» »

Borderline zerstört meine Beziehung

Cbanxna


leider verstehen wir unser Verhalten auch nicht so ganz...egal was die Partner tun, ist falsch. Aber wir Verhalten uns für sie genauso widersprüchlich...zum Kotzen! Es herrschen nur Mißverständnisse :-/

[@sc#hn^appdrXachen]


Ich bräuchte mehr Sicherheit in der Beziehung, mehr Stabilität, genau darin macht er dauernd Fehler!

sowas klingt wie der blanke hohn für einen der gerade so richtig schön durchgekaut und ausgespuckt wurde von einer borderlinerin :-|

wenn ich an sie denke kommt mir gerade so galle hoch... eine miese kindheit gibt keinem das recht andere nun selber seelisch zu vergewaltigen >:( :°( >:(

CIannxa


@schnappi

Nein, niemandem wird das Recht gegeben, wen anders fertig zu machen...egal aus welchem Grund. Wir diskutieren hier doch nur. Es tut mir Leid für Dich, das Du an ein echt übles Exemplar unserer Gattung geraten bist. Trotzdem sind nicht alle gleich....nur weil wir die gleiche Krankheit haben. Wir versuchen unsere Sicht zu zeigen, mehr doch nicht. Ob sie richtig oder falsch ist, bleibt jedem selbst überlassen. Wir suchen Hilfe...und wollen die anderen verstehen.

warum willst Du uns nicht verstehen?

tUinisHchatxzi


Hallo!!

Bräuchte dringend einen Rat!!

bin mit meinem partner schon über 5 jahre zusammen und wir haben 2 wunderbare kinder.

aber er ist nur wenig daheim.er sieht seine kinder oft nur 30 minuten am tag oder gar nicht.er ist selbständig,arbeitet bei seinem papa der ihm monatlich einen fixen lohn überweist und dennoch kommt er immer erst um 8 heim.dann fing er vor einem jahr an dass er fonds verkauft.

er kam um 5 heim,duschte sich schnell und kam erst wieder um mitternacht von seinen terminen zurück.(er hat eine stunde fahrzeit)

wir sahen uns also nicht mehr und die kinder sah er auch nicht.

ich bin mit ihm 90 km weit weggezogen von meinem zu hause und dann lässt er uns immer alleine.

sicher ist geld wichtig,aber wichtiger ist doch wenn die familie zusammenbleibt und man was unternehmen kann.

denn auch am wochenende hat er oft seminare.

er hat mir gegenüber auch keinen respekt und wertet alles ab was ich sage.

ich bin den ganzen tag mit den kindern alleine.kennen tu ich nur wenige.das ist nicht leicht!

gestern hatten wir diskutiert da es um eine neue arbeitsstelle ging.

er könnte in meinem heimatort zurückgehen arbeiten und wir natürlich mit.was für mich toll wäre da ich da alle freunde und verwandte habe!

es kam zum streit und er beschimpfte mich aufs übelste.das will ich hier nicht nennen was er sagte!!

ich weiss nicht was ich machen soll....er ist mir fremd geworden.ich schlafe auch nicht mehr gern mit ihm...

er war schon so oft frech und respektlos.dennoch weiss ich dass er mich liebt.

Bitte um Rat!!

Danke....

:°_

G%rosAsiae


Hallo tinischatzi!

Kann ich davon ausgehen, da du in diesem Faden schreibst, bist du Borderlinerin?

Wenn ja, ist die Situation für dich richtig kritisch, also noch kritischer, als es sich auch so schon anhört... :-/

Denn das klingt alles sehr danach, dass er bestimmt, wie es läuft und du dich nicht wehren kannst, weil du Angst hast ihn zu verlieren, wenn du etwas mit Nachdruck fordern würdest.

Das heißt, du achtest nicht auf dich, was willst du? Welchen Preis bist du bereit zu zahlen?

Mach dir das zunächst mal klar!

Du schläfst nicht mehr gerne mit ihm? Warum tust du es dann? Sag nein, wenn du etwas nicht möchtest!

Bestehe darauf, dass er sich mehr kümmert! Nimm dir etwas vor, geh in einen Sportverein oder sowas und bitte ihn, wenn du weg bist, auf die Kinder aufzupassen!

Oder fahr mal übers Wochenende nach Hause!

Zeig ihm, dass du nicht seine Puppe bist, die schon alles mit macht, wenn er darauf besteht, weil sie nicht den Mumm hat, ihren Willen durchzusetzen!

tcini7schxatzi


hallo.zunächst mal danke für deinen rat.

ich bin keine Borderlinerin!!(was ist das eigentlich genau?)

aber ich dachte trotzdem ich schreibe mal...

er kann ja die kinder nicht nehmen am abend weil er immer termine hat! ich schau e ab und zu dass ich am wochenende fortgehn kann wenns passt,aber so richtig dass ich weg bin übers wochenende das war erst einmal!

welchen Preis bin ich bereit zu zahlen?? mhhhm....

das ist schwierig.auf der einen seite habe ich angst alleine zu sein(obwohl ich es ja ohnehin schon bin)und ich weiss nicht wie weh es tun würde wenn ich ohne ihn wäre...

ich schlafe auch nicht mit ihm wenn ich nicht will.wir haben e nur mehr 1 mal im monat sex.

ich meine alleine da passts ja schon lange nimmer.

ich möchte wieder richtig glücklich sein,mich freuen wenn ich ihn sehe,spass mit ihm,spass am sex,mich geborgen fühlen...

ich weiss dass die verliebtheit sowieso nach jahren vergeht,aber wenn ich ihn nicht mal mehr küssen möchte....das sagt ja schon alles!!

:-/

CCanna


tinischatzi

Was hält Dich denn dann noch bei ihm, wenn er schon fremd für Dich ist? Vorb allem was sagt er genau im Streit?

t inijschatQzi


ich weiss es eben nicht was mich genau hält.ich glaub wenn wir keine kinder hätten wäre es schon lange vorrüber!

er zuckt total aus wenn man mit ihm diskutiert und beschimpft mich schon mal gerne!

aber nur wenns ihm zu viel wird...

er will immer nur das beste für uns und er möchte uns alles bieten können sagt er.er ist zu sehr auf das geld fixiert.

oder wolltest du wissen was er sagt wenn er mich beschimpft??

irgendwie ist es trotzdem oft so als würden wir zusammen gehören!

es ist total schwierig.....

ich warte halt immer und hoffe bald dass es besser wird!!

das hat er mir ja auch versprochen.aber vorher will er viel geld und dann möchte er richtig mit uns leben,meint er..

und um viel geld zu bekommen muss man zusammen halten und das dauert halt man ein paar jahre...sagt er.

aber wen intressiert das geld wenn die familie daran kaputt geht?!

Caanxna


Ich wollte wissen, was er genau sagt? Es sei denn, Du willst es nicht sagen.! Was ich natürlich toleriere....

Du hast da schon Recht, was bringt das ganze Geld, wenn die Liebe bis dahin gestorben ist?! Die kann er sich nicht kaufen, zumindest nicht die "echte" ! Dann hat er die Kohle und steht alleine da....PRIMA!

Finde es Schade, das er so wenig zugänglich ist, was das Emotionale angeht. So wie es scheint!

Schreib ihm doch mal einen Brief, keine Vorwürfe, nur über Deine Gefühle und Gedanken zu der Sache bzw. zu Eurem Problem.

Du weißt Worte sind Schall und Rauch ....werden sie gesagt! Werden sie aber gelesen sieht das anders aus, da er es sich mehrmals ansehen kann... :)^

tqiTniscxhaltzi


er sagt halt immer das selbe:dass er uns über alles liebt und dass er das alles für uns tut damit wir uns "alles" leisten können.um das geht es in unseren diskussionen.

gestern beschimpfte er mich mit "blöde sau" z.b....

es ist schon heftig!!

und ich habe ihm in den 5 jahren schon 3 oder 4 briefe geschrieben.wenn er den brief lest versteht er es auch.aber kaum vergeht eine zeit ist es wieder vergessen!!

ich warte halt immer ab...echt blöd eigentlich!!

aber vielleicht kommt der tag wo wieder alles passt und ich ihn wieder richtig lieben kann?!

ich hör mich echt doof an,ich weiss...beziehungen sind oft echt schwer!!:-/

GDrowssixe


Was liebst du denn noch an ihm?

Und was sagt er dazu, wenn du ihm sagst, dass dir seine Anwesenheit wichtiger ist als das Geld?

tvinriqscha6tzji


er sagt immer ihm ist das geld wichtig weil er es später total gut haben will.er checkt es einfach nicht wie wichtig er für uns ist.das habe ich ihm schon 1000 mal gesagt!!

und er sagt auch dass das nicht gut ist wenn ich ihn daran hindere weil das sein ziel ist.

es ist eben sein ziel und nicht meins.natürlich möchte jeder viel geld aber nicht für so einen hohen preis.

ich kann nicht mal sagen warum ich ihn liebe.ich fragte ihn sogar mal warum ich ihn lieben sollte....ihm fiel kein einziger grund ein...

er weiss selber dass er nicht der beste "mann" und vater ist.aber er will auch gut für uns sorgen und das alles unter einen hut bringen,was aber e nicht funktioniert...

C%ankna


Er scheint ja nur seinen Bedürfnissen Beachtung zu schenken, so scheint es mir...

Ich will ja nicht zu hart in meinem Urteil klingen, aber er scheint null Respekt vor Dir zu haben...Wenn er blöde Sau zu Dir sagt...Ich denke, das ist klar nicht das, was Du hören willst...ber überleg Dir mal genau, wie lange Du noch warten willst und kannst. Wegen der Kinder brauch man keine<Partnerschaft weiterführen. Das läßt sich auch so regeln, das sie beide Elternteile sehen...Ist es das was Du willst, immer auf dem Abstellgleis zu bleiben, bis Dein Gatte sich für die Familie Zeit nimmt ??? Was genau liebst Du noch? Und was willst Du um in einer Beziehung glücklich zu sein?

Hör mal tief in Dich und wiege ab, pro und contra der Beziehung. Schrei es mal auf... :)z

Gwro@s1sie


Wie war das mit der Familienplanung damals?

Wollte er auch selbst die Kinder oder hat er sie dir "nur gegönnt"? Wenn er sie selbst auch wollte, dann muss er sie doch auch aufwachsen sehen wollen! Oder hat er schon immer so geredet, dass du dich ja dann um die Kinder kümmern kannst und er ganz viel arbeiten will?

t2inis-cha@tzi


wir wollten beide kinder!und haben uns gemeinsam für beide entschieden.es war vorher nie die rede vom vielen arbeiten.dass ich daheim bleibe bei den kindern war mir klar,aber dass ich so viel alleine bin??

ich habe ihm das mit dem respekt schon oft gesagt und er meinte das stimmt nicht.

er nimmt sich selbst viel zu wichtig und glaubt er müsse millionen haben.dieses denken hat ihn echt verändert.

früher war er ganz anders.erst seit über einem jahr als er das mit dem fonds verkauf anfing hat er nur mehr stress!!

es stimmt dass man nicht der kinder wegen bleiben soll....

ich weiss ja nicht mal ob ich in diesem ort bleiben würde wenn es aus wäre?!

es muss sich bald was ändern.lange schau ich nicht mehr zu!!!!!

danke an euch für eure ratschläge!!@:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH