» »

Borderline zerstört meine Beziehung

forosLch13


..nein, dass könnten sie nicht :|N aber war bei euren partnern noch nie jemand dabei, der euch so genommen hat, wie ihr seid? wenn die partnerschaft gut ist, ist man doch auch freunde, oder

dban\aex87


das kann man so auch nicht sagen, mit einem meiner Freunde hab ich mal ein affaire gehabt auch das hat nichts geändert... ich muss einfach nicht leisten ausser das tun was mir gut tut und das nimmt mir meine angst und die Anspannung macht es möglich das ich wohl eine gute Freudin bin :-/

Allerdings lege ich auch keinen großen wert auf körperliche treue deswegen wäre das bei einem Partner auch kein großer beinbruch wenn der fremdginge ;-)

f#roscht13


...ist es die gefahr im hinterkopf belogen zu werden? sonnemondsterne kann mir noch immer nicht wirklich trauen...obwohl er mich , als ich noch nicht wusste, wer " sie " ist ausgequetscht hat. würde euch das auch so gehen?

d0anaee8k7


Ich hab mehr das Problem das ich latent ds Gefühl habe nicht zu genügen ganz egal was mein Partner sagt, Ich denke ich reiche nicht. Ich habe immer das Gefühl alle Menschen, und meinen Partner ganz besonders, zu enttäuschen. Einfaches Beispiel: Wenn er zu Hause in der Wohnung war konnte ich nicht einfach mal mit Freunden was in der Mensa essen gehen ohne mich schlecht zu fühlen. Ich hatte das Gefühl das ich zu Hause sein müsste, bei ihm, für ihn kochen. Auch wenn es für ihn kein Problem darstellte baute sich bei mir ien imenser Druck auf weil ich Erwartungen nicht erfüllen konnte, selbst wenn ich vom Verstand her wusste das niemand ausser mir diese Erwartungen an mich stellt. So entstand immer das Gefühl eingesperrt zu sein, sich befreien zu müssen und dann bin ich weggelaufen, gemein geworden und zickig...

ferosUch13


ja, das erlebt sonne auch ständig ....und ich stelle es mir grauenvoll vor :-(

es ist nicht wirklich möglich ihm zu vermitteln, dass ich, die kinder und meine familie ihn lieben, weil er er ist...er kann also garnicht versagen..aber es scheint im moment für ihn nicht möglich, dass anzunehmen. :-/

Ckannxa


@ danae

Genauso ist es bei mir auch. Ich denke allerdings auch, das ich schnell austauschbar bin,auch wenn ich es laut ihm wohl nicht bin. Man fühlt sich nicht liebenswert !

Auch das mit dem schlechten Gewissen und dem Druck kenne ich sehr gut. Ich denke auch, er sitzt allein zu Hause und denkt, wie kann sie gehen, obwohl ich hier bin. Aber er gestattet es mir ...ohne zu murren.

fcroshch1x3


ein freund könnte ja auch irgendwann sagen:ich hab keinen bock mehr, deine launen nerven mich..und trotzdem seid ihr ihnen zu wertvoll. sonnes bester freund hat zu mir mal gesagt, es gäbe nichts, was ihre freundschaft zerstören könnte, weil er ja alle seiten von ihm kennt und die sind es ihm wert, darüber hinwegzusehen, wenn er mal mosert. aber sonne scheint das zu spüren-er mosert nämlich nur mit anderen ;-D

ein teufelskreis ;-D :-(

dcanaex87


frosch

dafür bräuchte man auch ein Minimum als Selbstwertgefühl... ich kann nur von mir sprechen aber es geht mir vollkommen ab. Rein gefühlsmäßig bin ich für mich das Letzte. Ich tue den Menschen weh die sich um mich sorgen, die mich lieben. Für mich gibt es absolut nichts erbärmlicheres als meine eigene Existenz. darum versuch ich immer allen zu entsprechen, für alle die perfekte kleine Dana zu miemen und zerfleische mich dann selbst wenn das nicht gelingt. Dabei weiß ich das es nicht gelingen kann. ichversage vor mir sleber alle drei Minuten und in jeder Hinsicht, die Person die mich am wenigsten erträgt bin ich selbst und nie wird mein Versagen für michdeutlicher als im Kontakt mit anderen Menschen darum flüchte ich so schnell.

d2aDna,ex87


er sitzt allein zu Hause und denkt, wie kann sie gehen, obwohl ich hier bin.

Genau das ist der König aller Sätze in meiner Gedankenelt sobald er hier ist. Mir versaut das den ganzen Abend weil ich michnicht entspannen kann da ich die ganze Zeit ein schlechtes Gewissen habe.

Austauschbar? mh ich weiß nicht genau dies Gefühl hab ich bewusst nie festgestellt. Allerdings lebte ich ja auch in einer Beziehung in der ich siene Abhängigkeit von mir gespührt habe, das gab in der Hinsicht Sicherheit. :=o

f]rosc!h13


canna danae?

vielleicht wollen sie einfach nur, dass es euch gut geht und ihr nach euren bedürfnissen lebt

wenn gemeinsames fussballschauen heute abend wegen unlust ausfiele, wäre das für mich nicht schlimm...die alternative ist ja nicht, dass ich im aufzug steckenbleibe...ich würde dann halt meinen plan ändern ohne, das es schlechter wäre nur anders halt

dManaex87


frosch

diese alternative existiert in meinem Kopf nicht.. Mien Verstand meldet diesen Einwand auch häufiger an, aber rein gefühlsmäßig ist es nich möglich das mein Partner nichts will ausser mein Glück. Erstaunlicherweise schaffen es mir meine beiden Freunde von Montagnacht genau dies Gefühl zu vermitteln. "Mach was immer dir Freude macht, wir tun es auch." ist ein neues Gefühl für mich :)z :)z

f>rohsch1x3


und nie wird mein Versagen für michdeutlicher als im Kontakt mit anderen Menschen darum flüchte ich so schnell.

:-/ alle anderen können sein-nur ich nicht :-/

???

CjannBa


ich denke schon, das sie das wollen. Aber warum dieser Gedanke entsteht, kann ich nicht erklären. Ich für meinen Teil mag immer präsent sein, aus Angst, er könne mich vergessen oder ich behandel ihn nicht gut genug...weil ich ja gehe und das ohne ihn usw. mmmh, wie soll ich das erklären... Ich denke manchmal auch, was er wohl macht? Ob er wohl schon ne andere sucht? Völliger Kontrollverlust, oder sowas...

dbanae]8x7


alle anderen können sein ohne Menschen weh zu tun die ihnen wichtig sind, ich scheine dazu nicht in der Lage. Alle sind irgendwie wundervoll und besonders und ich bin einfach ich und das ist nicht genug...

f~ro/schx13


"Mach was immer dir Freude macht, wir tun es auch." ist ein neues Gefühl für mich :)z :)z

dann genieß das gefühl und arbeite weiter an deinem ziel....dann kannst du den parner finden, der freund ist :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH