» »

Ich bin überfordert

G6ra<s-Halxm


Thera schrieb übrigens zurück. Sie ist so lieb. :-(

A:zucenIax1


Hast du mal zu viel Eis gegessen und dir ist schlecht geworden?

Aazucenta1


:)^ Super, hilft es dir ein bisschen?

Gzracs-Haxlm


es hilft, dass ich weiss, dass sie da ist. :-) ansonsten..kann man mir momentan nicht helfen, weil es ja nichts konkretes gibt. :- fühle mich jetzt aber schon besser, bin nicht mehr ganz so weit weg und es scheint plötzlich kühler und frischer hier drin zu sein. Komisch.

Wegen Eis - nee, eigentlich nicht. Habe aber seit ca. 2 Wochen eh Probleme mit dem Essen- manchmal Appetit auf Dinge und wenn ich sie esse, ekle ich mich ganz furchtbar...

A8zucenra1


Freu mich, dass deine Thera dir geantwortet hat und es dir schon etwas besser geht.

Das mit dem Ekel beim Essen liegt bestimmt an der Psyche. aber du hat ja auch eine Phobie, Emetophobie, vielleicht liegt es auch daran?

Weisst du letzten Sommer war mir jeden morgen

schlecht musste.mich.immer.übergeben Seit ein paar Tagen habe ich das Gefühl, dass es wieder losgeht. Ich denke, das liegt daran, da du dich im Moment überhaupt nicht gut fühlst und jedesmal sucht sich die Psyche was Neues :-/

GXrGas-=Haxlm


obs an der Emo liegt - keine Ahnung. Die hat mich bisher nie am (Fr)essen gehindert..

Huch, das ist ja heftig - jeden morgen *** - ich glaub, ich würde durchdrehen. :-(

o@rosd-&l(axn


grashalm

bleibe cool auf dem stuhl: "nichts ist außen, nichts ist innen - denn was außen ist, ist innen!"

G9raRs-H5alm


muss ich das jetzt verstehen? :-

Adzucenxa1


versteh's auch nicht ;-)

G(rasj-Haalm


gut; dachte schon, ich bin komplett verblödet. ;-D

hab aber grad erfahren, dass es aus Siddharta von Hesse ist.

Verstehen tu ich es trotzdem nicht. Aussen ist ja nichts; wenn ich z.B. Angst habe, kommt das von innen - ich werde ja nicht bedroht oder so.

A|zuce0na1


;-D :-D ;-D

Grasi, werde dich jetzt lassen, dake für's Zuhören vorhin.

Hoffe, dass du trotzdem etwas schlafen kannst und wenn nicht, mach die Wäsche morgen Nachmittag.

Bis bald @:)

S7. wallxisii


ist das nicht ursprünglich von Goethe? *verwirrt* ;-D *google* ... vllt kann man hier was zur Bedeutung rausfinden: (keine Ahnung worums da geht ;-D) [[http://books.google.de/books?id=dQiDn17pCKgC&pg=PA44&lpg=PA44&dq=nichts+ist+au%C3%9Fen,+nichts+ist+innen+-+denn+was+au%C3%9Fen+ist,+ist+innen+goethe&source=web&ots=LT0s0kr61Y&sig=HJYsyYLP17TjYMwcaLUKJcmdORs&hl=de#PPA45,M1]]

Wie, eingesperrt?

ach die Tür geht um 23:30 automatisch zu, kann man dann nur noch von innen öffnen.

GPras-H[alxm


Gute Nacht - Meine Daumen sind gedrückt für das Gespräch morgen! @:) Achte dabei auf dich, nur auf dich! Darauf, dass es DIR gut geht und es sich für DICH richtig anfühlt. Du bist niemandem was schuldig ausser dir selbst!

@ kein Baum mehr:

Ach, du liebe Zeit. Hab paar Passagen gelesen - öhm. Das ist zu hoch für mich. Das ist nur was für Abiturienten. ;-D

btw, Baum-Lied:

[[http://www.youtube.com/watch?v=C2EzhkZv1us]]

wenn auch etwas traurig und der Text ist etwas komisch. :-

G'ras0-Haxlm


ich versteh mich nicht. Ich fühl mich gut. Mir gehts gut. Ich bin unglaublicherleichtert. Als wäre eine riesige Last von mir gefallen. Dabei hab ich gar nichts gemacht? Meine Thera würde jetzt fragen, was passiert sei. nichts. Nichts! einfach nichts.

Grosses Fragezeichen..

EJmotioLnale


*:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH