon selbst festgestellt hast atmest du einfach zu schnell und die viele luft die du in der lunge hat bewirkt diese beklemmungsgefühl. es ist nichts schlimmes also. du must nur wieder ausatmen, damit die luft wieder raus kann.

du hast bloß zu viel luft eingeatment :°_

L/ebkucbhengewxuerz


danke für deine mühen, hab grad ein bisschen pilates nach einer dvd gemacht. der druck ist zwar noch da aber nicht mehr ganz so schlimm.

mDaus0J075


schön - du weißt also wie du dir helfen kannst. das ist toll.

der druck in der brust hat dir ja bisher auch nichts gemacht. das mußt du dir immer vor augen halten.

du kennst ihn schon lange. langsam müßtest du die sicherheit gewonnen haben, dass dir nichts passieren kann.

glaube an dich - du bist stark - du bist gut - vertraue dir :)z :)z

moaus(0075


sei glücklich ;-D

LTebku]chengew#uexrz


danke, ich probier es

mnaus0x075


nur nicht unterkriegen lassen. ich werde jetzt mal nen spaziergang machen

bis später *:)

Lsebksuch_engewuuerz


viel spaß

mGause0 075


das war richtig schön. die luft, die gerüche, die frische - habe mich wieder zurück in meinen urlaub versetzt gefühlt x:)

mBaus`0075


hallo lebkuchen

es scheint dir gut zu gehen - freut mich :)*

l*g*

LOebktucQheUngewuxerz


naja es geht so, versuch mich immer wieder aufzuraffen und mich abzulenken und mir gut zureden

m(a,us0107x5


du machst doch ein praktikum, oder?

L*eGbkuch>engewuexrz


ja, das ist ablenkung aber auch stress

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH