» »

Aufmunterung, Motivation, Optimismus

OSptimi4smus


Da hab ich keine Probleme gehabt bis jetzt. Mein Kater ist sehr anhänglich und verschmust. Und mit einem Fischleckerli kann ich ihn eigentlich überall hinkriegen oder hervorlocken. Den Dingern kann er einfach nicht widerstehen. Ich sollt ihn mal filmen können, wenn er seinem eigenen Schatten nachjagt. Und jedesmal beisst er sich dermassen in den Schwanz, dass er dann jaulen muss. Na ja. Irgendwann wird er es wohl gelernt haben, dass das noch ein Stück von ihm ist - hoffe ich wenigstens.

Wuar ma'l deBr Kxater


Na ja, der ist ja noch klein, der lernt noch ne Menge und irgendwann hat er dich dann nach seinem Willen erzogen. ;-D

Kannst du den nicht mit dem Handy filmen ? Dann bei Youtube hochladen....

AEngeli5nxa08


Hallo,

ich habe Euch auch etwas. Beide Texte sind von Khalil Gibran. Ich mag ihn seeeeeeeeeeeeeeehhhhhhhrrrr :)^.

Vom Geben..

Es gibt jene, die von dem Vielen, das sie haben,

wenig geben – und sie geben um der Anerkennung willen.

Und ihr verborgener Wunsch verdirbt ihre Gaben.

Und es gibt jene, die wenig haben und alles geben.

Das sind die, die an das Leben und die Fülle des Lebens glauben,

und ihr Beutel ist nie leer.

Es gibt jene, die Freude geben, und die Freude ist ihr Lohn.

Und es gibt jene, die Schmerzen geben,

Und der Schmerz ist ihre Taufe.

Und es gibt jene, die geben

und keinen Schmerz beim Geben kennen,

weder suchen sie Freude dabei.

Noch geben sie um der Tugend willen.

Es ist gut zu geben, wenn man gebeten wird.

Aber besser ist es, wenn man ungebeten gibt, aus Verständnis..

(Khalil Gibran)

Die Stimmen der Natur

Wenn die Vögel singen, rufen sie dabei die Blumen des Feldes oder sprechen sie mit den Bäumen,

oder ist ihr Gesang nur ein Widerhall dessen, was das Bächlein murmelt?

Der Mensch mit all seiner Klugheit kann nicht verstehen,

was die Vögel sagen oder was der Bach vor sich hinmurmelt oder was die Wellen flüstern,

wenn sie langsam und sanft den Strand berühren.

Der Mensch in all seiner Klugheit kann nicht verstehen,

was der Regen spricht, wenn er auf die Blätter in den Bäumen fällt oder wenn er aufs Fensterbrett tropft.

Er weiß nicht, was der flüchtige Wind den Blüten zu erzählen hat.

Aber das Herz des Menschen ist imstande,

die Bedeutung dieser Stimmen zu fühlen und zu begreifen.

Oftmals bedient sich die ewige Wahrheit einer geheimnisvollen Sprache.

Seele und Natur unterhalten sich miteinander, während der Mensch abseits steht, sprachlos und verwirrt.

Und hat der Mensch nicht Tränen vergossen über diese Stimmen?

Sind seine Tränen nicht ein beredtes Zeugnis seines Verstehens?

(Khalil Gibran)

O?ptibmisxmus


Schön, ja ich mag Khalil Gibran auch. Ich habe sein Buch "der Prophet" schon mehrmals gelesen und kann es nur wärmstens weiterempfehlen.

GWoledfrDaxu


Halli Hallo hier ist die verloren gegangene Goldrau.

Und ich finde mich im absoluten Optimismus wieder :)z

Schön mal wieder von euch zu lesen da geht die Sonne auf. Obwohl in meinem Herzen strahlt sie fast immer, deshalb begrüße ich mich morgens selber mit einem lachenden "Guten Morgen". Und glaubt mir das macht Spaß...probiert es doch einfach mal

mforgeynrLöGtxe


Das ist eine gute Idee Goldfrau...meinst du vielleicht [[http://img144.imageshack.us/img144/9434/abek8.gif so]] *:)

G1oldf%rau


RICHTIG ;-) :)^

Und schon lacht mein Herz mit...

Ich versuche auch andere mit meiner Wärme die ich fürs Leben empfinde anzustecken oder zumindest verteile ich viel offenes warmes Lachen, und plötzlich lächelt mein Gegenüber auch, ... Das ist so schön!!!

mXorgesnrötxe


Das ist schön ...und hier kommt ein Lächeln für dich, damit du es niemals verlierst. :)z :)^ :-D

[[http://img227.imageshack.us/img227/2803/laechelnpn4.gif]]

G.oZldBfraxu


Ich danke dir liebe morgenröte. Ich mußte sogar lauthals lachen, weil dies einfach genau auf mich zutrifft...und das Schönste ist, dieses tut sogar so gut und kostet nichts.

Außerdem überlistet man seinen eigenen Körper: sobald du lächelst werden Endorphine freigesetzt und du fühlst dich wirklich gut...

Versucht es mal :-) :-) :-)

m/orogen`rötxe


Ich hab meine Seele auch gerade durch herzhaftes Lachen frei gemacht.

In der [[http://www.myvideo.de/watch/313752/babys_lachen?p=vs14 Gemeinschaft]] lachen macht doch am meisten Spaß....macht alle mit. :)^ :-D

GYoSldfxrau


Heftig, da stecken sich schon die Babys mit gegenseitigem Lachen an... Und ich dann natürlich mit...

Lachen ist die beste Medizin :)^

C+hanece0x07


Ich schließe mich gern an! Verschenke auch oft ein Lächeln und freue mich sehr, wenn ich dafür eins zurück bekomme. Tut der Seele soooo gut! :-D :)^ @:)

G7olIdfraxu


Hallöchen liebe Leute

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag mit vielen positiven Dingen :)*

Ainke!r3


Hallö miteinander

Hab morgen um 14 Uhr einen schwierigen Termin, vor dem ich echt Angst habe. Geht darum, ob ich weiter in meinem Job bleibe, oder ob es besser ist, auszusteigen. Hat jemand einen kleinen Kick/Ansporn/Motivation für mich? :-D

ARng<eXlina0x8


Hallo Anker3,

ich wünsche Dir viel, viel Glück für diesen Termin morgen. Ich hoffe, Du triffst die Entscheidung, die für Dich richtig ist......höre auf Deine innere Stimmer und bleibe Dir treu - ich denke, das ist das Wichtigste :-).

Desiderata

Geh freundlich und gelassen inmitten von Lärm und Hast und denke daran, welcher Friede in der Stille zu finden ist.

So weit wie nur möglich und ohne Dich selbst aufzugeben, versuche mit allen Menschen auszukommen. Rede von Deiner Wahrheit ruhig und deutlich und hör anderen zu, selbst wenn sie Dir langweilig und unwissend erscheinen, auch sie haben ihre Geschichte.

Geh lauten und angriffslustigen Menschen aus dem Weg, denn sie sind eine Plage für den Geist. Wenn Du Dich mit anderen vergleichst, werde nicht eitel oder verbittert denn es wird immer Menschen geben die mehr oder weniger können als Du. Freue Dich über das was Du erreicht hast, auch über Deine Pläne.

Behalte das Interesse an Deiner Arbeit, doch ohne Überheblichkeit, denn Dein Tun und Handeln ist ein wahrer Besitz unter all den Dingen, deren Wert mal zu- und mal abnimmt.

Sei vorsichtig bei Deinen Geschäften, denn die Welt ist voller List. Werde aber dadurch nicht blind gegenüber der Tatsache, dass es viele Menschen gibt, die noch Ideale haben und sie zu verwirklichen trachten. Sieh auch, dass es überall im Leben noch echte Tapferkeit gibt.

Sei du selbst. Vor allem täusche nicht Zuneigung vor, noch werde zynisch was die Liebe angeht, denn trotz aller Erstarrung und Entzauberung, die Du um Dich siehst, lebt sie ewig fort wie das Gras.

Beuge Dich freundlich dem Rat der Jahre und gib mit Anmut jene Dinge aus der Hand, die der Jugend vorbehalten sind. Erhalte Dir die Schärfe Deines Verstandes, denn sie vermag Dich vor plötzlichem Unglück zu bewahren. Aber lass Dich nicht fallen in ständiges Grübeln. Viele Ängste sind nur eine Ausgeburt von Müdigkeit und Einsamkeit. Nichts gegen eine gewisse Disziplin - im übrigen aber sei freundlich mit Dir selbst.

Du bist ein Kind des Universums, nicht anders als der Baum vor der Tür oder die Sterne am Himmel. Du hast ein Recht darauf, hier zu sein. Und ob es Dir nun klar ist oder nicht: das Universum entfaltet sich, seiner Bestimmung gemäß. Deshalb lebe in Frieden mit Gott, was immer Du für ihn halten magst und was immer Deine Arbeit und Dein Streben sein mag in der lärmerfüllten Verwirrung des Lebens. Halte Frieden mit Deiner Seele. Trotz aller Täuschungen, Plagereien und aller zerbrochenen Träume ist es immer noch eine wunderbare Welt. Sei bedacht! Strebe danach glücklich zu sein!

(so gefunden in der Old Saint Paul´s Church, Baltimore, datiert 1692)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH