» »

Ich bin überfordert

G rass-Ha_lm


sagt mal - kann man irgendwas gegen Zittern machen? Hat wieder angefangen. Ist nervig, wenn ich draussen bin, weil man es sieht...es ist jetzt nicht so, dass mir das Angst macht oder ich die ganze Zeit denke, dass es jemand sieht - aber es ist mir doch etwas peinlich...gestern beim Schuhe anziehen im Schuhgeschäft - furchtbar. %-|

G.ras-DH9a-lxm


blöde Einstellung, als ob das das Leben einfacher machen würde ...

tut es offenbar. :- Häufig praktizierte Angewohnheit in Familien...war ein Artikel darüber in der Glamour.

lmilxo77


Glaube ich nicht, daß das leben dadurch einfacher wird.

Jene Menschen wollen einfach nicht hinsehen, da es eventuell auch um ihre Person, um ihre Gefühle, ihr verschulden, Vorwürfe usw. gehen könnte - wer konfrontiert sich gerne mit sich selbst? Darum lieber gleich verdrängen.

GSras-xHalm


Eben - das macht es dann doch einfacher für die betreffenden Personen. :- für diejenigen, die ignoriert werden natürlich nicht...

G6raDs-WHalm


Heute abend kommt nichts im TV und ich bin auch nicht müde.

Ich würde mir gern Doxepin einschmeissen um schlafen zu können, aber leider muss ich morgen einkaufen, und da die Läden 17 Uhr schliessen, muss ich rechtzeitig wach sein...

mir fällt hier die Decke auf den Kopf. :-|

l7ilox77


Eben - das macht es dann doch einfacher für die betreffenden Personen.

Glaubst du wirklich, daß sie deswegen glücklich sind? Ich glaube eher, sie rennen vor sich selbst davon um nur nicht zu fühlen. Auf den ersten Blick mag es "einfacher" aussehen, aber hinter die Fassade möchte ich nicht blicken müssen.

für diejenigen, die ignoriert werden natürlich nicht...

Keine Frage, das tut weh, daß möchte ich jetzt garnicht schön reden.

Doch gibt es einen Unterschied zwischen dir und deiner Familie, du versuchst dich den Problemen zu stellen :)^ das ist ein Zeichen von Stärke :)z

G%radsq-Haxlm


Was anderes bleibt mir leider nicht übrig. :-

und ob sie glücklicher sind - keine Ahnung. Zumindest scheint es ihnen soweit gut zu gehen, dass sie nicht depressiv oder gar suizidal sind und ihrem Leben einigermassen nachgehen können...im Gegensatz zu mir...

l^ilox77


Ich hab dir ja schon mal geschrieben, daß ich denke das dein Hauptproblem darin liegt,

daß du dich selbst nicht liebst und nicht fühlst. Wärst du gerne jemand anderer?

Ermotiornal:e


Alles Gute zum neuen Lebensjahr! @:) @:) @:)

ErmotdionRaxle


Hallo Gras-Halm, also nochmal,

ich hasse es, Dich an Deinem Geburtstag mit sowas zu bequatschen, aber vielleicht hilfts Dir ja was: Hast Du bzw. Dein Arzt bei Dir schon mal das Vorliegen einer Porphyrie in Erwägung gezogen?

[[http://www.akuteporphyrie.de/]]

Gruß,

G!ras-]Haxlm


Wärst du gerne jemand anderer?

ja..

@ Emotionale:

Dankeschön. @:)

Die Symptome treffen aber kaum auf mich zu - und lebensbedrohlich krank fühle ich mich auch nicht wirklich? :-

Mama hat angerufen x:) halbe Stunde!! Dürfte ein neuer Rekord sein. :-) natürlich nahm sie meine Geschwister in Schutz. %-|

es geht ihr nicht so gut. {:( und sie leidet, ebenso wie ich, auch unter der Hitze - schwitzt auch so stark. %-| wobei man bei ihrer Medikamentenkombi natürlich nie weiss, was daher kommt...

lHiulo7x7


Wärst du gerne jemand anderer?

ja..

Wird in deiner Therapie auch die Selbstliebe angesprochen/bearbeitet?

GSra?s-Halxm


ja. :- wir hatten mal mit Körperübungen angefangen...

leider kommt dann immer irgendwas anderes dazwischen, das besprochen werden will...hab nie genug Zeit irgendwie. %-| dabei haben wir schon des öftern überzogen..

G!rahs-H/alm


bin bescheuert. Wollte mich doch eigentlich von meiner Mutter distanzieren - jetzt, wo sie am Telefon so lieb war, bin ich so glücklich x:) sie ist mir so wichtig...

das darf nicht sein, endet früher oder später damit, dass ich wieder total abstürze, weil sie mich ablehnt...

ich habe ihr gesagt, dass mein Vater, seit er pensioniert ist, widersprüchlicherweise sich viel weniger meldet...sie meinte ja, er sei ja auch oft weg. :-o hö? Weg? Wo? Na, Essen gehen mit ehemaligen GeschäftskollegINNEN...was?? Und unpassenderweise fiel mir die Frage meiner Thera von letzter Stunde ein: "Evtl. hat er eine Freundin?"

Sowas blödes, natürlich hat er das nicht. %-| sowas würde er nie tun...

d*e Sä>chsin


Huhu Grasi,

habe jetzt noch nicht alles durchgelesen, da ich letzte Zeit nicht so oft im Forum war. Weiß echt nicht, was los ist: Mein Schnupfen geht einfach nicht weg u. ich fühle mich dadurch auch dauernd so kaputt (der Kopf ist zu, das re. Ohr meist auch u. Schwindel...)

Wie geht es dir? Nimm' es mir nicht übel, du hast es bestimmt schon geschrieben, aber alles auf einmal durchlesen, schaffe ich heute nicht... :-/

leider kommt dann immer irgendwas anderes dazwischen, das besprochen werden will...hab nie genug Zeit irgendwie. %-| dabei haben wir schon des öftern überzogen..

Mir ging das bis zuletzt so, als die Thera schon gleich zuende war... Ich dachte, bevor ich dahin ging jedes Mal: Was sollst du heute erzählen? Ich habe gar nichts zu erzählen! Und dann sprudelte so viel aus mir raus, dass die Zeit immer irgendwie zu kurz war... |-o :=o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH