» »

Angststörung, oder doch etwas anderes?

LWebkuFche<ngewuexrz


missmatal seid wann leidest du denn darunter und wie macht es sich bei dir bemerkbar?

i%mpTre|za


hey Lebkuchengewuerz

weiß genau wie es dir geht.....macht sich bei mir genauso bemerkbar wie bei dir.....komisch im kopf.....komisch vor den augen......und wenns mal richtig losgegangen is kam es bei mir auch schon zu hyperventilation........hatte auch voriges jahr tabletten genommen, die haben zwar geholfen....aber nur solang ich sie genommen hab........danach ging das wieder los.......hatte auch letztes jahr ein ärzte marathon durch..........alles in ordnung......das schlimmste is die ungewissheit.....auch wenn die ärzte sagen es is alles in ordnung........dann lieber das bein gebrochen....da weißt wenigstens warum es schmerzt

L[ebkuEchengewuxerz


und dein herz?

was machs du dagegen?

mir wärs auch lieber, wenn ich wüsste woher die schmerzen kommen-und dass man sie schnell heilen kann.

glg

iQmpWrexza


hatte voriges jahr manchmal heftige herzrythmusstörung......hab natürlich ein langzeit ekg gemacht.......war nix auffälliges außer ein zwei stolperer die normal wären......hab ich momentan auch nich mehr.......hab mir da echt sonstwas ausgemalt......is jetz nich mehr ganz so extrem nur angst weit weg zu fahren hab ich immermal noch....als würde jeden moment sonstwas passieren......hatte bis jetz nur das mit den tabletten....hab dann auch mal einen heilpraktiker versucht........es hat zwar alles etwas geholfen aber leider nur etwas.......

K$uanR-Yin


Guten Abend, ihr Lieben!

ich hoffe, euch gehts gut einigermaßen...

mir gehts leider grad total scheiße :°(

hab wieder tierische Kieferschmerzen und dazu Kopfweh .... dann hab ich grad nach Kiefeschmerzen gegoogelt und bin auf eine Krebsseite gestoßen.....da stand was von einem Zusammenhang mit Ge****tumor...AAAAHHH!!!

Das ist mein absolutes Horror-Gespenst, seit ich ein Kind bin, ist ein GT das Schlimmste was ich mir vorstellen kann!!! Oh man, ich hab so Schiss!! Überleg schon seit Monaten, mal eine CT machen zu lassen, aber hab so viel Angst , dass dann echt was ist!!!

Was soll ich tun?

L-ebkuche`ngew@uerz


hi du,

mach dir keine sorgen, deine kiefrschmerzen werden bestimmt davon kommen, dass du verspannt bist und unbewusst "die zähne zusammen beißt"

man sollte echt aufhören nach irgendetwas zu googeln, hab auch grad schon wieder etwas über herzkrankheiten gelesen. :(v

scheiß psyche

KBuanX-Y-in


Hi, ja normalerweise müssts davon kommen, aber grad ist der Schmerz ganz unerträglich! Ich mach mir morgen nen Termin beim Psychiater und basta!!!

Ja du hast recht, diese Googelei, machts echt nicht einfacher! Schmerzen in der Herzgegend und im ganzen Brustbereich habe ich auch, war auch schon beim EKG! Mensch, ich würd echt alles geben, um nicht immer diese Angst im Nacken zu haben!

L"ebkuzchengewuexrz


ich auch, ich auch. könnt immer heulen, so fühl ich mich. bist du alleine? odr kannst dui mit jemanden kuscheln, der dich ein bisschen beruhigt und ablenkt?

K{uPan-[Yin


Naja, allein ist relativ. Einen Freund habe ich keinen mehr und wohn wieder bei meinen Eltern.

Diese jedoch haben für meine Ängste überhaupt kein Verständnis (hatte das ja schon als Kind). Ich versteh ja, dass sie das nervt und vielleicht auch überfordert, aber teilweise reagieren sie echt dämlich. Meine Mutter macht sich lächerlich drüber und mein Vater regt sich auf und schreit.

Naja, im Oktober zieh ich nach Freiburg, bin mal gespannt, wies dann läuft...

So bleibt mir nur dieses Forum, um mich irgendwie mit jemandem über das Ganze auszutauschen.

Wie ist es bei dir?

LrebkuchIenxgewuerz


hab einen freund, aber leider nicht bei mir ein paar hunderte kilometer weg. sitz also hier allein und warte auf seinen anruf.

das ist echt blöd von deinen eltern, aber meine mutter redet gar nicht mehr mit mir.

kenn auch so ein paar leute, die das nicht verstehen, aber das muss man ihnen nachsehen, schließlich kennen sie ja die gefühle nicht und es ist immer sehr schwer zu beschreiben für jemanden der das nicht kennt. freust du dich denn auf freiburg? gehst du dort lernen? wohnst du dann allein?

lg

K.uan-Yxixn


aber meine mutter redet gar nicht mehr mit mir

Das tut mir leid.Wenn du darüber reden willst, ich hab immer ein offenes Ohr :)*

Ja, ich freu mich auf Freiburg. Werd dort eine Ausbildung zur Physiotherapeutin machen, und wahrscheinlich in einer WG wohnen, alles andere ist zu teuer. Hab auch mal allein gewohnt, und dann mit meinem Ex zusammen.

Mich beruhigt, dass es in FR eine Uniklinik gibt..

Du hast gecshireben, dass du studierst?! Verrätst du mir, was? Bin neugiereig..

Grüßle

ivmnpreyza


hey kuan-yin

kannst nich statt physio psychotherapeutin lernen..... :-)..........da hättest denk ich schon mindestens zwei patienten.........oder Lebkuchengewuerz ??? ?

LJeb*kuchengqewuerxz


hi,

hab dir ne kurze PN geschickt. wo wohnst du denn in BW?

ich kenn dass, das man gerne weiß, dass man irgendwo schnell hilfe bekommen kann, das ist wie im kino in der nähe von der tür sitzen zu wollen, damit man schnell flüchten kann.

das ist ja dann ein richtiger neuanfang für dich in freiburg?

wohn auch nur noch 3 monate hier und dann zieh ich mit meinem freund zusammen. freu mich schon drauf, hab aber auch angst dann davor jeden tag zum praktikum gehen zu müssen(und vorallem angst davor, dass jemand mirbekommt, was ich habe, und mich dann für psycho hält)

L;eb#kluchengewxuerz


ich finde es sehr interessant. im 6ten (noch eins (mit praktikum und abschlussarbeit) und dann bin ich fertig

K=uan!-YJixn


Impreza

psychotherapeutin

das wär auch was, muss man aber laaange studieren, oder man macht den Heilpraktiker dafür.Und von Heilpraktikern bin ich nicht soo überezuegt :-)

Lebkuchengewuerz

Ja, ich hoffe es wird eine Neuanfang, allerdings habe ich das Bedürfnis, davor noch alles zu tun, um die Angst in Griff zu bekommen

und vorallem angst davor, dass jemand mirbekommt, was ich habe, und mich dann für psycho hält

Oh, dass kenn ich auch, in der Arbeit ist das scheiße, aber so im Alltag tu ich mir mittlerweile wenig Zwang an...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH