» »

Was passiert bei einer Psychotherapie?

k~lei!neMelxli


Danke Maus für den Buchtipp! Ich habe schon 3 von den Büchern gelesen mittlerweile aber irgendwie hat es bisher nichts geholfen... :°(

mpaus+00x75


melli

du bist nicht am ende. du bist am anfang. dein neuer weg hat begonnen. das ist ein grund sich zu freuen ;-D ;-D

das es so lange dauert ist nicht so schön. aber auch das wird besser. du weisst nur momentan noch nicht wie du dir helfen kannst. all die dinge die du anwenden kannst musst du natürlich noch erlernen.

...und die geduld ist ein leidiges übel, dass du mit bringen musst.

du schaffst das - ich habe es auch geschafft :)^

mcausN0075


es hat noch nichts geholfen, weil du noch nicht bereit warst.

hast du entspannungsübungen schon mal versucht?

gYell}a


kleine melli ich verstehe dich vollkomen weiß nicht ob du schon kinder hast aber es ist so wie kinder kriegen mach ich auf jeden fal wenn ich panik bekomme wenn sie weg ist bin ich froh und sage mir nie wieder eine panik und als ich meine erste tochter bekamm wollte ich nie wieder kinder und trozdem habe ich noch drei bekommen ist nur ein kleines beispiel :°_

kolei+neIMelxli


immer wenn es wieder los geht.. hab ich all den Mut verloren den ich mir schon erarbeitet hatte... ich hab das gefühl von vorn anfangen zu müssen...

ich möchte doch nur das es aufhört...

tut mir leid das ich euch damit belaste!!!

m?aiuLs00x75


danke gella mir geht es auch gut. freut mich das zu hören. warum geht es denn besser? wie kommt es? was hat sich geändert?

k:le3ineeMelli


Danke gella! Nein ich habe noch keine Kinder, bin 19 (fast 20)...

Ich habe immer das Gefühl meine Atmung und das Schlucken kontrollieren zu müssen...

mSauzs00x75


melli

du fängst nicht von vorne an. machst immer kleine schritte. für dich sind sie einfach nur nicht sichtbar. ich sage noch mal: angsttagebuch. darin solltest du auch deine erfolge aufzeichnen um zu sehen WAS HABE ICH SCHON GESCHSFFT!

g&ellxa


meine kopfschmerzen sind weg kann jetzt besser schlafen und essen gehe öfters raus nur die übelkeit ist noch da

muaus0`07x5


warum willst du das kontrollieren. diese dinge sind in dir eingebaut und funktionieren.

in der nacht wo du schläfst klappt doch auch. du bist bisher jede nacht wieder wach geworden.

also kein grund zu besorgnis :)z

m"aus-0X0u7x5


gella

wie hast du es geschafft, dass die kopfweh weg sind und das schlafen besser klappt - mit medis?

k/lmeineM8ellxi


ich werde das mit dem angsttagebuch versuchen, ich habe aber etwas angst davor... warum kann ich garnicht genau sagen... wahrscheinlich davor das die Angst kommt, wenn ich aufschreibe warum oder wo vor ich angst habe bzw. in welchen situationen sie auftritt...

gae>llxa


kleine melli das habe ich auch aber nur wenn ich auswerts esse oder wenn vielle leute sind oh kleine melli das tut mir so leid glaube mir aber maus hat recht du schafst es ich glaube an dich :°_

k6leoinneMellxi


Du hast recht Maus... es fällt mir nur so schwer, es mir auch in diesen Situationen bewusst zu machen...

gDelxla


maus nein habe einfach mich von meiner kleiner tochter kämmen lassen und das jeden abend das ist pure endspanung und hilft sehr gut

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH