» »

Ich bin überfordert

S5. wa_llxisii


Ich warte eigentlich nur noch darauf, eines morgens aufzuwachen und nicht mehr zu wissen, wie ich heisse..

;-D Ach schmarrn! ;-)

Bin aber momentan generell eher auf Sparflamme

das ist gut. Genau so fühlt sich das für mich auch an wenn ich beschließe langsam zu machen. Wird sicher bald vorrüber sein. :)*

Habe ja auch seit gestern nicht mehr darin geantwortet - hab momentan einfach nicht die Energie, darüber nachzudenken.

das beruhigt mich dass du dir das gönnst. :)^ (und wehe du ziehst dir jetzt nen Grund aus der Nase warum dir da überhaupt nix positives anzulasten wäre ;-D *ohrenzuhalt* lalalalala :=o :-p ;-D)

diese Nacht war eigentlich ok. Besser gehts mir dadurch aber auch nicht.

das heißt ja nicht dass es dir nicht gut getan hat :-) (hat es! wisse das! ;-D)

ich wünsch dir noch einen schönen, ruhigen und kräftereaktivierenden Abend :)*

@:) *:)

G$ras-fHalxm


ich finde es nicht gut. Weil ich mich dadurch selber ausschliesse. Habe die Erfahrung gemacht, dass man (ok, hier drin jetzt vielleicht weniger, aber anderswo) regelmässig bei anderen schreiben muss, damit bei einem selber auch was geschrieben wird. Das hat sich auch schon bestätigt. Bin etwas zurückgetreten, habe das auch angekündigt - jetzt läuft alles ohne mich weiter...

schöner Abend..ja. null Ahnung, wie ich das hinkriegen soll. Nichts ist schön. Bin so traurig. :°( ich mag so nicht mehr. hab Thera ne Mail geschrieben, hätte ich mri auch sparen können, weil eh nichts sinnvolles drin stand.

ja, gut getan hat es mir zumindest auf körperlicher Ebene sicher...hatte die letzten Nächte immer zu wenig geschlafen und das merke ich dann schon. Heute früh hatte ich furchtbar Magenschmerzen. Das ist jetzt z.B. auch weg. Insofern - ja. Tat schon gut.

Hätte jetzt gerne ne Narkose oder zumindest sowas ähnliches. :-|

S0. w=al/lis;ii


:°_

schöner Abend..ja. null Ahnung, wie ich das hinkriegen soll. Nichts ist schön. Bin so traurig.

hm, ich hätte dir auch einen besseren Wunsch schreiben können. Klar, wenn dir grad nicht gut geht ist ein schöner Abend wohl schwierig. Aber weißt du was - ich glaube ganz fest dass dir bald wieder besser geht, schneller als dir jetzt realistisch vorkommen mag. :)* Nimm ein wenig meiner ganz festen Überzeugung an. Nur so ein bißchen und unterschwellig, ... und versteck es am besten vor den negativen Gedanken - die führen sich sonst nur auf ;-D

Hätte jetzt gerne ne Narkose oder zumindest sowas ähnliches.

;-D ein sehr menschlicher Wunsch, aber wehre den Anfängen (*doppelmoralisier* ;-D)

so, bin dann mal weg (Zocksucht lässt grüßen ;-D)

GRrasm-Halxm


Viel Spass! ;-)

das sollte kein Vorwurf sein wegen dem schönen Abend.. :- ich meinte nur, dass ich momentan einfach nicht weiss, wie ich das umsetzen soll. Normalerweise würde ich sagen "tu was, was dir Spass macht und gut tut"- aber da fällt mir grad so gar nichts ein.

Ich glaube, ich werde nachher versuchen, mal zu schlafen. Hoffe, das klappt überhaupt, nachdem ich den halben Nachmittag verpennt habe...Sollte morgen zeitig aufstehen, wegen der Wäsche..

AmzuQcenax1


Hmm, eine Narkose könnte ich jetzt auch gebrauchen, hab nicht mal mehr Schlaftabletten :-|

Hat dein Thera denn auf deine Mail geantwortet oder kannst du ihn noch anrufen'

G!ra;s3-Halxm


Sie. ;-) nee, ich hab eben erst gemailt und anrufen könnte ich wohl schon, will ich aber nicht, da kein Notfall. Sie kann ja auch nichts daran ändern. Hab halt erst übernächsten Donnerstag wieder Therapie..aber ist vielleicht besser so, bin nicht wirklich produktiv und konstruktiv momentan.

Hm, ich könnte Doxepin nehmen, aber dann bin ich morgen zu müde und das geht nicht. :-

Alzucexna1


Vielleicht solltest du wirklich versuchen zu schlafen, wenn du morgen früh aufstehen musst. Vielleicht klappts ja doch.

Kenne die Probleme der Schlaflosigkeit, mann denkt nur nach und die gedanken drehen sich im Kreis.

Grr,as-xHalm


Ja. :-

naja, sooo früh aufstehen muss ich nicht, es wäre aber wohl ganz gut, wenn ich es täte, da ich bis zu einer bestimmten Uhrzeit gewaschen haben muss und keinen Stress haben will. Den habe ich aber meistens, weil der Trockner immer so lange braucht. :-|

A+zucWenxa1


Aber wenn du dann die ganze Nacht nicht schlafen kannst? Kannst du eine halbe Tablette nehmen?

G$ras-kHalm


nee, das sind Kapseln. Und wenn ich nicht schlafen kann - tja, dann Pech. Solange ich nicht auf dem Weg in den Keller einschlafe, ist das nicht so das Problem. ;-)

ASzuce0na1


Möchte morgen auch früh aufstehen. Meine Wohnung sieht schrecklich aus, vielleicht schaffe ich es ja etwas zu putzen :-)

Musst du deine Wäsche in den Trockner werfen oder kann sie vielleicht auch so trocknen? Dann bräuchtest du nicht so früh aufzustehen.

A>zucbena1


Stell dir mal vor du schläfst auf der Treppe ein ;-D

G[r@as-Hdalm


;-D lieber nicht!

ich könnte sie in den Trockenraum hängen, aber das ist mir zu umständlich. In der Wohnung hab ich keinen Platz (abgesehen davon wäre es eh nicht erlaubt..naja, merkt keiner). Es ist immerhin die Wäsche von 3 Wochen. :-

nee, das wird schon klappen.

A!zuceVna1


Ne Wäsche von drei Wochen ist viel, dann ist es wohl doch besser du stehst früh auf :-/

Guras-xHalm


ja. :- naja, es sind gottseidank 2 Maschinen im Keller (aber nur ein Trockner) und ich hab bis 18 Uhr Zeit..machbar ist es schon. War zu faul, heute abend anzufangen. %-|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH