» »

Tavor 1,0 und Hochzeit

MCar8V4 hat die Diskussion gestartet


Hallo ,

ich leide seit einigen Jahren unter Angszuständen. Im Moment habe ich die meisten Situationen im Griff. Ein großes Rest-Problem ist jedoch immer noch, längere Zeit in der Kirche zu bleiben. Ich bin unruhig, mir fällt das Stehen schwer, ich schwitze,...!

Gerade das beschäftigt mich im Moment besonders, da ich am kommenden Samstag kirchlich heirate.

Die Vorstellung in der Kirche ganz vorne zu sitzen, mich nicht anlehnen zu können und nicht rausgehen zu können, stresst mich seit Wochen gewaltig. Im Moment wäre es mir am liebsten, wenn ich auf und davon laufen könnte.

Ich war wegen dieses Problems kürzlich beim Arzt und der hat mir für den einen Tag Tavor 1,0 verschrieben.

Ich habe davon mal eine halbe Tablette ausprobiert und sie hat gut gewirkt. Ich war zwar etwas müde und träge, aber sonst nichts.

Ich habe aber trotzdem Zweifel, ob es richtig ist, mit Tavor zu heiraten. Mein Problem ist in der Kirche immer, dass ich Angst habe, umzufallen. Bei Tavor steht in den Nebenwirkungen Hypotonie. Was ist, wenn die Hypotonie durch die Kirchenluft kommt?

Verträgt sich Tavor mit Korodin (Kreislauftropfen)?

Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Ich habe wirklich schreckliche Angst vor der Kirche und vor allem dass sich die Leute in der Kirche das Maul über mich und meine Angst zerreißen könnten, weil ich so unruhig und fahrig bin!:(v

Gruß Mar

Antworten
k^amikaxze


Ich habe wirklich schreckliche Angst vor der Kirche und vor allem dass sich die Leute in der Kirche das Maul über mich und meine Angst zerreißen könnten, weil ich so unruhig und fahrig bin!

Ach was...eine Braut, die halb einschläft, ist doch extrem stimmungslos. ist schließlich Deine Hochzeit, da ist es doch normal, dass Du aufgeregt bist. Die pillen würde ich lassen.

PnaulRaPun6kt


Hallöchen, probier doch einfcah mal wie 0,5mg Tavor auf dich wirken. Tavor wirkt generell meißt gut! Und auch 0,5mg haben ihre Wirkung, auch wenn es dann nur ein kleiner Fitzel ist!

Probier es vorher mal aus.

Weil ne Braut die sediert ist, ist auch net so arg toll.

Lieben Gruß

S6heeFp84


Verträgt sich Tavor mit Korodin (Kreislauftropfen)?

Das weiß ich leider nicht - klär das bitte unbedingt mit dem Arzt, bevor's böse Überraschungen gibt.

schreckliche Angst vor der Kirche und vor allem dass sich die Leute in der Kirche das Maul über mich und meine Angst zerreißen könnten,

Hat man bei einer Hochzeit nicht eigentlich nur "nette" Leute eingeladen, die mich so kennen und mögen, wie ich bin? ???

Ich würde entweder ne halbe Tablette nehmen oder unbedingt vorher testen, wie eine ganze Tablette wirkt - nicht, dass du von der Hochzeit dann nix mehr mitkriegst... :-/

Was ist, wenn die Hypotonie durch die Kirchenluft kommt?

Vielleicht kannst du abklären, dass die Kirchentüren offenbleiben? Dürfte im Sommer nicht so aussergewöhnlich sein...

sLweCetm^ixssy


Hallo Mar84,

ich kann Dich sehr gut verstehen, denn ich habe erst im April geheiratet und ich hatte panische Angst davor. Ich habe auch Panikattacken und leide zusätzlich unter Angst vor Erbrechen. Ich hatte Vomex, Diazepam usw. im Brautbeutel. Morgens hatte ich schon mächtig Durchfall und dacht es wäre ein Virus und gleich müsste ich erbechen. Und was sage ich Dir, ich stand vor der Kirche und dachte jetzt kipp ich um, aber das ist natürlich nicht pasiert. (Diese Angst des Umkippens habe ich schon seit meiner Kommunion, da habe ich auch Panik bekommen und bin rausgelaufen.) Ich habe vor dem Einzug versucht in den Bauch zu atmen und mir ganz fest vorzustellen, dass ich keinen Virus habe und sicherlich auch nicht umfallen werde. Und ich bin auch nicht umgefallen, als ich vorne bei meinem Bräutigam angekommen war, fiel die ganze Anspannung ab und ich habe sogar mein langes Treueversprechen hinbekommen. Ich bin mächtig stolz, dass ich es ganz ohne Medikamente geschafft habe und es wurde der schönste Tag in meinem Leben.

Ich weiß, alle sagen immer, das ist Dein Tag, genieße ihn, genau diese Aussagen haben mir auch Angst gemacht, dass eben alles auf mich ausgerichtet sein würde, alle Augen auf mich gerichtet sein würden; aber jetzt im Nachhinein bin ich richtig traurig, dass es vorbei ist und ich nie mehr so wunderschön im Mittelpunkt stehen werde.

Glaube mir Du schaffst das, denn es ist zu schaffen, da bin ich mir jetzt ganz sicher und ich sage das nicht einfach so, sondern weil ich es weiß. Berichte ruhig weiter, wei es Dir geht. :)* :)* :)*

LG Lara @:)

P.S.: auf dem Weg zur Kirche im Brautauto hab ich die Notfallbonbons von Dr. Bach gelutscht, weniger weil die mir was bringen, sondern einfach damit ich das Gefühl hatte, etwas zu tun.

s_weetmixssy


Achso im Übrigen hat mir meine Ängste niemand angemerkt, die waren alle erstaunt, was für eine souveräne, wunderschöne Braut da ankam

pcho eniMxa


Ich kann das nur alles zu gut verstehen. Ich heirate am 2.8.08 und habe auch schon mächtig bammel davor.

Wir heiraten aber nur Standesamtlich mit anschließender Feier und 30Leuten.

Aber ich habe auch Angst den Tag nicht zu überstehen. Ich habe Angst davor das es mir ausgerechnet den Tag noch schlechter geht und ich keine Möglichkeit habe um mich hinzulegen.

Kann mich ja schlecht verabschieden und sagen das ich pennen gehe . %-|

sSwee3tmisxsy


Hallo Mar84,

und hattest Du eine wunderschöne Hochzeit und hat alles geklappt?

LG Lara @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH